Antwort schreiben 
Kapital von Karl Marx als Manga schon erschienen?
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #1
Kapital von Karl Marx als Manga schon erschienen?
Im ORF hat man erzählt, daß in Japan die Kommunistische Partei derzeit großen Zulauf hat und daß in
Japan: Manga zu Kapital von Karl Marx erscheint.
Da habe ich gegoogelt :
http://de.rian.ru/culture/20081119/118403850.html

"。。。Das Comic soll am 5. Dezember erscheinen, schreibt die Zeitung "Telegraph".

In Japan, das aufgrund der Weltfinanzkrise eine Rezession durchmacht, wird ein Boom antikapitalistischer Literatur verzeichnet...."

Ich bin gerade mit dem Problem Armut bei Gorki beschäftigt (Lektüre dreisprachig)
Japanisch クリム・サムギンの生涯   昭和 31年 8月 20日
Übersetzer und Copyright bei 黒田辰男 (Tatsuo Kuroda)
Edit: Lesung des Namens eingefügt

Edit 2 : Titel geändert, Frage gestellt an in Japan lebende Mitglieder
山猫 kratz kratz

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.08 09:49 von yamaneko.)
13.12.08 07:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #2
RE: Kapital von Karl Marx als Manga schon erschienen?
Ich war gestern mal in einer größeren Buchhandlung in Tokio - der Verkäufer war zwar sehr hilfsbereit, aber auch nach längerer Suche waren wir nicht erfolgreich. Leider schweigt sich der von dir angeführte Artikel bezüglich detaillierterer Informationen (Verlag, Autoren, Originaltitel, weitere Infos im Netz, Link zum Originalbericht...) aus.

Ich hab mal ein wenig meiner Zeit hier dafür aufgewendet, einige Infos zu finden:

Karl Marx = カール・マルクス
Das Kapital = 資本論
Manga = 漫画/まんが/マンガ

Mit diesen Informationen bewaffnet, bin ich auf folgende Seiten gestoßen:

http://urag.exblog.jp/7735207/

資本論 (まんがで読破) (文庫)

Demzufolge bräuchtest du die folgenden Infos:

Zitat:Amazon-Infos zu 資本論 (まんがで読破) (文庫):

商品の詳細
文庫: 174ページ
出版社: イーストプレス (2008/12)
ISBN-10: 4781600212
ISBN-13: 978-4781600215
発売日: 2008/12
商品の寸法: 14.8 x 10.6 x 1.4 cm
Ist es das, was du suchst?

Mich wundert nur ein wenig, dass die Abbildung auf Amazon und jene in dem Blog voneinander abweichen...

OT: Da ich ja weiß, dass du auch Assimil durchgearbeitet hast - Irgendwie erinnert mich das an ein Kapitel aus Assimil, in welchem eine Unterhaltung darüber geführt wurde, welche wichtigen japanischen Werke man so kenne und dass die modernen Kids diese Werke (leider) nur noch als Manga kennen...erinnerst du dich? grins

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.08 04:01 von Shino.)
23.12.08 03:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #3
RE: Kapital von Karl Marx als Manga schon erschienen?
@ Shino ich bin ja ganz gerührt, wieviel Zeit du da in Japan investiert hast. Daß die Bilder voneinander abweichen habe ich erst bemerkt, als ich beide Links noch einmal angesehen hab. Mit der Amazonadresse weiß man um Preis und Bedingungen Bescheid, aber der Blog ist auch interessant. Mein Weihnachtsgeschenk habe ich aber gestern bekommen: Übersetzungen von 1. Betrachtungen aus der Stille von Yoshida Kenkou und Das Kopfkissenbuch der Dame Sei Shonagon.
Geburtstagsgeschenk habe ich auch schon: ein großes Buch mit Fotografien SUMO von Makoto Kubota (über das ich mich natürlich freue, aber die Fotos, die uns yamada bringt, sind aussagekräftiger.

