Antwort schreiben 
Reisevorbereitungen
Verfasser Nachricht
Alaerys


Beiträge: 10
Beitrag #1
Reisevorbereitungen
Hallo zusammen,

da ich vorhabe mitte Februar für 4 Wochen einen Sprachkurs in Tokyo zu machen, bin ich derzeit noch fleißig am vorbereiten.
Ich denke das meiste hab ich mittlerweile, deswegen wollte ich euch nochmal fragen, ob euch noch etwas einfällt was ich womöglich vergessen, bzw. nicht bedacht habe.

Zuallererst habe ich insgesamt für die vier Wochen ein Budget von etwa 4,5k zur Verfügung. Soweit ich mich eingelesen hatte sollte das reichen, aber hat jemand vieleicht ein paar Zahlen zu den Lebenshaltungskosten in Tokyo?

Und hier einfach mal meine Liste:

Sprachschule
Unterkunft
Auslandskrankenkasse
Flug

Öffentliche Verkehrsmittel
Handy
Kreditkarte
Reisepass
Bargeld


Über die Seite Japan Rail Pass bestelle ich mir Sim und Pasmo Karte.

So habt ihr noch Tipps was es im Vorfeld zu erledigen gibt? Vielen Dank schonmal


Liebe Grüße

Alaerys
16.01.16 18:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #2
RE: Reisevorbereitungen
Packen. zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
16.01.16 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #3
RE: Reisevorbereitungen
Steckeradapter für elektronische Geräte wie Kamera und Notebook?

I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.
17.01.16 04:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 357
Beitrag #4
RE: Reisevorbereitungen
Bei nur 4 Wochen kannst du nicht viel falsch machen. grins
Im Februar ist es noch sehr kalt, normalerweise ist es sogar der kälteste Monat.
Also nimm Kleidung mit, die warm genug ist. zwinker

Eventuell auch Deoroller / -spray aus Deutschland mitnehmen. Das Zeug in Japan taugt teilweise nichts.

Lebenshaltungskosten in Tokio kann man ganz leicht über Google herausfinden (z.B hier). zwinker

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
17.01.16 11:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katatsumuri


Beiträge: 88
Beitrag #5
RE: Reisevorbereitungen
Ein Tipp noch zu Winter in Mitteljapan:

Je nachdem, wie high-class deine Unterkunft ist, ist es oft draußen (gefühlt) wärmer als drinnen. An die Temperaturen draußen ist man als Deutscher ja gewöhnt, aber die mangelhafte Heizung kann einen überraschen. Also, für draußen reichte mir eine dünnere Winterjacke (also ein normaler Mantel, kein Spezial-Skioutfit oder so) - einen zweiten warmen Schlafanzug für den Waschtag, kuschlige Hausschuhe u.ä. hab ich eher vermisst, denn nachts und morgens war es richtig kalt in meiner Bude und besonders in Küche und Bad.
Und ich hatte meine Mütze im Bett auf! :-D
18.01.16 08:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alaerys


Beiträge: 10
Beitrag #6
RE: Reisevorbereitungen
hiho

danke für die vielen Antworten.
Einen Steckadapter hab ich mir bereits bestellt.

Das mit dem Wetter ist ein guter Tipp, da hatte ich noch garnicht dran gedacht. Mal schlau amchen wie im Februar, März da so das Wetter ist.
Das die Unterkünfte im Winter nicht alle so komfprtabel sind hab ich auch schon gelesen. Wertd ich mich wohl überraschen lassen.


Liebe Grüße

Alaerys
19.01.16 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #7
RE: Reisevorbereitungen
Naja, wenn du im Hotel wohnst, kannst du ja die Klimaanlage einfach auf den Heizmodus stellen und dich nicht um die Stromrechnung kümmern hoho Ich finde es ist nur eher andere Wärme: Eher wie unter einem Fön oder als wenn man die ganze Zeit im Auto sitzt. Oder die Kerosinheizungen, das stinkt einfach nach einiger Zeit und man hat das Gefühl, dass man vergiftet wird.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.16 22:15 von Hellstorm.)
19.01.16 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christian E
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Reisevorbereitungen
Ich war in Sommer 10 Tage in Tokyo.
Habe im Hotel gewohnt (direkt neben Tokyo Station). Frühstück gab es in Hotel, war inklusive. Japanische Küche, aber gut sättigend. