Antwort schreiben 
Nebenbedeutung von 言ったら (nicht konditional)
Verfasser Nachricht
tomijitsusei


Beiträge: 402
Beitrag #1
Nebenbedeutung von 言ったら (nicht konditional)
Es ist zwar schon eine Weile her, seitdem ich hier eine Frage gepostet habe, aber diesmal ist es evt. nicht ganz einfach zu erlaeutern.

In der Umgangssprache hoert man oft das Wort 言うiu in seiner Konditionalform 言ったら ittara. Wenn es aber die Bedeutung als Konditionalform beibehalten wuerde, wuerde man es doch mit ...wenn ich sage, wenn ich das sagen wuerde etc...uebersetzen, nicht wahr?
Ich nehme jetzt das Wort 言ったら nur als Beispiel; 連用形 des Verbes + たら kommen auf das gleiche hinaus.

Hier mein Beispielsatz:
「今日は火曜日ですよね?」と言ったら、先生に「違うよ!今日は水曜なんだよ」と言われたんだ。
In dieser Art von Saetzen wuerde Verb plus たら dann nicht als Konditionalform sondern als satzverbindendes [und] etc. verwendet werden. Aber warum? Gibt es (in der Umgangssprache etwa auch diese Verwendungsmoeglichkeit? Ich kenne zwar die Verwendung und kann sie auch selber benutzen, jedoch fehlen mir die grammatikalischen Hintergrundkenntnisse um das Ganze auch erklaeren zu koennen.

Also wenn jemand weiss, was ich meine und mir helfen kann, macht euch bitte die Muehe und postet es ins Forum! Vielen Dank!

grins

七転び八起き
14.05.04 06:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Nebenbedeutung von 言ったら (nicht konditional)
"連用形 des Verbes + たら" kann statt konditional regelmäßig auch einfach temporal eingesetzt werden. So in Deinem Beispiel:

... と言ったら、... --> als ich ... gesagt habe, ....
14.05.04 07:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #3
RE: Nebenbedeutung von 言ったら (nicht konditional)
Upf. Det war ich, nicht einjeloggt. Also det kommt auch gern so in der Umgangssprache vor. grins

正義の味方
14.05.04 07:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Nebenbedeutung von 言ったら (nicht konditional)
Danke fuer die schnelle Antwort Atomu!
Somit hat sich eine lange Vermutung meinerseits bestaetigt!

Aber kennst du (oder jemand anderes) auch eine Quelle (Lexikon etc), wo das schriftlich(also offiziell) geschrieben steht? Oder ist das wegen dem umgangssprachlichen Gebrauch zwecklos?
14.05.04 07:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #5
RE: Nebenbedeutung von 言ったら (nicht konditional)
Jetzt versteh ich aber irgendwie nicht, wo da der Unterschied liegt zu der Erklärung, die ich dir vorige Tage gegeben hab und die dich nicht zufriedengestellt hat. kratz
Ich sagte doch, daß es sich bei ittara um eine temporal-konditionale Form handelt und habe sie dir genau so übersetzt, wie atomu es nun auch getan hat. "Wenn" wird im Dt. ja auch nicht benutzt, wenn es ein Satz mit Vergangenheitsbezug ist, stattdessen muß man "als" oder so nehmen.

Naja, wie dem auch sei. Solange das Problem gelöst ist... Nebenbei bemerkt ist das auch keine besonders umgangssprachliche Gebrauchsweise. -Tara ist nunmal ein temporal-konditionales Flexiv, Umgangssprache hin oder her.

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.05.04 10:39 von Datenshi.)
14.05.04 10:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nebenbedeutung von 言ったら (nicht konditional)
Antwort schreiben