Antwort schreiben 
Kurznachrichtenarchiv
Verfasser Nachricht
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #21
RE: Kurznachrichtenarchiv
Ja diese Form in den PM's ist normal, da es fuer diese Funktion ein TAG oder ein Script fehlt.
Wer kennt ein solches in HTM?

"ruby text" soll anscheinend das Schluesselwort sein, welches Furigana ueber den Kanji erzeugen kann.

http://www.html-world.de/program/css_ms1.php

Hier ein Beispiel.
http://www.opentag.com/ruby.htm

Mit vielen Tips und Tricks.
http://www.drweb.de/archiv/news78.shtml

Ich seh das so, es muss beim absenden ein script vorhanden sein der die Kanji in Unicode umwandelt und beim Lesen sollen die Unicode wieder in lesbare Kanji umgewandelt werden.
http://seba.studentenweb.org/thesis/download.php

Hier haett ich ein Forum das sich mit solchen Problemen beschaeftigt.
Man kann doch mal dort nachfragen oder?
http://www.fun-soft.de/showtopic.php?threadid=3862
http://www.woltlab.de/de/forum/thread.ph...adid=67052

Hier ist noch so ein gutes Forum, welches helfen koente.
http://spotlight.de/zforen/htm/t/forum_htm_1.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.06 12:52 von zongoku.)
30.11.04 10:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jarek


Beiträge: 233
Beitrag #22
RE: Kurznachrichtenarchiv
Zitat:Und ich wusste nicht, das die Welt noch so weit rechts in meinem Bildschirm weitergeht. Das erweitert den Horizont. Der Kosmos bekommt ganz neue Dimensionen. Wir scrollen uns in ein neues Universum. Tief unten schlafen längst vergangene Träume aus einer anderen Schicht unseres Ichs. 100 PNs weiter rechts dann plötzlich am Grunde des Hades, wo kein weiteres Eintauchen ins Nirwana mehr möglich scheint. Was, wenn wir noch tiefer zum Kern des Planeten hinabkönnten. Wo liegt eigentlich der Urgrund des Japanisch-Netzwerks? Mir wird schwindelig...
Ein weiteres Eintauchen ins Nirvana ist sehr wohl möglich! Alle User, die mehr als 250 Beiträge verfasst haben, sollten die Möglichkeit bekommen, alle PM-Archive aller anderer User einzusehen, die mehr als 260 Beiträge verfasst haben! Nur so kommen wir noch tiefer zum Kern des Planeten!
Im Mai 2005 fällt in Deutschland das Bankgeheimnis - Warum sollte dann das PM-Geheimnis fortbestehen?

Was am schnellsten vergeht, sind die Jahre...
30.11.04 12:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #23
RE: Kurznachrichtenarchiv
Zitat: Im Mai 2005 fällt in Deutschland das Bankgeheimnis - Warum sollte dann das PM-Geheimnis fortbestehen?
Vielleicht, weil meine PMs noch schmutziger sind als die Gelder auf meinen Kont... oops! augenrollen

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
30.11.04 13:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #24
RE: Kurznachrichtenarchiv
Stimmt, die haben es ja wirklich in sich, gokiburi. Ich muß mich schon sehr über Dich wundern.
Jareks Idee zeigt den rechten Fortschrittsgeist. In unserer Zeit der permanenten Bedrohung können wir uns ein PM-Geheimnis gar nicht mehr leisten!
Durch einen leichteren Zugang dürfte es leichter sein, auffällige Mitglieder, mögliche Schläfer und Terroristen im Vorfeld ausfindig zu machen. Ich rechne mit Eurer tatkräftigen Mithilfe. Wir müssen für unsere Freiheit kämpfen.

Ähmmm, was war noch? Ach ja, die Frage von Remui:
Du sprichst ein Problem an, das ich trotz aller Fährnisse immer noch zu lösen hoffe. In den Kurznachrichten werden Kanji und Kana nicht unterstützt. Sie werden als Unicode (&Zahl) ausgegeben.
Witzigerweise konnte man früher (in jenen sagenumwobenen Anfangszeiten des Forums) schon Japanisch in den Kurznachrichten schreiben. In anderen Foren mit anderen Skins scheint es auch zu gehen.
Vielleicht gibt es die Möglichkeit, ein Skript zu schreiben, daß dafür sorgt, daß die Unicodes tatsächlich in Zeichen rückumgewandelt werden. Vielleicht weiß jemand von Euch da weiter?
Oder einer von den vielen Links, die zongoku wieder einmal herbeigezaubert hat (vielen Dank, zongoku).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.04 22:33 von Ma-kun.)
30.11.04 22:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #25
RE: Kurznachrichtenarchiv
Ich glaub ich hab die Loesung. Und das schon Wochen lang.

Die URL's fuer den Konverter haben sich geaendert.
Hier sind die neuen
http://people.w3.org/rishida/scripts/uniview/conversion

fr. steht fuer Franzoesiche Anleitung und
en. steht fuer Englische Anleitung.

Da wird im linken Teil, des oberen Rechteckes, Unicode Hex-Dezimal eingebettet und wenn man rechts drauf klickt werden die Kanji, Hiragana, Katakana, Haebraeisch, Chinesich, Romaji wieder ganz ausgegeben.

Umgekehrt funktioniert das auch. Java muss eingeschaltet sein.

Sieht man sich das Script des Source an, so kann man die einzelnen Sripts erkennen.

Fuer unsere Tuerftler muesste es jetzt doch moeglich sein, daraus was zu zaubern?

Ich kann mir vorstellen dass das Rechteck (Input-Box) mit diesem Script ausgewechselt werden muss.

Denn eines geht nicht, mit dem vorhandenen Input-Rechtecken werden die Kanji 古古 ausgegeben.

Nun die Umwandlung der Kanji erfolgt in Dezimal-Code. Und es muesste ein Hex-Dezimal-Code herauskommen. Dazu darf kein "&" und kein "#" vorausgestellt sein. Das Kanji Trennzeichen darf auch nicht beinhaltet sein. Nur ein Leerzeichen ist erlaubt.

Im unteren Rechteck, rechts gelegen kann man diesen Code so eingeben wie das jetzige Resultet der PM's ist.
古古

Und im oberen rechten Rechteck ist dann wiederrum die Umwandlung der Kanji zu sehen.

Na, was sagt ihr dazu?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.06 12:50 von zongoku.)
30.11.04 23:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kurznachrichtenarchiv
Antwort schreiben