Vielen Dank für deine Mühe und noch schöne Tage wünsche ich dir.
Und Japan macht Weihnachten mit - ich habe Krankenschwestern mit Weihnachtsmütze mit Glöckchen "Stille Nacht" spielend im NHKWorld-Programm gezeigt bekommen. Und an die Patienten wurden Geschenke verteilt.
LG yamaneko
Edit nach der Lektüre deiner OT-Mitteilung: ja, das war die Großmutter, die vorgeschlagen hat, daß die Enkel das Genji Monogatari lesen sollen*) .. Die Mangaversion hat dann oojika aus Japan mitgebracht und ich aus der Bibliothek des Kulturzentrums in Wien entlehnt! Jetzt hoffe ich auf das Kapital im Kulturzentrum. grins hoho
Edit 2 Assimil:*)[Lektion 83.3 und 8! L. 83.5 betrifft mein Weihnachtsgeschenk, das 枕の草子 das sie (die Großmutter aus Assimil) auswendig gekonnt hatte].

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.08 08:13 von yamaneko.)
23.12.08 04:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #4
RE: Kapital von Karl Marx als Manga schon erschienen?
23.12.08 10:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #5
RE: Kapital von Karl Marx als Manga schon erschienen?
(23.12.08 04:31)yamaneko schrieb:Jetzt hoffe ich auf das Kapital im Kulturzentrum. grins hoho
Das war aber eine vergebliche Hoffnung. Man hat mir mitgeteilt, daß Karl Marx und das Kapital nichts mit Japan zu tun hat, daher könne es auch nicht bestellt werden.
yamaneko

Shino hat Hilfe versprochen.
Edit: Smilies gelöscht

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.06.09 03:25 von yamaneko.)
11.01.09 18:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #6
RE: Kapital von Karl Marx als Manga schon erschienen?
Weil ich Shino vergeblich auf den Bildern aus München gesucht habe, ist mir die alte Geschichte wieder eingefallen, seine Bemühungen, mir das Buch zu besorgen. Ich hatte aber das Interesse verloren, aus verschiedenen Gründen. Und jetzt wüßte ich gerne, ob es jemand aus dem Forum gelesen hat?
Gruß
yamaneko

29.06.10 13:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #7
RE: Kapital von Karl Marx als Manga schon erschienen?
(03.07.10 12:28)Zatsugaku-Hakase schrieb:  おまけ für Dich 山猫:
源氏物語
http://www.ebookjapan.jp/ebj/book/60041640.html
Rezensionen:
http://www.amazon.co.jp/gp/product/47816...4781603130

Hallo Zatsugaku-Hakase! Das Kapital im Original habe ich zwischen 1947 und 1949 gelesen, ....
Jetzt hätte mich nur die Mangaausgabe interessiert. (Nostalgie!)
Zu Genji Monogatari gibt es einen Link im Forum:
Thread-Sprache-der-Manga-Ausgabe-von-Genji-Monogatari-engl-jap
zum Original mit Hörbuch gibt es den Biene-Link, den ich immer wieder gerne zitiere.
Murasaki Shikibu
"Tale of Genji" (24 Kapitel—ein Audiolink ist tot) (1594 min) Transcript / Audio / Translation
aus:
Thread-kostenlose-Hörbücher?highlight=kostenlose Hörbücher



Ergänzung: die japanischen Zitate habe ich mit dem Google Übersetzungsprogramm angesehen. Ich werde mich in den nächsten Wochen vermutlich nicht mit dem Thema beschäftigen, obwohl der Laptop mitkommt auf Urlaub.
Aber: danke für die Antwort!
Gruß
yamaneko

Nachtrag: OT den Beweis, daß ich 源氏物語 (MANGAVERSION) gelesen habe, habe ich in einem Link gefunden über "Schöne Geschichten zum Erwachsenwerden" Meine Vokabeln dazu kommen auf einem USB-Stick mit in den Urlaub.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.07.10 00:55 von yamaneko.)
03.07.10 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #8
RE: Kapital von Karl Marx als Manga schon erschienen?
@Zatsugaku-Hakase! Ich habe dir eine lange PN geschrieben mit Danke für deine Angebot und Gründe, warum ich derzeit kein Interesse an Karl Marx habe. Dann ist das Internet verschwunden von meinem mitgebrachten Laptop mit dem Mobilpartner-Ding und ich habe erst jetzt die Möglichkeit gefunden, zu schreiben. (Im Mehrzweckraum für Fernsehen, Gottesdienst, Bibliothek..)
LG
yamaneko

10.07.10 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kapital von Karl Marx als Manga schon erschienen?
Antwort schreiben