Antwort schreiben 
Nettes Gimmick für Shodō-Fans
Verfasser Nachricht
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #1
Nettes Gimmick für Shodō-Fans
Bin gerade zufällig über eine Webseite gestolpert, auf der man sich ein wenig in Shodō versuchen kann.

Die Webseite setzt eigentlich einen IE 9 (beta) voraus, funktioniert scheinbar grundsätzlich auch mit dem IE8 äh Firefox 3.62 zwinker .

Allerdings hat man natürlich keine unterschiedlichen Druckstärken, kann den Pinsel weder drehen noch leicht ansetzen oder am Ende wieder langsam hochheben, trotzdem kann man da ein paar nette Kalligraphien auf den Bildschirm zaubern grins

http://www.theshodo.com/Write

Leider muss man einen Facebook oder Twitter-Account (würg) haben, um sich dort anmelden zu können und IE8-User sind scheinbar tatsächlich ausgesperrt.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.11.10 23:48 von Shino.)
08.11.10 23:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sushizu


Beiträge: 367
Beitrag #2
RE: Nettes Gimmick für Shodō-Fans
Hehe, das ist tatsaechlich lustig, danke. Und sehr schick aufgemacht.

Ich habe nur das "trial" probiert. Mein Wischiwaschigekrakel speichern lohnt sich eh nicht, aber ich bin immer wieder begeistert, wieviel besser die Kanji mit Pinsel aussehen. hoho
09.11.10 16:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nefarian5


Beiträge: 36
Beitrag #3
RE: Nettes Gimmick für Shodō-Fans
Einfach nur genial! Vorallem wen man dazu noch ein touchpad benutzt, bin echt begeistert hoho
19.12.10 00:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #4
Kleiner Shodō-Onlinekurs
Ich möchte diesen Thread gerne verwenden, um Online-Angebote zum Thema Shodō zu sammeln.

Gerade bin ich zufällig auf einen kleinen Online-Kurs gestoßen:

http://www.shodoartclub.com/shodo%20lessons.html

Er ist natürlich auch über die Hauptseite zu erreichen:

http://www.shodoartclub.com/

Man erfährt zunächst etwas über das einzusetzende Material, einige Aufwärmübungen und grundsätzliche Erklärungen zur Haltung, bevor es in den nächsten Lektionen um einige Hiragana und Kanji geht.

Lektion 1: くり
Lektion 2: うた
Lektion 3: かわ
Lektion 4: やま
Lektion 5: みらい
Lektion 6: あじさい
Lektion 7: 夢
Lektion 8: 稲光
Lektion 9: 天地
Lektion 10: 世界

In jeder Lektion gibt es eine Grafik mit einem Beispiel des Meisters und eine Grafik mit Erläuterungen und Anzeige der Strichrichtungen. Man sieht dort sehr schön, wie die Zeichen durch die Pinselführung miteinander verbunden werden (sicherlich auch eine Vorbereitung auf einen fließenderen Stil).

In der ersten Lektion gibt es noch ein paar Fotos, die jemanden dabei zeigen, wie er die Zeichen der Lektion schreibt (hier würde ich mir eher Videos wünschen). Die Fotos wurden dann jeweils mit einem kleinen erläuternden Text (Englisch) versehen.

Sicherlich, mit den paar Lektionen lernt man noch kein Shodō, aber man erhält schon mal ein paar Einblicke.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
23.04.11 09:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nettes Gimmick für Shodō-Fans
Antwort schreiben