Antwort schreiben 
Japanisch abschreiben
Verfasser Nachricht
Jigokumimi
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: Japanisch abschreiben
@Nia

Das ist doch ganz normal. Ich diene auch als うp主, natürlich nur mit legalen Daten versteht sich.
01.10.13 21:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.677
Beitrag #12
RE: Japanisch abschreiben
Oje... das krieg ich nicht 'übersetzt'.

Erst dachte ich das Kanji für 'König' zu sehen, aber das ist es gar nicht... somit logisch, dass es mir keinen Sinn brachte das englisch auszusprechen.
Meine Forschung auf jisho.org brachte mich nicht weiter.
Zu wenig Kanjikenntnisse und total ko heut...

traurig Dabei mag ich gute Sprachspiele/Wortspiele. Also falls du's mir 'übersetzen' willst, obwohl das Spam ist, fänd ich das gut.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
01.10.13 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #13
RE: Japanisch abschreiben
UP(うp)-nushi - Uploader grins

http://www.flickr.com/photos/junti/
02.10.13 00:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.696
Beitrag #14
RE: Japanisch abschreiben
うp主からの、悲しいお知らせ You tube
Google Translator: Von Herrn S., traurig Ankündigung
oder:
http://www.youtube.com/watch?v=Hj4bhUCmFl8
うP主からの質問です
Ich habe eine Frage aus dem Haupt-P

Google Translator ist immer erheiternd, UND TRAURIGgrrkratz

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
02.10.13 01:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
astacus


Beiträge: 65
Beitrag #15
RE: Japanisch abschreiben
(01.10.13 17:25)Kuristaru-san schrieb:  Danke vielmals astacus. Notfalls werd ich damit es versuchen.
Es geht auch ohne angeschlossenes Zeichenbrett oder??

Hallo kuristaru-san,

Nein, ein Zeichenbrett braucht man nicht, das IME Pad ist ein Tool von Windows
und kann bei Bedarf eingeblendet werden. Das Zeichnen geht mit der Maus
Die japanischen Zeichensätze, die automatische Umwandlung von Kana in Kanji
und das IME Pad lassen sich allesamt kostenlos von Microsoft herunterladen
und auf einen deutschen PC installieren.

Wenn ich wüsste welche Windows-Version Du verwendest könnte ich dazu mehr
sagen...

astacus
04.10.13 01:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.696
Beitrag #16
RE: Japanisch abschreiben
(02.10.13 00:06)junti schrieb:  UP(うp)-nushi - Uploader grins
Zu dieser Erklärung geht es mir wie Nia
Zitat:Geschrieben von Nia - 01.10.13 21:56
Oje... das krieg ich nicht 'übersetzt'.
und was Google dazu sagt, habe ich ja zitiert.

Zum Thema Kanji schreiben mit IME Handwriting: es funktionierte mit Windows XP, vorher mit Windows 98 und jetzt mit Windows 7 ohne Probleme. Besonders angenehm ist es, wenn man KanjiQuick.de besitzt, weil man gleich die Übersetzung mit Lesungen dazu bekommt.
Leider ist es so viel gestohlen worden,, dass es nicht mehr verkauft wird. Ich habe die Bewilligung vom Autor bekommen, es auf den neuen PC zu kopieren. Da ich dazu Hilfe von einem Informatiker gebraucht habe, ist es dreimal so teuer geworden, als beim Einkauf war um 34 Euro (mit Voice of Japan!).

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
04.10.13 03:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kuristaru-san
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: Japanisch abschreiben
ありがとうーございます! Hat mir echt geholfen.

Nur ne Schlussfrage (ich möchte nicht extra einen Thread eröffnen):

Bei "Ich widme es an..."

Habe ich verschieden Lösungsansätze gesehen und ich suche nun nach einem gescheiten Nomen.

So quasi "Gewidmet an: XY"

Grüsse
20.11.13 12:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #18
RE: Japanisch abschreiben
"Nameへ" (Name e) ist die weitverbreiteste Version.
Sonst gaebe es noch "Nameに捧ぐ" (Name ni sasagu).

Wieso brauchst du ein Nomen? Das Nomen dazu wird in der Widmung selbst nicht verwendet.

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.13 12:47 von junti.)
20.11.13 12:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kuristaru-san
Unregistriert

 
Beitrag #19
RE: Japanisch abschreiben
(20.11.13 12:46)junti schrieb:  "Nameへ" (Name e) ist die weitverbreiteste Version.
Sonst gaebe es noch "Nameに捧ぐ" (Name ni sasagu).

Wieso brauchst du ein Nomen? Das Nomen dazu wird in der Widmung selbst nicht verwendet.

Es musste nicht zwingend ein Nomen sein, aber "ni sasagu" tu es auch. Danke dir und euch allen, dass ihr so freundlich seid. Solch ein freundliches Forum ist selten!
20.11.13 13:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schnabeltier


Beiträge: 28
Beitrag #20
RE: Japanisch abschreiben
(04.10.13 01:07)astacus schrieb:  Das Zeichnen geht mit der Maus
Die japanischen Zeichensätze, die automatische Umwandlung von Kana in Kanji
und das IME Pad lassen sich allesamt kostenlos von Microsoft herunterladen
und auf einen deutschen PC installieren.

Wenn ich wüsste welche Windows-Version Du verwendest könnte ich dazu mehr
sagen...

astacus



Kuristaru-san und Alle:

Wenn man nicht etwas installieren wollen, kann man auch dieses Website benutzen:
http://kanji.sljfaq.org/draw.html

Man kann ähnlich wie IME Pad kanji schreiben, ohne installieren.

Gruß,

Schnabeltier

"Deutsche Sprache, schwere Sprache." 苦笑 ※ドイツ語勉強中ですのでご了承ください。
"Der Fight Club. Das war Tylers und mein Geschenk. Unser Geschenk an die Welt."
25.11.13 06:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch abschreiben
Antwort schreiben