Antwort schreiben 
Postbank ATM
Verfasser Nachricht
irgendwer


Beiträge: 198
Beitrag #1
Postbank ATM
Kann mir irgendwer - äh... irgendjemand - sagen, woran man erkennen kann, ob ein japanischer Postbank ATM jetzt ausländische Karten akzeptiert oder nicht?

Ich war bisher jetzt in drei Postbankfilialen. Auf allen dreien stand vorne groß drauf: International ATM - Cash oder sowas. Auf allen waren Logos von Visa, Maestro und Mastercard.

Nr. 1 & 2 verweigerten die Karte.
Bei Nr. 3 habe ich abgehoben. Wollte das dann zwei Wochen später nochmal machen, und plötzlich hat der Automat die Karte nicht mehr genommen. Nachgefragt in der Filiale, aber nix wirklich verstanden - bei so komplizierten Sachen reicht mein Japanisch einfach nicht. Ich habe gefragt, ob sie irgendwas geändert haben - eine junge Mitarbeiterin wollte dann irgendwas sagen in Richtung "Achso, da war doch..." und gerade als sie den Satz beginnen wollte, wurde ihr von der älteren zu verstehen gegeben, daß sie doch den Mund halten soll. Dann wurde gelächelt - alles perfekt und der Kunde möge doch mit seiner Bank sprechen blablabla.

Also kurzum: Das ist echt ein Krampf von Deutschland Geld nach Japan zu bekommen. Ich habe zwei Visa-Karten und drei Maestro-Karten (drei unterschiedliche dt. Konten) und mit keiner bekomme ich hier irgendwie Geld (bin etwas in der Provinz).

Eine Freundin, die an den Rest des Geldes ihres deutschen Kontos per ec-Karte wollte, hatte auch kein Glück. Probiert hat sie es in Yokohama und quasi halb-Kyushu abgefahren.

Ich weiß, wir hatten solche Themen schon mehrfach, aber vieles, was man so liest im Netz (ec-Karte bei Postbank kein Problem) stimmt einfach nicht.

Irgendwelche Erfahrungen/Tips?

Günstige Überweisungen? Bisher kommen immer 25€ (dt. Sparkasse) + ca. 20€ Gebühren bei meiner japanischen Bank + viel schlechterer Wechselkurs als Visa hinzu (nein, Citibank ist keine Option! :-) )

[edit: ein paar Tippfehler]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.07.08 10:18 von irgendwer.)
12.07.08 09:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #2
RE: Postbank ATM
Hmm, ich war seit 2005 nicht mehr in Japan, aber damals ging es selbst am kleinsten Dorf-ATM auf Kyūshū problemlos, mit ner deutschen Sparkassenkarte abzuheben. (Maestro-Zeichen) Du machst mir jetzt ein bisschen Angst! huch
Gibt es noch mehr Leute, die in letzer Zeit Probleme hatten? Vielleicht ein paar Erfahrungsberichte von 2008?

接吻万歳
12.07.08 10:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #3
RE: Postbank ATM
Hm seltsam, ich hatte gerade gestern ein vertrauensvolles Gespräch mit meinem Bankberater um dasselbe Thema. Bisher hatte ich immer Traveller-Cheques (wird das so geschrieben? kratz ) verwendet.

Aber mein Bankberater meinte, ich hätte auch mit meiner EC-Karte in Japan Geld abheben können. Das wäre sogar günstiger, als mit Kreditkarten (€ 5,- pro Abhebung - also bei größeren Summen durchaus sinnvoll).

Aber im Ernstfall...irgendwems zwinker Beispiel zeigt ja, dass man sich wohl auf diese Aussagen nicht verlassen kann...

Übrigens schwenke ich in solchen Situationen dann immer auf Englisch um, bis jetzt hat´s immer gut geklappt...meistens konnten die mir zugewiesenen Japaner sogar noch besser Englisch sprechen, als ich... rot

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
12.07.08 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #4
RE: Postbank ATM
Mittlerweile kannst Du in jedem SevenEleven, der einen Geldautomaten hat, mit Deiner deutschen EC/Maestro-Karte Geld abheben... Ich weiss nicht, ob Du aus irgendeinem Grund unbedingt bei der Post Geld holen willst, aber ggf. ist das eine Alternative.

