Antwort schreiben 
News
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #1
News
Der aktuelle Rekord im Schneemann bauen wird nun von Japan gehalten:

http://www.spiegel.de/fotostrecke/schnee...864-4.html

Stolper gerade drüber.
Das ist doch mal was nettes. zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
16.02.15 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #2
RE: News
Habe ich auch gerade gelesen. hoho \o/

Was mich zu der Frage geführt hat, was heißt eigentlich Schneemann auf Japanisch? 雪だるま



16.02.15 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #3
RE: News
grins

Und in 'Weltrekord'(世界記録) liest man '世' auch 'se'. Wie sich das eben gehört. Hat ja in dem Fall nichts mit Gesellschaft zu tun.^^

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
16.02.15 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano2
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: News
Mein Bub macht auch jeden Tag einen Schneemann, mit ein bißchen Phantasie erinnert das inzwischen schon an Qin Shi Huang. Es gibt auch eine Schneekatze.
"Schneekatze" hat Louis Trenker die Pistenraupe genannt. Das war aber falsch und hat sich nicht durchgesetzt, denn "snow cat" hat nichts mit Katzen zu tun sondern ist eine Abkürzung für "caterpillar". Jaja die Trivia, ich hör schon wieder auf.
16.02.15 22:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #5
RE: News
Und wo wir schon bei Schnee sind, gerade habe ich in einem Artikel gelesen, dass die Ampeln in Japan nicht schneetauglich sind.
Da Sparlampen genutzt werden, taut der Schnee nicht weg und die Ampeln müssen manuell freigeräumt werden...

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/japan...20263.html

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.02.15 00:05 von Nia.)
25.02.15 00:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.058
Beitrag #6
RE: News
Das ist ein majores Problem. Weiß nicht mehr so, aber an die zwei Dutzend Patentschriften dazu habe ich übersetzt. und dabei auch viel recherchiert, auch deutsche Unternehmen standen dem wohlwollend gegenüber, haben Fragen nicht übelgenommen.
25.02.15 01:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #7
RE: News
Ein Bericht über den Hund Hachiko ist zur Zeit auf Spon zu finden. *falls wer den lesen will, mal hier anmerk*

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
07.03.15 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #8
RE: News
Ich hatte mir heute Mittag die Photostrecke angeschaut. Die fand ich ganz nett.
07.03.15 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.058
Beitrag #9
RE: News
Ich zerbrech mir den Kopf, warum ich die Hachiko-Figur übersehen habe. Ich hab einen guten Spaziergang davon weg einige Jahre gewohnt (in Nogisaka, da geht's den Berg runter und dann ist Akasaka-Kyuchome) (wir verehren General Nogi). Und hinter Shibuya in Sangenchaya war ja das Gokiburi-Kaikan, ein Quartier für ausländische Studenten, da war ich des Öfteren, scheint es nicht mehr zu geben, war ganz witzig, weil für ein Studentenheim recht weitläufig, man konnte da auf dem Hof ein Auto parken.
Man kann natürlich mit Fug und Recht sagen, Shibuya ist saumäßig kompliziert, zumindest für jemanden, der nur knapp durchschnittlich orientierungsfähig ist. Eine U-Bahn-Haltestelle im obersten Stockwerk eines Kaufhauses - wo gibt's denn sowas? Mehrstöckige Straßen, je nach Stockwerk hierhin oder dahin führend. Aber in fußläufiger Entfernung ist es dann gleich ganz anders (typisch Tokyo), dann bist du in Setagaya auf der Inogashira (hört, hört, das ist ein Straßenname!), da ist der alte Olympiapark und das Hauptgebäude vom NHK, und es hat alles wieder menschliche Dimensionen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.15 22:48 von Yano.)
07.03.15 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #10
RE: News
[Bild: image-820763-galleryV9-bvpa.jpg]

Willkommen nach Japan

klingt irgendwie süß.^^

Was steht denn nun wirklich auf dem Banner?

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
09.03.15 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
News
Antwort schreiben