Antwort schreiben 
Otto Schrank
Verfasser Nachricht
.flipsyde'


Beiträge: 2
Beitrag #1
Otto Schrank
Hallöchen liebe Leut,
ich möchte mir einen neuen Kleiderschrank für mein Schlafzimmer angeschaut und dabei besonders nach einem is Asia-stil geschaut und einen bei Otto.de gefunden, der mir sehr gefällt und hier auch wunderbar hereinpassen würde. Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass da etwas auf Japanisch draufzustehen scheint... und ich würde ganz gerne wissen, was da steht, bevor ich den kaufe. Nicht dass ich mir am Ende einen Schrank zulege auf dem dick und fett "otto ist super!" draufsteht..

fänd ich iwie irritierend.. hoho

[Bild: projekt1qb0.jpg]


Wäre sehr nett, wenn mir jemand das kurz übersetzen könnte.
Vielen Dank! grins

flip <3
06.01.09 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #2
RE: Otto Schrank
Das ist kein Japanisch, sondern chinesisch:

客氣詠春

Die oberen 2 Zeichen bedeuten: höflich, bescheiden (sein), und werden
kèqì ausgesprochen.

Die unteren 2 Zeichen, yongchūn, bedeuten "den Frühling besingen",
oder so ähnlich, besser bekannt als:
Kung Fu, oder Wing Tsun (also diese chin. Kampfkunst).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.09 19:33 von adv.)
06.01.09 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #3
RE: Otto Schrank
Ich nehme mal an, es kommt aus dem chinesischen.

Das zweite Kanji von oben ist ein aelteres Kanji und wird heutzutage durch 気 ersetzt.
客気 =かっき = tollkuehn, hitzig.
詠春 =えいしゅん = gibt es nicht im japanischen.
ich denke man koennte es erklaeren mit "Poet (Dichter) Fruehling".

Aber da kann Nora dir womoeglich weiter helfen.
06.01.09 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Otto Schrank
(07.01.09 02:30)adv schrieb:Das ist kein Japanisch, sondern chinesisch:

客氣詠春

Die oberen 2 Zeichen bedeuten: höflich, bescheiden (sein), und werden
kèqì ausgesprochen.

Die unteren 2 Zeichen, yongchūn, bedeuten "den Frühling besingen",
oder so ähnlich, besser bekannt als:
Kung Fu, oder Wing Tsun (also diese chin. Kampfkunst).

气 in 客气 ist nicht betont: ke4qi0
咏 in 咏春 ist dritter Ton: yong3chun1. Spielt aber sowieso keine Rolle, da 'Wing Tsun' aus dem Kantonesischen transkribiert ist.

Zwischen den beiden Worten sehen ich keinen bedeutenden Zusammenhang.
06.01.09 20:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #5
RE: Otto Schrank
@bikkuri: Denke auch nicht, das es da einen besonderen Zusammenhang
gibt. Ist wahrscheinlich eher unter "Deco" zu verbuchen.
06.01.09 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
.flipsyde'


Beiträge: 2
Beitrag #6
RE: Otto Schrank
aha, ok. vielen dank! grins
07.01.09 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Otto Schrank
Antwort schreiben