Antwort schreiben 
Namenanhängsel
Verfasser Nachricht
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #11
RE: Namenanhängsel
Um tatsächlich wieder zum Thema zurückzukehren (bei aller Liebe zu Aikous hier nicht wirklich passenden Ankündigung zu seinem neuestem Thema *räusper*):

Meiner Erfahrung nach kann man mit "sensei" jeden titulieren, der so aussieht als habe er schon mal ein Buch gelesen.
Wirklichen Anspruch auf diesen Titel haben: Professoren, Lehrer, Gelehrte.
Oft hört man es bei: Anwälten u.ä.
Ironisch geht es unter Jugendlichen, was man vielleicht mit "Chef" am ehesten übersetzen kann.

Sonst kann man es für Leute verwenden, die man bewundert und von denen man was lernen zu können glaubt. Das Problem hierbei ist, daß es manchmal als sehr ehrend empfunden werden kann, so genannt zu werden, manchmal aber auch als sehr doof. Letzterer Fall wäre wohl eher der, wenn Groupies ihren Rockstar so nennen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.08.03 12:04 von Ma-kun.)
09.08.03 10:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #12
RE: Namenanhängsel
Hmm, also meine Freundin ist Doktorin und sie wird generell mit "sensei" von anderen angesprochen....
09.08.03 11:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Namenanhängsel
Antwort schreiben