Antwort schreiben 
Ich war fünf Geschwister?
Verfasser Nachricht
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #11
RE: Ich war fünf Geschwister?
Solange du weißt was es bedeutet, kannst du es ja übersetzen wie du willst. grins

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
08.03.13 01:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #12
RE: Ich war fünf Geschwister?
1:1 übersetzten klappt eh nicht, es kommt nie eine natürlich wirkende Sprachform als Resultat raus. Hauptsache, man hat verstanden, was ausgedrückt werden sollte... =/ Und Ich finde eben "Was ... betrifft" sehr passend und sehe keinen Grund, mir das wieder abzugewöhnen.
08.03.13 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #13
RE: Ich war fünf Geschwister?
(07.03.13 22:47)Seelentau schrieb:  Seit wann übersetzt man Partikel?

Natürlich muss man die in den meisten Fällen übersetzen. Die tragen doch eine Bedeutung.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
08.03.13 12:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seelentau


Beiträge: 7
Beitrag #14
RE: Ich war fünf Geschwister?
Ja klar, bedeutungstechnisch ist das sinnig, aber gibt es denn für alle Partikel ein deutsches Wort?
08.03.13 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #15
RE: Ich war fünf Geschwister?
Nein, es handelt sich eher um Fälle. Man könnte sie theoretisch wie Fall-Endungen von Nomen und Adjektiven im Deutschen betrachten. Dafür haben wir ja auch nicht einzelne Worte.
08.03.13 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ich war fünf Geschwister?
Antwort schreiben