Antwort schreiben 
Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
@Nozomi (hab mein Passwort vergessen und weiß die ID nimmer *heeeeuuuuuuul*)

Wisst ihr, wie man in Corel Draw bzw. in Photo Paint 8 Kanji, Katakana und Hiragana schreibt? (mit dem Schrift-Tool)
Ich hab schon einiges versucht, aber, wie denn auch nicht, vergeblich... traurig
Und mein Compi hat auch schon ne erneute Streik-Phase hinter sich, da drück ich lieber nicht einfach sinnlos rum.
Könnt ihr mir helfen?
Oder kennt ihr ein Programm, mit dem man Japanische Schriftzeichen einfügen kann? kratz
26.03.04 17:26
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kazumi


Beiträge: 14
Beitrag #2
RE: Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
Was für ein Bertiebssystem hast du?
Unter 9x könnte es mit GlobalIME 5.02 gehen, IME 2002 könnte Probleme bereiten.
Ab Win 2000/XP ist alles dabei, hier kann es nur alter Software scheitern.

http://www.microsoft.com/windows/ie/down...nstall.asp
http://www.nihongo-ok.com

Gruss, Boris
26.03.04 21:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SiltCrawler


Beiträge: 171
Beitrag #3
RE: Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
Sag bloss da kommen bei dir einfach nur Vierecke, oder?
Beschreib mal das Problem genauer. Kannst ja dann auch ein paar Angaben zu deinem System geben. ^^ Würe jedenfalls nicht schaden.

Ah! Und die eigene ID herausfinden ist wohl mal ganz einfach! ^^
Man geht in ein Thema indem man was gepostet hat, man sucht seinen Post und klickt auf das eigene Profil. Und da steht dann auch schon die ID.
[War bei mir mal das gleiche]

Die alte Signatur war alt.
Die neue Signatur wird neu sein ;)
27.03.04 01:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #4
RE: Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
Falls du XP benutzt (geht wahrscheinlich auch mit anderen Betriebssystemen), kannst du das Problem wahrscheinlich dadurch beheben, dass du bei den Spracheinstellungen auf das dritte (letzte) Tab von links gehst (Das sind die Spracheinstellungen für Programme, die unicode nicht unterstützen) und dort als Sprache Japanisch auswählst. Neustarten und danach müsste es funktionieren.
Scheinbar unterstützt die Corel Draw Version, die du benutzt, nicht die japanische Spracheingabe. Auf diese Weise müsste es aber funktionieren.

P.S: Du könntest ein paar Probleme mit der Darstellung von Umlauten haben, also Japanisch und Deutsch vertragen sich da nicht so toll. Macht aber nix, wenn dich das alles stört, dann stell nachdem du dein Corel Draw 'Werk' angefertigt hast einfach die Einstellungen wieder auf Deutsch zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.04 09:55 von murasame.)
27.03.04 09:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nozomi


Beiträge: 5
Beitrag #5
RE: Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
Vielen herzlichen Dank für die Antworten!! hoho
Hat funktioniert!
Jetzt muss ich zwar dauernd neu starten, wenn ich ein anderes Programm aufmachen will, aber was solls?! grins grins grins
04.04.04 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
Hallo zusammen,

also erst einmal kann ich Dir von Corel nur abraten das ist ein sehr schlechtes Grafik Programm! In der Regel haben alle Grafikprogramme Probleme mit japanisch, dass liegt daran das die meisten noch mit ASCII arbeiten und nicht mit Unicode. Je nach dem was Du machen möchtest kann ich Dir Macromedia Fireworks oder Adobe Indesign empfehlen die nehmen Kanji ohne Probleme an. Photoshop 7 und Illustrator 10 habe ich noch nicht ausprobiert aber ich denke das wird nix. Also wenn DU nicht jedes mal neustarten möchtest benutze ein Grafikprogramm für Profis. ;-)

InDesign ist allerdings kein klassisches Grafikprogramm sondern ein Satzprogramm.

In diesem Sinne

Takeo
15.05.04 18:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fabi


Beiträge: 124
Beitrag #7
RE: Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
Mit UleadPhotoImpact XL lässt sich durch IME auch japanischer Text mit dem Schriftwerkzeug eingeben. Man kann sogar die Effekte wie zB Feuer oder Eisschrift auf den japanischen Text anwenden!

Sayonara
Fabi
20.09.04 17:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
Klappt mit Adobe Photoshop 7 auch wunderbar.

Gruss.
22.09.04 08:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
Photoshop 6 geht auch schon. Komisch ist, dass einige Fonts (z.B. aus dem schönen Epson-Pack) problemlos funktionieren und andere, aus dem gleichen Pack, nicht.
Corel Draw kannste, was japanisch angeht, vergessen. Das unterstützt keine mehr-byte-fonts.
13.03.05 13:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch in Corel Draw/Photo Paint
Antwort schreiben