Antwort schreiben 
Jack Halpern,
Verfasser Nachricht
Phil.


Beiträge: 295
Beitrag #1
Jack Halpern,
Ich eroeffne mal hier eine Seite ueber diesen erstaunlichen Mann.
http://www.cjk.org/cjk/cjki/cjkiinfo.htm
Das Institute.
https://en.wikipedia.org/wiki/CJK_Dictionary_Institute

Er hat eine Datenbank von ueber 24.000.000 Begriffen.
So wie ich verstanden habe, sind diese aber ueber einige Sprachen verteilt.
C- steht fuer Chinesisch.
J- steht fuer Japanisch.
K- steht fuer Koreanisch.
Arabisch ist nun auch noch drin.

Wer ihn anschreiben will, funktioniert nur ueber die zweite Mail-Adresse von den dreien.
Die Telefonnummer in Japan stimmt.

Ich moechte sein Werk kaufen, aber hoffe, dass es zu einem verstaendlichen Preis erkaufbar ist.
Mal sehen was daraus wird?

Es gibt viele Seiten, wo man einen Einblick in das Werk nehmen kann.
Eine weitere Erklaerende Seite ist hier:
http://www.cjk.org/cjk/cjki/order_e.htm

Oder wenn man mehr haben will, googelt man mit.

htm site:http://www.cjk.org/

Wuerde mich nicht wundern, wenn er der Autor, von Weblio waere.

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.08.18 11:31 von Phil..)
29.08.18 11:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.120
Beitrag #2
RE: Jack Halpern,
Sehr interessant, das.

Auf seiner Website ist ja eine Suchfunktion implementiert, mit der man einzeln Stichworte in seiner Datenbank nachschlagen kann. Kostenlos, und mit dem Suchergebnis wird auch Reklame angezeigt.
Ich habe seltene japanische Fachausdrücke (die ich aber schon kannte) bei CJK eingegeben und auch aus dem "Wörterbuch der industriellen Technik" vom Verlag Brandstetter (248 000 Einträge) ein paar englische Ausdrücke (die mir neu waren) dafür herausgegriffen.
Da hat es eine recht hohe "No Results"-Quote gegeben.
29.08.18 14:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 295
Beitrag #3
RE: Jack Halpern,
Hallo Yano,
Danke fuer die Antwort.
Das Buch von Brandstetter kenne ich und ich hab es immer noch hier.
Die haben viele Technischen Woerterbuecher und sind alle erhaeltlich.

Es gibt dieses in verschiedenen Sprachen.
Englisch-Deutsch
Deutsch-Englisch
Franzoesisch-Englisch
etc.

Eine Ausnahme bildet dieses Werk. In 3 Baenden und nur in dieser Formation erhaeltlich.
Einzeln werden sie nicht verkauft.

Hab eins mit folgenden Titel.
The compact dictionary of Exact Science and Technologie.
Englisch-Deutsch-Japanisch
1982 by Oscar Brandstetter Verlag Wiesbaden.

Ein weiterer Band mit German-Englisch
Ein weiterer Band mit Japanese-English.

Ich werde es demnaechst einer japanischen Schule, hier im Lande schenken.
Da ist es besser aufgehoben, als in einer Muelltonne.

Aber ein Hinweis haette ich noch. Auch in diesen 3 Werken, steht nicht alles drin.

Nun ich denke dass er doch nicht zu allem Zugang gewaehrt.
Eher fuer die Daten, die er hier und da zur Verfuegung setzt.
1.000.000 Koennen doch nicht so ohne weiteres vergeben werden.
Es gibt Ausnahmen und die sind so selten wie weisse Maeuse.
Dabei hab ich eine weisse Maus!

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.08.18 20:02 von Phil..)
29.08.18 19:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jack Halpern,
Antwort schreiben