Antwort schreiben 
Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
Verfasser Nachricht
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #1
Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
heute, Sonntag, 08.08.04, 19:10 - ARD

Weltspiegel

Thema u.a.
- Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition

- - - - - - - - - - - - - - - - -
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.04 10:27 von icelinx.)
08.08.04 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #2
RE: Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
Zitat:heute, Sonntag, 08.08.04, 19:10 - ARD

Weltspiegel

Thema u.a.
- Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition

Na Spitze, und ich hab noch keinen TV. Das hab ich nun davon, daß ich auf B&O spare... hoho
Aber im Ernst, gib doch vielleicht mal Bericht zu dem Stierkampf. Weiß nur so viel, daß das wohl eine Tradition auf Shikoku ist, in der zwei Stiere gegeneinander antreten. (Gabs da nicht auch mal eine Novelle darüber? Von OE Kenzaburô? kratz )

Paßt vielleicht nur mit viel gutem Willen hier rein, aber hat schon mal jemand von den japanischen Hundekämpfen gehört, in dem die Hunde (glaube, die Rasse heißt tosa-ken) sich wie Sumo-Ringer zu Boden drücken? Da gibts ja auch richtige Ränge bis hin zum Yokozuna. Ist wohl auch auf Shikoku beheimatet, in der Präfektur Tosa.

gokiburi, der sich für solche medialen Ereignisse doch mal wieder ein TV anschaffen sollte...

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
08.08.04 18:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
Sorry, habe weder Kämpfe (Stiere, Hunde wie auch immer) gesehen, noch davon gehört (von den Hundekämpfen hatte ich nur mal in D-land gelesen). War aber auch nur kurz in Kôchi-ken (Tosa). Würde mich aber auch mal interessieren ... den Bericht habe ich leider verpaßt traurig

Vielleicht kann Bernd hier helfen ... er hat ja erst neulich wieder vorbeigeschaut.
08.08.04 21:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #4
RE: Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
In Spanien ist es eine perverse Art und Weise, offizielle Tierquälerei auszuüben.
Stierkämpfe in Japan sind Stierkämpfe, d.h. dass die Stiere aufeinander losgehen. Wenn ein Tier aufgibt lässt das andere ab. Das ist in der Tierwelt eben anders wie beim Menschen.
Das Ganze hat etwas von Hahnenkämpfe nur das die Hühner 1000 Kilo oder so wiegen. ^^;

Koorineko, die jegliche Art von "Sport", Wettkämpfen und sonstige Variationen von Tierhaltungen strikt ablehnt!
08.08.04 22:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #5
RE: Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
EDIT:Kommentar Selbstzensiert da er das geistige Wohlbefinden mancher Mitglieder stört.






Was ich ganz schön fand beim Japanischen Stierkampf war, dass es Stierkimonos gab. ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.04 23:07 von usagi.)
09.08.04 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #6
RE: Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
Ich hab mir den Bericht über jap. Stierkampf gestern im Weltspiegel angesehen. Besonders witzig fand ich das nicht, aber um Ecken fairer als die spanische Tierquälerei. Mag ja sein, dass die Pferde dort mehr leiden als die Stiere, aber das macht das Leiden der Stiere auch nicht wett. Die Stiere werden vor Kampfbeginn auch oft auf brutalste Weise gereizt, um sie zum Angreifen zu bringen. Nein, den spanischen Stierkampf empfinde ich als reine Abschlachterei. Ursprung, Sinn und Tradition können mir gestohlen bleiben, wenn dabei gequält und gefoltert wird.

In Japan haben die Stiere da wesentlich mehr Chancen. Die Betonung liegt auf 'Es KANN auch zu schweren Verletzungen oder zum Tod kommen', während das in Spanien fast zwangsläufig der Fall ist. Trotzdem, neee, nichts für mich.
09.08.04 15:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
:l0a_d1v: Beitrag von:"matti" "Der Stierkampf" von Yasushi INOUE.
10.08.04 11:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eolb


Beiträge: 167
Beitrag #8
RE: Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
Zitat::l0a_d1v: Beitrag von:"matti" "Der Stierkampf" von Yasushi INOUE.

soso...

StGB §§ 328 Abs. 2 Ziffer 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
10.08.04 11:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #9
RE: Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
Zitat::l0a_d1v: Beitrag von:"matti" "Der Stierkampf" von Yasushi INOUE.

Stimmt! Der wars! Doch nicht der Herr Oe, gomen ne... rot

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
10.08.04 11:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mangus


Beiträge: 254
Beitrag #10
RE: Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
Zitat:...Übrigens, auch falls der Stier den Matador und alle übrigen umbringt wird er am ende geschlachtet. Er ist auf jeden Fall der Verlierer...

Nö. Wenn der Torero den Stier nicht schnell genug tötet, wird er verwarnt, bei weiterem Zögern wird der Kampf zu Gunsten des Stieres abgebrochen. Kämpft ein Stier besonders tapfer, wird das Publikum Gnade verlangen. Der Präsident der Corrida wird dann dem Matador nicht die Erlaubnis erteilen, den Stier zu töten. Normalerweise werden solche herausragenden Tiere Zuchtstiere und vergnügen sich mit den Kühen. zwinker

Baustelle
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.04 20:33 von Mangus.)
10.08.04 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japan: 400 Jahre Stierkampf-Tradition
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Filmserie 50er Jahre: Junge mit Gitarre und Trenchcoat Ma-kun 3 1.855 16.05.11 07:47
Letzter Beitrag: shakkuri