Antwort schreiben 
Liebesgeständnis per sms
Verfasser Nachricht
Uhu


Beiträge: 1
Beitrag #1
Liebesgeständnis per sms
Hallo, ich freue mich, eurer Community als neu Japanisch-lernender beitreten zu dürfen! zwinker

Seit Samstag besuche ich einen Japanischkurs mit einer Schulfreundin. Nun will ich ihr sagen, dass ich mich in sie verliebt habe: per sms und in Japanisch!
Könnte mir bitte bitte jemand folgenden Text ins Japanische übersetzen:

"Hi Katharina. Ich kann seit Tagen nicht schlafen, weil ich immerzu an dich denken muss. Ich finde dich wunderschön und habe mich unsterblich in dich verliebt."

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe zwinker
12.11.03 17:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #2
RE: Liebesgeständnis per sms
Und was ist wenn sie es falsch zurückübersetzt?
Abgesehen davon, dass ein Liebesgeständnis via SMS vielleicht nicht der beste Weg ist... aber steht ja nicht zur Debatte =P
12.11.03 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Liebesgeständnis per sms
Hallo Uhu.

Ich versuche dir mal zu helfen, allerdings ohne Garantie.
Allerdings ist es eher fragwuerdig, ob deine Schulfreundin die Mail ueberhaupt versteht,
ihr habt doch zusammen den Kurs angefangen... kratz

カタ-リナちゃん、いつも君のことを考えてるから、あまり寝られてない。
君はすごくきれい。大好きになった。

Katharina chan, itsumo kimi no koto wo kangaeteru kara,
amari neraretenai. kimi ha sugoku kirei. daisuki ni natta.

Vielleicht koennte man auch eher sagen: 'Du bist eine Schoenheit.'
君は美人です。 kimi ha bijin desu.

Kann das hier bitte noch mal jemand checken.
Mit Liebesgestaendnissen kenne ich mich dann doch nicht so gut aus.

Uhu, dir viel Glueck. zunge
13.11.03 04:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #4
RE: Liebesgeständnis per sms
Bitte erzähle uns dann, wie das alles ausgegangen ist hoho
13.11.03 19:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Junko


Beiträge: 115
Beitrag #5
RE: Liebesgeständnis per sms
@Uhu:

...und wenn sie es erst gar nicht übersetzen kann...? *sich den Zweifeln anschließt*
Dann kommt sie zu dir gerannt und du musst ihr dann auch noch erklären, was du da verzapft hast hoho obwohl... vielleicht willst du das ja auch...? *höhö*

Wünsch dir auch viel Glück und würde ebenfalls gerne wissen, wie's ausgegangen ist. zwinker
Und falls sie Entscheidungsschwierigkeiten hat, gib ihr den Link zum Japanischnetzwerk, wir legen ein gutes Wörtchen für dich ein *grinst*

Junko
13.11.03 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #6
RE: Liebesgeständnis per sms
Heißt du in echt Junko? hoho

Genau, wenn sie dann zu dir kommt und dich fragt was das heißt ist das natürlich was anderes! Aber wenn du darauf baust, dass sie es versteht wenn du ihr das schickst, dann finde ich das komisch. Weil du willst ja mit ihr zusammen sein, wieso sagst du ihr es dann nicht direkt? Aber learning-by-doing ist immernoch das Beste zunge Viel Glück jedenfalls.

Wegen der Übersetzung glaube ich würde man eher omou anstatt von kangaeru verwenden? Vielleicht einfach nur omotte iru kara? Auf jeden Fall würde ich, falls sie es übersetzen können soll, so einfach wie möglich schreiben, selbst wenn man es so vielleicht nicht wirklich sagen würde... hoho
13.11.03 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Liebesgeständnis per sms
Zitat:Wegen der Übersetzung glaube ich würde man eher omou anstatt von kangaeru verwenden?

Mein Japanisch ist zwar auch nicht so toll.
Aber 思う (omou) benutzt man eher im Sinne von vermuten
und 考える (kangaeru) eher im Sinne von nachdenken.
Also wuerde ja 考える besser passen.
Aber wahrscheinlich machen das Japaner schon wieder gaaaaaanz anders.
Also falls das jemand liest, der sich damit auskennt, ...


Uhu, wuensch dir auch viel Glueck.
14.11.03 04:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #8
RE: Liebesgeständnis per sms
Leider stimmt Deine Interpretation von "omou" und "kangaeru" nur zum Teil. "Kangaeru" ist reines Verstandesdenken. Bei "omou" beinhaltet das Denken auch Gefühle. Man kann zwar daher in vielen Fällen "omou" mit "vermuten" (also ein Urteil nicht nicht nur auf reiner Faktenlage sondern auch auf Erfahrung und Intuition) übersetzen, die ursprüngliche Bedeutung ist aber "denken".

Daher ist auch murasames Einwand korrekt, daß man in diesem Falle besser "omou" schreibt. Für "omou" gäbe es hier sogar noch ein anderes Kanji, das sehr gut passen würde: 想う Es betont noch mehr das Sehnen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.11.03 16:24 von Ma-kun.)
14.11.03 11:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jarek


Beiträge: 233
Beitrag #9
RE: Liebesgeständnis per sms
Und wenn sie mit der SMS zum Japanisch-Lehrer zwecks Übersetzung rennt..?

Was am schnellsten vergeht, sind die Jahre...
14.11.03 13:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Junko


Beiträge: 115
Beitrag #10
RE: Liebesgeständnis per sms
*rofl* das wär dann der totale Reinfall! Mensch Leute, wir verschüchtern den Armen hier nur, baut ihn doch mal auf augenrollen

@murasame: Nee, is nich mein richtiger Name, nur mein Spitzname. Hat mir aber so gut gefallen, dass ich ihn als Nick genommen hab. Mein Name is viel krasser ^_~ Der lässt sich nämlich nich wirklich korrekt ins Japanische übersetzen zunge
Warum fragst du? Heißt du murasame? hoho

Junko
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.11.03 17:31 von Junko.)
14.11.03 17:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Liebesgeständnis per sms
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Liebesgeständnis Gast 2 1.350 01.07.10 22:34
Letzter Beitrag: flo.zimm