Ansonsten - kann es sein, dass Du bereits den Maximalbetrag geholt hast, den Du mit der Karte in einer Woche bekommst? Einige Banken setzen den z.B. bei Schuelern und Studenten ziemlich niedrig an.
13.07.08 12:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
irgendwer


Beiträge: 198
Beitrag #5
RE: Postbank ATM
Das mit Seven Eleven ist mir bewußt, aber leider gibt es hier keine Seven Eleven's (wie gesagt, ist hier etwas in der Provinz hoho ) d.h., daß ich Postbank bevorzuge liegt einzig und allein daran, daß ich hier sonst in der Nähe keine anderen Geldautomaten gefunden habe... Geldautomaten japanischer Banken lasse ich mal außen vor, die nehmen ja quasi nichts an außer deren eigene Cash-Cards.

Lawson und CircleK betreiben afaik keine Geldautomaten.

bzgl. der Limits: daran liegt es definitiv nicht, zum einen kenne ich die Limits meiner Karten (und lag weit darunter) und zum anderen funktionierten ja die Karten dreier verschiedener Konten nicht.

Das einzige was ich mir vorstellen könnte, wäre, daß der Betreiber der ATM's ein zusätzliches, eigenes Limit auf fremde Karten setzt. Der von mir abgehobene Betrag war aber so gering, daß ich mir das auch nicht vorstellen kann... afaik garantiert Visa unabhängig von den Limits der Banken einen Mindestverfügungsrahmen von 500€/Karte.
ec-Karten, bei denen ja sofort gebucht wird, funktionierten eben auch nicht.

Ich meine es ist klar, daß die Situation in Großstädten wie Osaka und Tokyo anders ist... aber hätte ich mich allein auf die Aussagen meiner Banken verlassen und nicht ausreichend Bargeld mitgenommen, dann hätte ich *wirklich* ein Problem gehabt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.08 13:37 von irgendwer.)
13.07.08 13:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #6
RE: Postbank ATM
Wenn man inaka faehrt kann man Bargeld und Traveller-Schecks einstecken. Ich weiss jetzt nicht wirklich wo hier das Problem liegt. Ich habe das immer gemacht und niemals ein Problem gehabt.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
13.07.08 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
irgendwer


Beiträge: 198
Beitrag #7
RE: Postbank ATM
(14.07.08 03:44)fuyutenshi schrieb:Ich weiss jetzt nicht wirklich wo hier das Problem liegt.

Ja, offenbar.
14.07.08 01:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #8
RE: Postbank ATM
Das Problem ist, dass irgendwer schon in inaka ist.
Ich hatte auf dem Land auch immer Probleme mit den internationalen Karten, denn offensichtlich gehört das japanische inaka nicht zum internationalen Bereich.

Visa hat eine Übersicht über internationale ATMs: http://www.visa-e-mailclub.com/visitjapa...ndex.phtml
Ansonsten einfach mal bei Visa Japan anrufen und sich Tipps geben lassen, was man mit der Karte anstellen könnte.
Und: Englisch reden. Ist schwieriger, sich abwimmeln zu lassen.

Wahrscheinlich wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als in die nächste Stadt zu fahren (hoffentlich lassen das Deine Finanzen noch zu), dort eine größere Menge Geld zu fassen und mit der Banknotenrolle (oder einem schönen Köfferchen zwinker) zurückzufahren.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.07.08 11:19 von Ma-kun.)
14.07.08 11:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
irgendwer


Beiträge: 198
Beitrag #9
RE: Postbank ATM
Nur mal kurz als Update: Postbank in einer größeren Stadt: Visa-Karten gehen weiterhin nicht, aber mit ec-Karten kann man dort tatsächlich Geld abheben...
22.07.08 02:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #10
RE: Postbank ATM
Zu welcher Uhrzeit traten die Post-ATM-Probleme denn auf? Mir ist das letztes Jahr in Tokyo passiert, als ich am frühen Morgen noch vor den üblichen Öffnungszeiten was abheben wollte.
Zu anderen Tageszeiten hingegen hat's immer problemlos geklappt, sowohl im tiefsten Inaka (Iriomote) als auch in den Großstädten. grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
05.08.08 14:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Postbank ATM
Antwort schreiben