Antwort schreiben 
KingKanji und Pocket PC
Verfasser Nachricht
CrazyIwan


Beiträge: 28
Beitrag #1
KingKanji und Pocket PC
Also, ich fand das Programm schon sehr gut auf dem PC. Aber seit eine Woche hab ich mir den kleinen iPAQ zugelegt und muss sagen es ist super. Man hat einfach bessere Übung wenn man mit dem Stift schreibt und nicht mit der Maus. Das merkt man nach eine Woche, fast 300 Kanji hab ich gelernt. Daher, ist das Programm im Verbindung mit einem Pocket PC sehr empfehelenswert.

Just my 2 Cent...

Die Russen kommen nicht, die Russen sind schon da...
12.08.03 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #2
RE: KingKanji und Pocket PC
300 Kanji in einer Woche == 300 Kanji, die du schon bald wieder vergessen haben wirst, außer du hast ein Fotographisches Gedächtnis....

- Aikou
12.08.03 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CrazyIwan


Beiträge: 28
Beitrag #3
RE: KingKanji und Pocket PC
Ich werde die bestimmt nicht so schnell vergessen, weil ich die ständig wiederhole. Abgesehn davon muss ich sehr viel für die Uni übersetzen. Und da bleibt was haften. Natürlich ist diese Methode kein Wundermittel, aber dennoch besser als die Karteikartensystem. Ich habe sehr gute Erfahrungen damit.

Was solls,jedem das seine zwinker

Die Russen kommen nicht, die Russen sind schon da...
19.08.03 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KingKanji und Pocket PC
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kodanshas Pocket Kanji Guide - Vorstellung - kimera 0 1.128 03.11.02 12:33
Letzter Beitrag: kimera