Antwort schreiben 
Panda-Ritter in Wakayama?
Verfasser Nachricht
gsl83


Beiträge: 32
Beitrag #1
Panda-Ritter in Wakayama?
Habe ich das richtig verstanden, dass die Präfektur Wakayama 3 Pandas zu Rittern schlagen will und eine Katze dort einem Bahnhof vorsteht? kratz

http://www.asahi.com/national/update/030...40200.html
06.03.11 01:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kome
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Panda-Ritter in Wakayama?
Ohne den Artikel gelesen zu haben:

Ich wohne momentan in Kinokawa-shi. Das mit der Katze stimmt...

http://de.wikipedia.org/wiki/Tama_(Katze)
06.03.11 03:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #3
RE: Panda-Ritter in Wakayama?
Auf dem Weg von Aizu nach Ōuchi-juku bin ich mit dem Zug an einem Minidorf vorbeigefahren, dessen größte Attraktion anscheinend ebenfalls die Bahnhofskatze war. Die war allerdings eher ein Maskottchen als ein Vorsteher, soweit ich das verstanden habe.
06.03.11 08:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.679
Beitrag #4
RE: Panda-Ritter in Wakayama?
und in dem Link von kome habe ich die interessante Geschichte gelesen, die für mich und für 三毛neko eine besondere Bedeutung hat.hoho

http://de.wikipedia.org/wiki/Schildpattmuster
Eine dreifarbige Katze mit weiß-schwarz-rot gemustertem Fell wird von Züchtern als Tricolor, bei Perserkatzen als Calico, als Schildpatt mit weiß oder als Tortoise mit weiß bezeichnet. In Japan wird diese Färbung als Mi-Ke (jap. 三毛, „drei Felle“) bezeichnet.
Ich Wien heißt sie "dreifärbige Glückskatze".

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
06.03.11 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #5
RE: Panda-Ritter in Wakayama?
Genial,
der Beitrag hat mich ja dermaßen zum Lachen gebracht^^ Vielen Dank.
(Zu schade, dass ich den Zeitungsartikel kaum ohne Wörterbuch verstehe...)
06.03.11 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #6
RE: Panda-Ritter in Wakayama?
(06.03.11 08:23)Nora schrieb:  Auf dem Weg von Aizu nach Ōuchi-juku bin ich mit dem Zug an einem Minidorf vorbeigefahren, dessen größte Attraktion anscheinend ebenfalls die Bahnhofskatze war.

Du meinst aber nicht zufällig diesen kleinen, süßen Kerl hier, oder?

http://www.aizukanko.com/aibase/nanimono.htm
http://aizu-bekoya.com/

   

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.11 14:32 von Shino.)
06.03.11 14:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #7
RE: Panda-Ritter in Wakayama?
Das ist eine KUH! Das sieht man doch. grins
Und die läuft einem in Aizu-Wakamatsu alle Naselang über den Weg. Nee, die Bahnhofskatze war lebendiger und gar nicht rot. Den Unterschied hätte ich sofort bemerkt!
06.03.11 16:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.679
Beitrag #8
RE: Panda-Ritter in Wakayama?
(06.03.11 13:27)Horuslv6 schrieb:  Genial,
der Beitrag hat mich ja dermaßen zum Lachen gebracht^^ Vielen Dank.
(Zu schade, dass ich den Zeitungsartikel kaum ohne Wörterbuch verstehe...)
Rikaichan hilft aber viel!
ABER:
ich habe auch gelacht und es sehr bedauert, daß niemand die Schildpattkatze mit Mütze kopiert hat. Ich bringe so etwas bekanntlich ja nicht zusammen. Ich habe kein Wörterbuch gebraucht, ich habe auf Deutsch gelacht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Tama_(Katze)

yamanekohoho

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
08.03.11 09:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katzomat


Beiträge: 71
Beitrag #9
RE: Panda-Ritter in Wakayama?
http://www.youtube.com/watch?v=yn1SL_oI168

Das mag ich so an den Japanern - ihre Verspieltheit. Auch, wenn es in diesem Fall nur ein sehr cleverer Marketingstreich war, aber mal eben schnell eine Katze hochoffiziell zur Bahnhofsvorsteherin zu machen und sich in aller Öffentlichkeit dafür herzugeben, das geht wohl nur in Japan grins
08.03.11 13:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.679
Beitrag #10
RE: Panda-Ritter in Wakayama?
und jetzt habe ich geübt, um etwas wieder zu erlernen, das man mir im Forum beigebracht hat:
[Bild: 220px-Station-Master_Tama.JPG]

und beim youtubeLink von Katzomat gibt es noch einige Beispiele zu der inzwischen pensionierten Tama-Mikeneko
yamaneko, zufriedengrins

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.11 03:18 von yamaneko.)
12.03.11 03:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Panda-Ritter in Wakayama?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Google Panda Hellstorm 2 534 01.04.15 22:49
Letzter Beitrag: Yano