Antwort schreiben 
Imperativ
Verfasser Nachricht
himawari


Beiträge: 55
Beitrag #1
Imperativ
Hi Leute!
Ich wollte nur mal fragen,ob ich, wenn ich den Imperativ ( Befehlsform z. B. iss!) im japanischen benutze, wie ich das ausdrücke... Sagt man einfach "たべろ!" oder "貴女たべろ!"oder ganz anders? ( Für die, die Vierecke sehen: tabero und anata tabero!) Ich habe wirklich keine Ahnung. Danke schonmal alleine für's durchlesen grins

Wenn es etwas auf der welt gibt, das ich so dermasen hasse, dass es mich zur Weißglut treibt, dann ist es lästern oder zur schaustellen anderer Menschen.



07.07.04 19:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #2
RE: Imperativ
Es kommt darauf an, ob Du es hoeflich ausdruecken willst oder nicht:

Hoeflich auffordernd heist es: tabete oder tabete kudasai
Wenn Du jemanden etwas anbietest, kannst Du diese Variante ohne Probleme nutzen

Eher auffordernd aber nicht direkt unhoeflich heist es: tabenasai
Die Mama spricht so mit dem Kind

Richtig sauer wirkst Du wenn Du sagst: tabero!
Hab ich ehrlich noch nie gebraucht, Japaner wurden mir gegebueber nie richtig sauer

PS: Die Art der Ausdrucksweise haengt auch ein bischen vom gesellschaftlichen Stand ab. Im "Last Samurai" hat der Tenno dem Katsumoto auch auffordernd gefragt:
"Dou sureba yoi? oshiete kure" - Also ein klassischer Imperativ
Das war die Szene als Katsumoto ihm gefragt hat ob er sein Volk vergessen haette.

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.07.04 22:16 von Bitfresser.)
07.07.04 22:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #3
RE: Imperativ
Nun gut, nun wird man ja eher selten jemanden beispielsweise zum Essen einladen und ihm dann mit einem pampigen "tabero!" einen guten Appetit wünschen...
Ersetzen wir das Verb dagegen mit einem "yamero!", klingt das schon realistischer! Meines Wissens ist es grammatisch auch nicht falsch, ein kimi, anata (oder besser anta), omae oder temê davorzusetzen, um der betreffenden Person zu verdeutlichen, daß auch wirklich sie mit unserem gutgemeinten Hinweis gemeint ist.
Ebenso ist ein tief aus der Brust kommendes oooi! vorher durchaus geeignet, sich zunächst der Aufmerksamkeit unseres potentiellen Gesprächspartners zu versichern. Besondere Würze verleihen wir unserem Anliegen, wenn wir das "R" in unserem Beispielsatz betont rollen; tägliches Üben vor dem Spiegel wirkt Wunder bei einer perfekten Aussprache gepaart mit geeigneter Mimik sowie Gestik!
Eine ganzheitlich-gesundheitliche Komponente kommt hinzu, wenn wir uns im Vorfeld informieren, daß unser Gegenüber uns nicht körperlich überlegen ist oder wir zumindest schneller laufen können als er...

gokiburi, der empfiehlt, von einer praktischen Anwendung des theoretisch Geübten nach Möglichkeit abzusehen

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.07.04 23:27 von gokiburi.)
07.07.04 22:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MIFFY


Beiträge: 601
Beitrag #4
RE: Imperativ
@gokiburi
Mehr davon!!! zwinker
07.07.04 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #5
RE: Imperativ
@himawari
Der eigtl. Imperativ im Japanischen wird schon so gebildet, wie du es geschrieben hast (aufpassen bei unregelmäßigen Verben... z.B. kuru > koi, suru > shiro (auch seyo in einigen Gegenden und der Schriftsprache), kureru > kure, kudasaru > kudasai etc pp) - allerdings handelt es sich bei dieser Form um die plump gesagt sinnloseste Verbform, die du im Japanischen lernen kannst. Warum? Weil du sie eigtl. nie benutzen wirst... direkter und unhöflicher kann man sowas wie "Iss!" gar nicht mehr ausdrücken. Zumal ich auch ein dt. "Iss!" nicht gerade als adäquat ansehe... aber gut.

