Antwort schreiben 
Iaido
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: Iaido
Toru:
Du hast Iaido noch nicht verstanden, aber das kommt bestimmt noch. grins

P.
28.11.05 15:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #12
RE: Iaido
Zitat:Toru:
Du hast Iaido noch nicht verstanden, aber das kommt bestimmt noch. grins

P.

Na, dann erklär doch mal, wie man deiner Meinung nach Iaido "verstehen" muss, oh großer Meister P... augenrollen

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
28.11.05 18:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toru


Beiträge: 23
Beitrag #13
RE: Iaido
Wenn jemand nächstes Jahr im Juni Dan macht (bzw im Iaijutsu dennoch auf Grundlage von Iaido) .. tut mir leid, aber dem braucht man nicht vorzuwerfen, dass er seine Vorliebe nicht versteht! Vielleicht wird jetzt kommen, dass vieles was ich sage, eher den -jutsu stützt, aber die angesprochene Philosophie überschneidet sich extremst! Oder glaubst du, Menschen stricken Pullover nur aus dem Spaßeffekt-eine gewisse Nützlichkeit wird da ja wohl drin stecken oder?
28.11.05 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #14
RE: Iaido
Iaido, der „Weg des (schnellen) Schwertziehens“ ist eine japanische Schwertkampfkunst, aus dem ursprünglichen Iaijutsu entwickelte Konzentrationsschule, die heute in Japan als der edelste Weg aller Praktiken des Budo (Überbegriff für jap. Kampfkunstmethoden) angesehen wird. Iaido wird nicht als Sport ausgeübt und ist heute in einer selbständigen Abteilung im japanischen Kendo-Verband organisiert. Sie geht zurück auf die Technik der Samurai (Krieger, Ritter). Beim Iaido wird aus vollkommener innerer und äusserer Ruhe heraus unvermittelt das Schwert gezogen, um mehrere imaginäre Gegner abzuwehren und zu besiegen. Im Laufe der Jahrhunderte haben die funktional kriegerischen Übungen ihren ursprünglichen Sinn verloren. Das Schwert ist zum Instrument der Selbstkontrolle geworden. Iaido wird meist ohne Partner praktiziert und besteht aus einer Serie von Kata. Dies sind stilisierte Kampfsequenzen. Freie Kämpfe gibt es nicht. Nebst Schwerttechnik verlangt diese Kampfkunst ein hohes Mass an Vorstellungskraft und Konzentration. Viele hochrangige Iaidoka tragen auch hohe Grade in Kendo und umgekehrt.

Iaijutsu, die „Technik des Schwertziehens“ wurde von den Samurai innerhalb des Bujutsu (Überbegriff für alle jap. Kampfmethoden) entwickelt. Früher war Iaijutsu in sämtliche Schwertstile integriert und dort ein obligatorischer Teil des Lehrplans.

EDIT: Quelle:
http://www.kendo.ch/html/faqs.html

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.12.05 23:24 von kariruga.)
01.12.05 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #15
RE: Iaido
Das klingt so überhaupt gar nicht nach Dir. Sag doch gleich, dass Du das von http://www.kendo.ch/html/faqs.html kopiert hast.
01.12.05 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toru


Beiträge: 23
Beitrag #16
RE: Iaido
Kpiert hun oder her..jedenfalls bestätigt das ja im Groben, dass was ich gesagt habe..naja..immerhin einer, der mich bestätigt XD
06.12.05 15:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #17
RE: Iaido
@ Doitsuyama: Was soll das bitteschön heißen? Willst du hiermit sagen, dass ich sonst nur dummes Zeug von mir gebe? Aufpassen Freundchen .... grr

@ Toru: Stimmt genau, ich wollte dich nur bestätigen. hoho

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
07.12.05 11:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #18
RE: Iaido
Zitat: @ Doitsuyama: Was soll das bitteschön heißen? Willst du hiermit sagen, dass ich sonst nur dummes Zeug von mir gebe? Aufpassen Freundchen ....

Das glaube ich nicht. Aber auch mir ist aufgefallen, dass dieser Text da wohl nicht von dir ist. Passt vom Schreibstil her nicht zu dir. Das heißt aber noch lange nicht, dass sonst immer alles Unfug ist!

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
07.12.05 17:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #19
RE: Iaido
Zitat:@ Doitsuyama: Was soll das bitteschön heißen? Willst du hiermit sagen, dass ich sonst nur dummes Zeug von mir gebe? Aufpassen Freundchen .... grr

"Es klingt nicht nach dir" soll heißen, dass es nicht nach deinen üblichen, selbsterdachten, Posts klingt.
"sonst nur dummes Zeug" hat er nicht gesagt, sondern lediglich dein Unterbewußtsein, dem man angeblich nichts vormachen kann. zwinker
07.12.05 17:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #20
RE: Iaido
Ich war das.
07.12.05 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Iaido
Antwort schreiben