Antwort schreiben 
Nobody knows - dare mo shiranai (誰も知らない)
Verfasser Nachricht
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #1
Nobody knows - dare mo shiranai (誰も知らない)
Als ich heute ein wenig im Netz stöberte erfuhr ich, dass der Preis für den besten Schauspieler in Cannes 2004 an einen japanischen Jungen ging: Yuya Yagira, für die Rolle des Akira in "Nobody knows".

Der Film erzählt die Geschichte von vier Geschwistern die sich, nachdem ihre Mutter sie verlässt, allein durch den Großstadtdschungel Tokyos schlagen müssen. Dabei darf zuerst nur der Älteste, Akira, die Wohnung der vier verlassen - denn die Mutter hat die Wohnung unter dem Vorwand gemietet, sie hätte nur einen Sohn. Nun ist es an ihm, für das Wohlergehen seiner Halbgeschwister zu sorgen.

Hier zu Lande läuft der Film bisher nur auf Festivals und in Programmkinos, ist jedoch im Verleih von REM. Als Starttermin ist der 07.04.2005 angesetzt.

Mehr Infos auf der Seite des schweizer Verleihs:

http://www.trigon-film.ch/de/showfilm.php?filmid=164

Offizielle US-Filmseite mit Trailer:

http://www.ifcfilms.com/nobody

Offizielle japanische Filmseite:

http://www.daremoshiranai.com/

Vorbestellung der Region 2 DVD bei Amazon.co.jp (mit engl. UT)

http://www.amazon.co.jp/exec/obidos/ASIN...98-9360216
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.05 13:19 von Sasha Twen.)
12.02.05 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #2
RE: Nobody knows - dare mo shiranai (誰も知らない)
Ich hatte mich seinerzeits breitschlagen lassen, zu einer 試写会 davon mitzugehen, aber sonderlich positiv ist mir der Film nicht gerade in Erinnerung. Dünne Handlung, zum Ende hin ziehts sich immer mehr... oder ich war einfach nur zu müde. Den Weg in den Ginza-Moloch war es m.E. jedenfalls nicht wert.

Fazit: Der Titel könnte im Hinblick auf den Bekanntheitsgrad des Filmes meinetwegen ruhig Programm sein.

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
18.02.05 16:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
asodesuka


Beiträge: 241
Beitrag #3
RE: Nobody knows - dare mo shiranai (誰も知らない)
Doofe frage und sehr OT, aber könnte mir evtl jmd mit den subs aushelfen? Falls diese Anfrage doch zu sehr am Rande der gebilligten Postings läuft - bitte löschen.

asodesuka

Wir verbringen so viel Zeit mit dem Ziel mehr Zeit zu haben, so das wir in Wirklichkeit gar keine mehr übrig haben diese zu genießen. ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.05 07:20 von asodesuka.)
19.02.05 07:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #4
RE: Nobody knows - dare mo shiranai (誰も知らない)
Zitat:Doofe frage und sehr OT, aber könnte mir evtl jmd mit den subs aushelfen?

Die Subs zu Daremo Shiranai? Ähm... wie denn, wenn die DVD noch gar nicht erschienen ist? Tsk tsk tsk. zunge
19.02.05 09:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #5
RE: Nobody knows - dare mo shiranai (誰も知らない)
In der April-Ausgabe der Zeitschrift "Kaika" ist ein ziemlich großer Artikel über "Dare mo shiranai". http://www.kaika-magazin.de

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
29.04.05 08:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Nobody knows - dare mo shiranai (誰も知らない)
Der Film und andere Filme auf japanisch laufen gerade im Kino 3001 in Hamburg ( http://3001-kino.de )

Florian
24.06.05 23:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nobody knows - dare mo shiranai (誰も知らない)
Antwort schreiben