Antwort schreiben 
Literatur für Grundschüler?
Verfasser Nachricht
nanopapa


Beiträge: 4
Beitrag #1
Literatur für Grundschüler?
Hallo!

Ich habe eine Frage zu Lernmaterial für Grundschulkinder. Mein Sohn ist 8 und möchte unbedingt jetzt sofort Japanisch lernen.
Ich muss dazu sagen, dass es ihm ausreden wenig Sinn bringt, da er unter Hochbegabung "leidet" und mit irgendwas gefüttert werden muss - und er da sowieso nicht nachgibt.
Chinesisch oder Spanisch, was beides bei uns angeboten wird, lehnt er ab. Das ist das Malheur.
Ich weiß, für den "Fall" gibt´s wahrscheinlich eher wenig Literatur. Aber vielleicht weiß einer was kindgerechtes, mit der er auch alleine arbeiten kann. (Weil ich werde ihm nicht helfen können.)

Bin dankbar für alle Vorschläge
LG
der Papa von Nano
03.10.07 14:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #2
RE: Literatur für Grundschüler?
Ich hab mal Bücher für Kinder gesehen, aber nicht Japanisch-deutsch, sondern Japanisch-englisch. Falls das in Frage kommt, geh ich suchen. Die englischen Kinder haben damit alleine gelernt. War einfach zum Anbeissen süss.

edit: ich meine, falls er noch nicht englisch kann, würdest du evt. helfen? Sonst gib mir ne KN. Falls meine Erinnerung nicht trügt, könnt ich wohl ein paar Sachen übersetzen daraus (von englisch, nicht japanisch hoho ) Vorausgesetzt ich finde die Dinger wieder.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.07 17:44 von tlnn.)
05.10.07 17:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanopapa


Beiträge: 4
Beitrag #3
RE: Literatur für Grundschüler?
Danke erstmal für die Antwort.

Hm, helfen ist halt immer so eine Sache. Zum einen will er das gar nicht unbedingt, zum anderen habe ich noch 2 Kinder, denen nicht alles in dem Maße zufliegt.
Einzele Wörter aus dem Englischen würde ich oder meine Frau sicherlich auch übersetzen. Außerdem hat er grad mit Englisch in der Schule begonnen. Vielleicht deckt sich der Grundwortschatz ja wenigstens zum Teil (auch wenn Japanisch ja ungleich schwerer für unsereins scheint). Könnte funktionieren. Mit den japanischen Schriftzeichen (sorry, wie auch immer die jetzt genau heißen) will er jetzt schonmal anfangen.
Kinder.... könnte ja auch Chinesisch lernen wie seine Geschwister kratz

LG
der Papa von Nano
05.10.07 18:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #4
RE: Literatur für Grundschüler?
(05.10.07 18:57)nanopapa schrieb:Danke erstmal für die Antwort.

Hm, helfen ist halt immer so eine Sache. Zum einen will er das gar nicht unbedingt, zum anderen habe ich noch 2 Kinder, denen nicht alles in dem Maße zufliegt.
Einzele Wörter aus dem Englischen würde ich oder meine Frau sicherlich auch übersetzen. Außerdem hat er grad mit Englisch in der Schule begonnen. Vielleicht deckt sich der Grundwortschatz ja wenigstens zum Teil (auch wenn Japanisch ja ungleich schwerer für unsereins scheint). Könnte funktionieren. Mit den japanischen Schriftzeichen (sorry, wie auch immer die jetzt genau heißen) will er jetzt schonmal anfangen.
Kinder.... könnte ja auch Chinesisch lernen wie seine Geschwister kratz

LG
der Papa von Nano

Hehe. Chinesisch ist ihm vielleicht zu einfach grins

Denke, du hast Amazon auch schon abgesucht. Deutsch ist ja alles vergriffen oder kostet 150 Euro. Jedenfalls nach meinen Infos. Vielleicht kannst du aber über Verlag oder AutorInnen noch das eine oder andere auftreiben.

