Antwort schreiben 
Nachsilben
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #1
Nachsilben
Hi,
ich suche eine Zusammenfassung von japanischen Nachsilben. Gibt es hier irgendwo eine im Internet?

gruss
naruto
01.08.05 11:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #2
RE: Nachsilben
Der Großteil der Japanischen Grammatik besteht aus Suffixen und deren Funktion. Was du suchst ist einfach ein Grammatik-Nachschlagewerk.
01.08.05 11:51
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #3
RE: Nachsilben
Also gibt es denn wirklich nicht eine List wo -kun, -chan, -sensei, - domo aufgelistet sind? Weil in meinem Lehrbuch finde ich nur ein paar wenige.
01.08.05 15:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shikayama


Beiträge: 10
Beitrag #4
RE: Nachsilben
Ich denke Mal er dachte du redest von Partikeln wie -wa, -no usw. die die Funktion des Nomens festlegen an dem sie hängen.
Die "Silben", die du meinst kann man über google.de ganz schnell finden zunge
z.B. hier:
http://www.aniki.info/Japanische_Anreden
oder hier:
http://lexikon.freenet.de/Japanische_Anreden

Man muss nur wissen, wonach man suchen muss zwinker
01.08.05 16:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #5
RE: Nachsilben
Partikeln sind Partikeln und Suffixe sind Suffixe. Wenn du von "Nachsilben" sprichst bezieht sich das nicht nur auf die Honorativsuffixe, sondern auch auf Anhängsel wie -Ru, -Rareru, -tai, -ba usf. Honorativsuffixe & Co sind in jedem guten Grammatiknachschlagewerk aufgeführt. Da man ohne ein solches sowieso nicht vernünftig die Sprache lernen kann und jeder eins besitzen sollte, erübrigt sich diese Frage eigentlich.
Welche Grammatik gut ist, kannst du sicherlich im Forum nachlesen.

@Shikayama
Partikeln "hängen" nicht nur an Nomen.
01.08.05 17:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MM


Beiträge: 174
Beitrag #6
RE: Nachsilben
@bikkuri:
Grammatiknachschlagewerk?
Ich glaube das Problem ist: Kaufen oder umsonst bekommen. Warum kaufen, wenn man "alles" im Internet kostenlos bekommt? ;-)
Manche kommen irgendwann drauf: kostenlos gibt es nicht, höchstens unentgeltlich. Denn lange nach "Unentgeltlichem" suchen kostet Zeit und die ist kostbarer als Geld.

An dieser Stelle ´mal kurz nachgefragt:
Was empfielt der Profi als Grammatiknachschlagewerk?
01.08.05 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nobunaga


Beiträge: 250
Beitrag #7
RE: Nachsilben
"A Dictionary of basic japanese grammar" & "A dictionary of intermediate japanese grammar", und "Japanische Morphosyntax"

Mit diesen 3 Werken hast du fast die ganze Grammatik abgedeckt. Alles mit ausführlichen Beispielen und Anmerkungen.

MacBook Schwarz, 2.2 Ghz Core 2 Duo, 4 GB Ram, 160
GB HDD, OSX Leopard 10.5.2
01.08.05 18:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MM


Beiträge: 174
Beitrag #8
RE: Nachsilben
Danke für die Tipps!
01.08.05 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #9
RE: Nachsilben
Persönlich würde ich nie ein Lehrwerk benutzen, dass nicht durch die einzelnen Instanzen eines Verlages - und selbst dann mit Vorsicht! - gelaufen ist, schon gleich gar keinen Text, bei dem Definitionen und Erklärungen essentiell sind. Im Internet gibt es zig Seiten, die sich mit japanischer Grammatik befassen. Viele sind von Lernern selbst geschrieben, die keinen richtigen Überblick über die Sprache haben. Andere wiederum erstellen ein Patchwork aus verschiedenen Texten und Theorien, das in sich nicht schlüssig ist, Fehler werden unreflektiert übernommen.
Schließlich, nicht jeder, der Japanisch auf einem hohen Niveau beherrscht, ist dazu auserkoren, eine gute Grammatik zu schreiben. Man braucht sich nur mal auf dem angloamerikanischen Büchermarkt umsehen. Da gibt es so viel Schrott, der für teures Geld unter die Leute gebracht wird, dass es kaum zu glauben ist.
01.08.05 19:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 974
Beitrag #10
RE: Nachsilben
gerade heute an der FU empfohlen bekommen:

beides Japanische Grammatikwerke in dt. Sprache:


Shin'chi Okamoto: Grundkenntnisse Japanisch Bd 1 + 2

od

Detlef Foljonty: Japanisch Intensiv Band 1, 2 + 3 (wohl in Zusammenarbeit mit Herrn Fukuzawa von der FUB)

beide Helmut Buske Verlag, Hamburg

@Bikkuri: kennst Du diese Bücher und wenn, wie bewertest Du sie?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.08.05 22:46 von adv.)
01.08.05 22:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nachsilben
Antwort schreiben