Antwort schreiben 
Intercambio oder so ähnlich
Verfasser Nachricht
Maruku


Beiträge: 4
Beitrag #1
Intercambio oder so ähnlich
Hi
ich hoffe ich bin im richtigen Themenbereich. Also meine Frage ist, ob jemand einen Link kennt unter dem man sowas wie "japanische Intercambios" kennen lernen kann.
Falls jemand der Begriff nichts sagt: Das sind Brieffreunde die Leute aus einem anderen Land suchen um sich zu schreiben, mit dem Ziel die eigene Sprache weiterzugeben und die Sprache des anderen Landes zu lernen. Ich glaube der Ursprung des Wortes ist aus Spanien. Ein Beispiel: Spanier will Deutsch lernen und Spanisch vermitteln, Deutscher sucht sich jenen Intercambio weil er Spanisch lernen will und Deutsch vermitteln. augenrollen Oh je wie kompliziert, aber ich hoffe jetzt weiß ein jeder was ich meine.
So, wenn ihr einen Link kennt wo ich solche Interesenten finden kann - her damit.
Danke
22.03.04 22:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gakusei


Beiträge: 495
Beitrag #2
RE: Intercambio oder so ähnlich
Schau mal in der linkliste unter Brieffreundschaften:

showthread.php?tid=0
Die meisten machen das ja um ihre Sprachkenntnisse aufubessern denke ich!!!
23.03.04 00:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #3
RE: Intercambio oder so ähnlich
Ja, zumindest gibt es in allen Listen Leute, die genau das wollen. Vor allem in der DJN-Liste wirst Du viele finden, aber auch in den anderen.

"Intercambio"? Kommt mir seeehhhr Spanisch vor. Ich kenne das unter "Lernen im Tandem".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.04 08:23 von Botchan.)
23.03.04 06:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #4
RE: Intercambio oder so ähnlich
OT: Noch jemand, der zu so unmöglichen Zeiten hier hängt! ^^

物知り 物知らず
23.03.04 07:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #5
RE: Intercambio oder so ähnlich
'Intercambios' nennen die Japaner 'Penpals'. Wenn du danach mal per google oder in Noras Link-ABC suchst, wirst du viele Seiten finden.

mfG
23.03.04 15:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maruku


Beiträge: 4
Beitrag #6
RE: Intercambio oder so ähnlich
Danke danke und danke
schön das es soviel Möglichkeiten gibt daran zu kommen. Werde mich dann auch mal daran machen einen Penpal zu finden.
23.03.04 17:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.021
Beitrag #7
RE: Intercambio oder so ähnlich
In folgenden Themen geht es um Brieffreundschaften:
hier" und hier.

Ich werde dieses Thema, da es schon vorhanden ist, demnächst löschen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.04 17:35 von Ma-kun.)
23.03.04 17:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #8
RE: Intercambio oder so ähnlich
Hier geht es speziell um Sprachtandems. Für ernsthaft Interessierte.
http://www.uni-leipzig.de/tandem/index.html
25.03.04 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #9
RE: Intercambio oder so ähnlich
Das ist ein ziemlich interessanter Link, Botchan. Sobald ich ein bisschen mehr Spracherfahrung habe, werde ich mich da auch mal anmelden. Vielleicht kann man den Link 'Noras ABC Netzwerk' hinzufügen????? Evtl. wäre dort ja auch eine eigene Tandemrubrik neben den Brieffreundschaften ganz hilfreich.
26.03.04 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #10
RE: Intercambio oder so ähnlich
Ja, die haben das in Leipzig schon seit einigen Jahren recht fundiert aufgebaut. Denen geht es nicht bloß darum, jemanden zu vermitteln und die beiden dann sich selbst zu überlassen, sondern die wollen auch für die Interessenten das Optimale dabei herausholen (inwieweit man ihre Tips und Angebote annimmt oder darauf verzichtet, bleibt natürlich jedem selbst überlassen). Jedenfalls ist es ja auch logisch, daß das sinnvolle Tandemlernen eigentlich nicht so einfach ist, denn bloß weil jemand Muttersprachler ist, ist er deswegen noch lange kein guter Vermittler seiner Muttersprache.
Ich habe selbst (vor einigen Jahren, als ich noch in Leipzig war), mit deren Hilfe eine japanische (Live-)Tandem-Partnerin gefunden, und durch die Tips dieses Zentrums da war das für uns nicht nur eine sehr schöne, sondern auch eine sehr ergiebige Lernpartnerschaft.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.04 19:37 von Botchan.)
26.03.04 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Intercambio oder so ähnlich
Antwort schreiben