Antwort schreiben 
Kodawari
Verfasser Nachricht
Firithfenion


Beiträge: 1.189
Beitrag #1
Kodawari
Hallo Community

Das Wort Kodawari ist mir schon mehrmals begegnet, aber ich kann mir nicht so richtig etwas darunter vorstellen.
Wadoko: Hemmung f; Störung f; Befangenheit f; Komplex

Irgendwie scheint diese Übersetzung von Wadoku aber in den meisten Fällen wo mir das Wort begegnet, keinen rechten Sinn zu ergeben.

Es geht um folgendes konkretes Beispiel. Ein Text in dem es um das Süssigkeiten-Museum 京菓子資料館 in Kyouto geht

京都にある、個性豊かな博物館・美術館施設の数々。その中から毎回ひとつをピックアップし、そのこだわりや魅力などをご紹介していきます。

Webseite

Mein sinngemässer Übersetzungsversuch:
In Kyouto gibt es eine große Anzahl an Einrichtunge wie Museen und Kunstgalerien für jeden individuellen Geschmack. Unter diesen kann man sich jedesmal (wenn man Kyouto ist) eines herauspicken und...

ja jetzt kommts: そのこだわりや魅力などをご紹介していきます。 ? Wie ist dieser Teilsatz zu verstehen und was bedeutet kodawari hier?

TIA

Truth sounds like hate to those who hate truth
24.02.18 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 851
Beitrag #2
RE: Kodawari
Übersetzen kann ich dir nicht helfen, aber Yomichan gibt mir das aus:

拘り

n uk JMdict (English)
obsession fixation hangup determination fastidiousness pickiness about (trait, style, etc.)
uk
complaining criticizing
uk
speciality (e.g. of restaurants)
24.02.18 18:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #3
RE: Kodawari
Es mag holprig klingen, aber in der Art wird es sein.

In Kioto befinden sich viele eigenartigen Museen wie auch vielfaeltigen Kunstmuseums Anlagen. Aus dieser Vielfalt heraus, immer wieder eine herauszupicken. Von deren Wertigkeit wie auch Anziehung unter anderen will ich hier eine bekanntmachen.


Dieses kodawari wird ohne Kanji geschrieben. Es gibt auch das Verb, und ist kodawaru.

kodowari こだわり、uebertriebenes Wertlegen einer Sache, Bedachtsein, Achten auf etwas. Das Wichtignehmen (einer Sache), die uebertriebene Genauigkeit oder Sorgfalt, die Pinglichkeit (in etwas oder bei etwas), Das Beharren auf etwas, Das Bestehen auf etwas, Das Insistieren auf etwas, Versessenheit auf etwas, Fixierung auf etwas, Festhalten an etwas, Haengen an etwas, uebertriebene Besorgnis, Bedenken oder Vorbehalten gegen etwas oder wegen einer Sache.


拘り wird jedoch nicht im gleichen WB erklaert. Es ist nicht mal drin.
24.02.18 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 118
Beitrag #4
RE: Kodawari
In diesem Kontext passt meiner Meinung nach "Besonderheit" am besten. Also das, was das Museum ausmacht bzw. worauf es sich spezialisiert. その bezieht sich hier auf das eine Museum, das man gerade vorstellt.

"Aus diesen (Museen) greifen wir jedesmal eines heraus und stellen seine/dessen Besonderheiten und seine Reize vor." ("Reize" klingt hier etwas komisch, aber auf die schnelle fällt mir nichts Besseres ein.)
25.02.18 03:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #5
RE: Kodawari
Das japanische kann ja so mannigfaltig in der Deutschen Sprache ausgelegt werden.
Daher hat ja jeder Begriff, so viele Unterschiedliche Uebersetzungen, die auch oft gar keinen Sinn oder Bedeutung zueinander haben.
25.02.18 07:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.189
Beitrag #6
RE: Kodawari
Ja, danke cat, moustique und tachibana für eure Hinweise!

Ich glaube auch, das hier "Besonderheit" wahrscheinlich am besten passt. Es ist schon ein schwieriges Wort, das je nach Kontext etwas unterschiedliches Bedeuten kann.

Kodawari scheint auch so eine Art "Werbewort" zu sein, das man gelegentlich auf Produktetiktten sieht. Wadoku gibt hier als Beispiel
こだわりの一品 Produkt n, für dessen Herstellung man keine Kosten und Mühen gescheut hat; Produkt n, auf das man stolz ist.

gesehen habe ich z.b schon
こだわりの甘酒   
こだわりプリン Bild

Es ist in diesem Kontext wohl als Werbewort zu verstehen, das darauf hinweisen soll, dass das Produkt etwas "besonderes" sei.

Truth sounds like hate to those who hate truth
25.02.18 11:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.500
Beitrag #7
RE: Kodawari
(25.02.18 11:35)Firithfenion schrieb:  gesehen habe ich z.b schon
こだわりの甘酒   
こだわりプリン Bild

Es ist in diesem Kontext wohl als Werbewort zu verstehen, das darauf hinweisen soll, dass das Produkt etwas "besonderes" sei.
こだわりの Spezialität
甘酒
あまざけ
ama·zake
{名}
Amazake; süßer, halbgegorener Sake.
bibiko.de

25.02.18 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 118
Beitrag #8
RE: Kodawari
(25.02.18 11:35)Firithfenion schrieb:  Es ist schon ein schwieriges Wort, das je nach Kontext etwas unterschiedliches Bedeuten kann.

Ich finde, dass man ganz gut zurechtkommt, wenn man sich für "kodawaru" die Bedeutung "besonders viel Wert auf etwas legen" merkt. Davon ausgehend kann man dann sein Sprachgefühl einsetzen.
25.02.18 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.189
Beitrag #9
RE: Kodawari
(25.02.18 13:07)tachibana schrieb:  Ich finde, dass man ganz gut zurechtkommt, wenn man sich für "kodawaru" die Bedeutung "besonders viel Wert auf etwas legen" merkt. Davon ausgehend kann man dann sein Sprachgefühl einsetzen.

Ja, ich glaube das kommt hin. Ich war nur verwirrt, weil ich es mit dem anderen kodawari verwechselt habe, das von Wadoku mit "Hemmung, Störung, Komplex" übersetzt wird. Das hätte in obigen Kontext keinen Sinn ergeben.

Ich habe in meiner Sammlung mit Mustersätzen auch noch einen Beispielsatz gefunden:
彼は細かいことにはこだわりません He doesn't worry about details.
oder auf deutsch: Er legt keinen besonderen Wert auf Details - Passt

Truth sounds like hate to those who hate truth
25.02.18 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.029
Beitrag #10
RE: Kodawari
(25.02.18 13:07)tachibana schrieb:  Ich finde, dass man ganz gut zurechtkommt, wenn man sich für "kodawaru" die Bedeutung "besonders viel Wert auf etwas legen" merkt. Davon ausgehend kann man dann sein Sprachgefühl einsetzen.
Das ist eine übertragene Bedeutung; die (negative) Grundbedeutung "Störung", "Hindernis" usw. ist keineswegs ungebräuchlich, z.B. wählerische, qualitätsbewußte Kunden werden nun mal gerne mit so seltsam negativen Wörtern bezeichnet. Sie können auch z.B. geschmackskrachend "味にうるさい" sein, sagt man ganz normal, vielleicht gibt es noch mehr Beispiele.
25.02.18 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kodawari
Antwort schreiben