Die 2 englischen Bücher wurden mir schon empfohlen:

http://www.amazon.com/Jimis-Book-Japanes...67-2196911

http://www.amazon.com/Jimis-Book-Japanes...67-2196911

(es gibt ja 3 Schriften zum lernen)

Es hat einiges englisch drin. Allerdings glaube ich, sind die englischen Texte zum schreiben lernen nicht wirklich nötig. Aber eben, das ist wohl keine genügende Antwort hoho

Hiragana und Katakana sollte er bald lernen, finde ich. Dann kann er auch schon mal Bücher und sonstiges Material für japanische Kids anschauen. Habe da selbst Material, das echt gut ist. zB die hier:

http://cgi.ebay.com/6-Japanese-language-...dZViewItem

Sind echt schön gemacht, wenn auch nicht sehr robust. Würde sie für Kindergebrauch vielleicht laminieren lassen (hoffe, das heisst auch in Deutschland so, ähm, mit Plastik überziehen).

Die Kanji Bücher in englisch für Kids finde ich momentan nicht. Dachte ich hab sie irgendwo notiert. Werd mal noch weiter gucken.

Es gibt auch die Bilderwörterbücher. Weiss nicht, ob er interessiert ist. Die wissbegierigen Kinder in meiner Umgebung (inklusive ich in dem Alter) fanden und finden die jeweils öde. Mal abgesehen davon, dass sie nicht wirklich viel Futter hergeben und auch nicht seine Motivation testen.
05.10.07 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
*a*


Beiträge: 81
Beitrag #5
RE: Literatur für Grundschüler?
Schicke ihn in einen Kurs. Warum nicht?
Das ist die beste Loesung.
Kinderbuecher? Warum?
Wenn er begabt ist, braucht er kein kindliches Lehrmaterial.
08.10.07 04:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanopapa


Beiträge: 4
Beitrag #6
RE: Literatur für Grundschüler?
Zitat: Schicke ihn in einen Kurs. Warum nicht?


Zitat: Chinesisch oder Spanisch, was beides bei uns angeboten wird, lehnt er ab. Das ist das Malheur.

Nix mit Japanisch weit und breit. Wohnen ausgesprochen ländlich.
Da ist jede Form von Förderung, die nicht von der Schule oder VHS angeboten wird, ein Problem.

@ tlnn
Ein Problem mit der englischen Literatur sehe ich beim Lernen von Hiragana (und Katakana), da im Englischen Buchstaben (und demnach auch die Silben) anders ausgesprochen werden.

"Akut" hat er jetzt schonmal das Silbenalphabeth zum Lernen. Ich denke mal, das gibt uns 2 Wochen Vorspruch auf der Suche ;-)
08.10.07 09:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #7
RE: Literatur für Grundschüler?
Bei Amazon ist unter 'Japanisch; Lehrbuch/Lehrgang für Kinder' nur das Japanisch für Manga-Fans einsortiert... Bewertungen sind nicht so überragend, aber das Buch kostet auch nur 7€.

Es gibt auch ein Buch "Japanisch für Kinder" vom Buske Verlag, das ist aber scheinbar nicht (mehr?) lieferbar. Vielleicht kann man es in einer anderen Buchhandlung auftreiben?

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
08.10.07 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #8
RE: Literatur für Grundschüler?
Hallo Nanopapa,

Verschiedene Hochbegabtenfoerderwerke bieten Japanischkurse an, auch fuer Kinder im Alter Deines Sohnes. Vielleicht fragst Du da mal an, welche Lehrwerke dort benutzt werden, oder ob die was Eigenes haben. Damit ist das Problem, dass Dein Sohn im Selbststudium lernen wuerde, zwar noch nicht geloest, aber vielleicht koennen die Dir einen Tip geben, fuer ein passendes Buch. Vielleicht kommt zum Einstieg ja auch ein Ferienkurs in Frage. Hier http://www.kinderakademie-hamburg.de/kursplan.htm steht z.B. dass fuer den Japanischkurs mit "Japanisch fuer Kinder" gearbeitet wird. Vielleicht laesst sich das doch noch irgendwo auftreiben.

