Antwort schreiben 
Materialangaben Perlenfädelei
Verfasser Nachricht
Tanja
Unregistriert

 
Beitrag #1
Materialangaben Perlenfädelei
Hallo zusammen.
Ich habe folgendes Problem: ich habe ganz tolle Werke zum Perlenfädeln entdeckt, die Anleitungen gibt es aber leider nur auf japanisch.
Nun wollte ich wissen, ob mir hier vielleicht jemand helfen kann? Die Anleitung klappt vielleicht auch mit den Bildern, aber beim Material bin ich etwas ratlos.
Schonmal Danke im Voraus.
Hier erstmal das Wichtigste grins

Totenkopf
[Bild: 8]

Bon voyage
[Bild: 8]

Spinnennetz
[Bild: 8]

Hm, die Bilder haben wohl nicht geklappt, also hier nochmal:

Totenkopf
[Bild: 30a722d.jpg]

BonVoyage
[Bild: 2ui9p1h.jpg]

Spinnennetz
[Bild: 2zp8vmt.jpg]
10.06.14 15:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.058
Beitrag #2
RE: Materialangaben Perlenfädelei
Das ist sehr speziell und eigentlich Englisch.
"Nightmare" hat "Tegusu" (tags?) No. 1.5 und zwar eins 2 Meter lang und eines 50 cm lang.
Das zweite könnte eine Perle (bead) sein, bestehend aus "blue matt"
Dann kommen 148 kleine Sechskante aus "Hämatit matt"
Dann winzige Hämatite, 268 Stück
Ein Rundrohr 1,2 x 7 mm

Die Fachausdrücke nachzuschlagen würde in Arbeit ausarten, aber Du kannst ja ein bißchen helfen.

Eine Anleitung ist übrigens nicht dabei, es sind nur Teilelisten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.14 22:19 von Yano.)
10.06.14 22:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #3
RE: Materialangaben Perlenfädelei
(10.06.14 15:22)Tanja schrieb:  Totenkopf
[Bild: 30a722d.jpg]
Zuerst für Alptraum:
[Bild: leui-n-3769.jpg]


Angehängte Datei(en)
.pdf  Alptraum.pdf (Größe: 34,24 KB / Downloads: 153)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.14 03:45 von yamada.)
11.06.14 01:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tanja
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Materialangaben Perlenfädelei
Danke für die antworten.

das ist richtig, die Anleitung ist nicht dabei, habe nur den Ausschnitt mit dem Material beigefügt

Das hilft mir auf jeden Fall schon ein bisschen weiter. Dann kann ich mit den Angaben mal schauen, was es da so gibt. GIbt sicher sechseckige Perlen und mit diesen kleinen Perlen könnten die Saatperlen / Rocailles gemeint sein, die man oft zum Fädeln verwendet
11.06.14 20:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #5
RE: Materialangaben Perlenfädelei
grins

Wenn wir das Reisbällchen-Spiel am Leben gehalten hätten, hätte Yamada glatt eins verdient.
Erst Yanos kurzer Post und dann ein Bildschirmsprengender Post von Yamada, mit wie es ohne Wissen scheint, guter Auflistung.
Irgendwie hat das was von dem Charme, den man hier so oft im Forum erleben durfte.
Hilfegesuch und jemand der Spass dabei hat die Lösung zu liefern, oder es als Herausforderung sieht.

So mag ich das. grins

/spamende rot

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
11.06.14 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.058
Beitrag #6
RE: Materialangaben Perlenfädelei
(11.06.14 20:22)Tanja schrieb:  Perlen und mit diesen kleinen Perlen könnten die Saatperlen / Rocailles gemeint sein, die man oft zum Fädeln verwendet
Wir sind hier Sprachstudenten, Wörterliebhaber, und wenn du uns solche Fachwörter sagst, dann freuen wir uns, danke.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.14 22:24 von Yano.)
11.06.14 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tischbein
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Materialangaben Perlenfädelei
Hallo ihr Lieben!
Vielleicht kann die Anleitung hier helfen.
http://www.liveinternet.ru/journalshowco...ev&categ=0

http://www.liveinternet.ru/journalshowco...ev&categ=0

Es ist eine russische Webseite. Ich kann jedoch kein russisch.

Für alle die mal gerne ein Bild suchen wollen, hier ein Werkzeug, welches man bei Firefox, Chrome und Opera installieren kann. Man findet die entsprechenden Downloads mit dem Begriff:

search by image by google

Nach der Installation, erscheint ein Icon unten an jedem Bild. Da klickt man drauf und das Bild wird mit Google gesucht und Webseiten ausgegeben, soweit es vorhanden ist.

Hier ein Beispiellink.
https://addons.mozilla.org/en-US/firefox...by-google/

Viel Spass weiterhin.
11.06.14 23:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #8
RE: Materialangaben Perlenfädelei
(10.06.14 15:22)Tanja schrieb:  BonVoyage
[Bild: 2ui9p1h.jpg]
Und nun Gute Reise:
[Bild: leui-o-1ff1.jpg]


Angehängte Datei(en)
.pdf  Gute Reise.pdf (Größe: 36,95 KB / Downloads: 150)
12.06.14 03:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tanja
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Materialangaben Perlenfädelei
@ Yamada
Ohhhh, wie toll. DAS ist es grins grins *strahl* DANKE, das hilft sehr
Und natürlich überhaupt allen danke für die Hilfe schonmal grins grins grins
12.06.14 18:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #10
RE: Materialangaben Perlenfädelei
(10.06.14 15:22)Tanja schrieb:  Spinnennetz
[Bild: 2zp8vmt.jpg]
Und nun zum Schluß "Nachttau":
[Bild: leui-p-8e29.jpg]


Angehängte Datei(en)
.pdf  Nachttau.pdf (Größe: 411,67 KB / Downloads: 145)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.14 06:09 von yamada.)
19.06.14 02:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Materialangaben Perlenfädelei
Antwort schreiben