Antwort schreiben 
Leserichtungen???
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #1
Leserichtungen???
Hallo

Hallo

ich kann eigentlich kein japanisch, abe aber doch interessehalber eine Frage an euch Experten:

Mir wurde mal eine original jap.Tasse geschenkt. Darauf sind in Reihen Kanji- und Kanazeichen. Wie liest man denn so etwas eigentlich, d.h. in welcher Richtung? Von unten nach oben, oben nach unten, Reihe für Reihe, von rechts nach links oder andersherum?

???
Anne

[AUT] Anne [/b]
01.06.06 09:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #2
RE: Leserichtungen???
Hallo Anne,

Zizat aus unserem Lexikon: "Schreibrichtung
Man kann Japanisch sowohl im westlichen Stil (also horizontal und von links nach rechts), als auch traditionell (also vertikal und von rechts nach links) schreiben."

Mehr dazu: wiki/wiki.php?n=Schrift.Einleitung
01.06.06 09:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #3
RE: Leserichtungen???
Hallo

und danke. Ich bin dem Link gefolgt. Auf meiner Tasse steht es so, wie es als "östlicher Stil" abgebildet ist. Daher noch mal nachgefragt (genervt!) ;-):
Liest man den östlichen Stil von rechts nach links, jede Reihe, und jeweils von oben nach unten? kratz

Anne

[AUT] Anne [/b]
01.06.06 10:07
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #4
RE: Leserichtungen???
Schwer zu sagen ohne Bild, aber ich würde dir mal zustimmen! grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
01.06.06 10:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #5
RE: Leserichtungen???
Hallo,

das Bild siehst du im unteren Link, recht weit unten als 2Beispiel für traditionellen Stil":

wiki/wiki.php?n=Schrift.Einleitung

Danke,
Anne

[AUT] Anne [/b]
01.06.06 13:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #6
RE: Leserichtungen???
Meinte die Tasse... zwinker

Aber du hast recht, dir Zeilen verlaufen von oben nach unten, von rechts nach links. grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.06.06 13:28 von gokiburi.)
01.06.06 13:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #7
RE: Leserichtungen???
Also:
Westliche Schreibweise in Zeilen von rechts nach links und von oben nach unten:

abcdefg
hijkl

Traditionelle Schreibweise in Säulen von oben nach unten und von rechts nach links.
h  a
i   b
j   c
k  d
l   e
   f
   g
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.06.06 18:55 von Ma-kun.)
01.06.06 18:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #8
RE: Leserichtungen???
Zitat:Also:
Westliche Schreibweise in Zeilen von rechts nach links und von oben nach unten:

Hallo,

du meinst von links nach rechts! zwinker habe ich jetzt alle durcheinandergebracht? rot danke für eure freundlichen Antworten!

Anna

[AUT] Anna [/b]
01.06.06 21:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #9
RE: Leserichtungen???
Hallo Anna, mit dem Link, den du selbst gefunden hast, ist dir ja schon alles klar geworden. Jetzt müßten wir ein Foto von deiner Tasse bekommen, um dir den Text übersetzen zu können.
Daß Ma-kun sich auch einmal irren kann, ist ja zu verzeihen, aber hilfbereit ist er immer.

Schreibrichtung: bei den alten Sprachen ist das so eine Sache, die alten Ägypter haben horizontal und vertikal geschrieben, von rechts nach links und von links nach rechts, um es symmetrisch zu machen.
In Taipei habe ich einen Torbogen gesehen, da war chinesich drauf, horizontal geschrieben und trotzdem von rechts nach links, wie mir die Reiseleiterin versichert hat.
Japanische Romane beginnen in der Regel "hinten", dort wo unsere Romane aufhören. Sie sind fast immer senkrecht geschrieben.
Tschüss
yamaneko grins

02.06.06 07:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #10
RE: Leserichtungen???
Hallo,

mal sehen, wie ich das mit der Tasse mache. Ein Foto reicht ja nicht, denn die schrift geht um die ganze runde Tasse herum. kratz Und leider weiß ich auch nicht, wo nun der Anfang ist. hoho

Mal schauen, wie ich das mache.

Anne

[AUT] Anne [/b]
02.06.06 07:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leserichtungen???
Antwort schreiben