Von den "normalen" Buechern fuer Schueler und Erwachsene, die ich kenne, wuerde ich noch am ehesten "Japanisch fuer Schueler" und "Japanisch Bitte" empfehlen. Ersteres hat leider keine CD und ist eigentlich nicht fuer das Selbststudium gedacht, dafuer aber fuer den Schulunterricht aufbereitet, was man an den Themen merkt. Letzteres ist zum Reinschnuppern nett (leider sind ein paar Gruppenuebungen dabei, so dass Du vielleicht doch mitlernen musst. zunge ) und es gibt eine CD und ein Arbeitsheft dazu. Audiomaterial ist zum Selbststudium meiner Meinung nach absolut wichtig.
Wenn er danach immernoch Spass an der Sache hat, waere "Japanisch im Sauseschritt" vielleicht noch geeignet. Unguenstig ist halt immer die Auswahl der Themen und Vokabeln, die auf Arbeitnehmer oder Studenten ausgerichtet ist.

Ansonsten faellt mir noch ein computer-basierter Kurs von Langenscheid ein - Tell me More - den gibt es manchmal guenstig bei eBay. Ein vergleichbares Angebot gibt es von Rosetta Stone, aber teurer. Ich weiss allerdings nicht, ob das Aussprachetraining, das Teil des Kurses ist, mit einer Kinderstimme vielleicht Probleme hat, da unter anderem der Grundfrequenzverlauf analysiert wird und die Grundfrequenz bei Kinderstimmen deutlich hoeher liegt, als bei Erwachsenen. Ich fand den Kurs auf jeden Fall ganz nett, und der waere in jedem Fall auch hinreichend "kindgerecht", mit Vokabelspielen, Hangman usw, ist aber auch noch fuer Erwachsene geeignet.

Das sind alles erstmal nur Sachen fuer den Einstieg und fuer erwachsene Lerner wuerde ich wohl anderes empfehlen, aber meiner Meinung nach koennten die fuer Deinen Sohn ganz gut passen.

Viel Spass fuer Deinen Sohn... (... und starke Nerven fuer Dich.. hoho )

Anja
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.07 21:17 von GeNeTiX.)
08.10.07 21:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanopapa


Beiträge: 4
Beitrag #9
RE: Literatur für Grundschüler?
Danke,

da ist ja echt was an Vorschlägen zusammengekommen :-)

Zitat: Viel Spass fuer Deinen Sohn... (... und starke Nerven fuer Dich.. )
Danke vielmals! Nerven braucht man echt. Und Geld, wenn ich mir die Angebote alle so anschaue.

Daheim liegt alles voll mit chinesischer Literatur, wir haben sogar Kontakt nach China... ne, aber er will japanisch...

Danke nochmal

der Papa von Nano
08.10.07 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #10
RE: Literatur für Grundschüler?
Und wenn alle Stricke reissen, und er immernoch DAS und nur DAS will... würd ich mal an einen Onlinekurs denken. Würde da erst mal anfragen, ob die Erfahrung haben mit Kindern, aber da dürfte sich doch die eine Mutter oder der andere Vater als Teacher finden lassen grins

Z.B. sowas: http://www.japonin.com/

Hatte mit denen mal Kontakt, die sind sehr nett.

oder http://www.findateacher.net oder http://www.j-os.com oder http://www.jp-lesson.jp

kenne letztere 3 allerdings nicht. Im Kontakt findest du vielleicht schnell raus, welche was taugen.
09.10.07 00:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Literatur für Grundschüler?
Antwort schreiben