Als Aufforderung zum Essen gegenüber älteren, ranghöheren Personen kannst du sowas wie お召し上がりになってください oder so benutzen... laß das 食べろ da mal lieber ganz sein. ^^

Da in 99% der Fälle der Imperativ an die 2. Person, also den Hörer/Leser, gerichtet ist, wird dieser für gewöhnlich nicht extra erwähnt. Allerdings gibts hin und wieder auch Imperative an die 3. Person, wobei dann natürlich präzisiert werden muß, um wen es geht. Ansonsten würde man dies auch als Aufforderung an den Hörer/Leser mißverstehen.

Btw, anata solltest du in kana schreiben... und wenn es denn unbedingt kanji sein sollen, könnte es nicht schaden, sich an eine der beiden Standardschreibweisen 彼方 und 貴方 zu halten. Wobei letztere noch die häufigere sein sollte.


@gokiburi
^___^

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
08.07.04 02:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #6
RE: Imperativ
Na ja sooo sinnlos ist der Imperativ nun auch wieder nicht. Zumindest fuers "聞いて覚える” sollte er gelernt werden. Man trifft ihn doch in arg vielen Filmen an und "Gambare" oder leider auch "shikkari shiro" kamen mir auch schon ueber die Lippen.
08.07.04 07:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #7
RE: Imperativ
@gokiburi
いい加減にしろ! zwinker

Das habe ich uebrigens schon oefter gehoert ist aber trotzdem mit Vorsicht zu geniessen.

Um der Uebersetzungspflicht fuer alle Anfaenger nachzukommen:
"ii kagen ni shiro" ~ "Lass die Scherze"

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.04 11:44 von Bitfresser.)
08.07.04 10:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hi no Tori


Beiträge: 165
Beitrag #8
RE: Imperativ
Zitat:Wenn es denn unbedingt kanji sein sollen, könnte es nicht schaden, sich an eine der beiden Standardschreibweisen 彼方 und 貴方 zu halten. Wobei letztere noch die häufigere sein sollte.
...was daran liegen könnte, das ersteres doch "Kanata" gelesen wird und ganz was anderes bedeutet, oder? Wenn Himawari sich mit der Aufforderung an eine Frau wendet, ist das 貴女 nämlich durchaus korrekt.
Darüber, dass die Kana-Version der eigentliche Standard ist, sind wir uns ja einig. *lacht*

Ja ne!
08.07.04 12:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #9
RE: Imperativ
Zitat:Na ja sooo sinnlos ist der Imperativ nun auch wieder nicht.
Ich sag nicht, daß er an sich sinnlos ist, sondern im Vergleich zu anderen Verbformen recht unnütz. Nehmen wir mal 食べる、食べた、食べたら、食べれば、食べよう、食べて、食べろ und so weiter... welche dieser Formen bringt einem am wenigsten? Genau, 食べろ... die kommt vergleichsweise (!) selten vor und dementsprechend sollte man sie auch nur in diesem Maße gebrauchen.


Zitat:...was daran liegen könnte, das ersteres doch "Kanata" gelesen wird und ganz was anderes bedeutet, oder?
Ja, es wird かなた gelesen, ansonsten auch あちら, あっち, nebenbei auch あなた. Es gibt auch noch nen Haufen weiterer Lesungen...
Aber du hast recht, 貴方 ist da afaik nicht so bedeutungs- und lesungsreich und somit mißverständlich. Könnte gut daran liegen.


Zitat:Wenn Himawari sich mit der Aufforderung an eine Frau wendet, ist das 貴女 nämlich durchaus korrekt.
貴女 wird standardmäßig allerdings kijo gelesen...

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
08.07.04 17:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
himawari


Beiträge: 55
Beitrag #10
RE: Imperativ
Ich habe mir das nicht noch mal durch gelesen, der hat das automatisch in Kanji geschrieben... Ich kann garkein Kanji.
Aber eigentlich geht es mir nicht um たべる sondern um じごくにおちる。 Das wollte ich freundlicherweise in Imperativ in mein Chemieheft schreiben zunge . Keine Sorge, der Lehrer hat's 100%ig verdient... ( s. auch meine Signatur, obwohl ich glaube, dass das falsch ist).
Aber wie heißt denn dann der Imperativ von じごくにおちる。 じごくおちろ? Naja... Keine Ahnung.

Wenn es etwas auf der welt gibt, das ich so dermasen hasse, dass es mich zur Weißglut treibt, dann ist es lästern oder zur schaustellen anderer Menschen.



08.07.04 20:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Imperativ
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Imperativ! Yakuwari 5 718 09.05.16 08:25
Letzter Beitrag: vdrummer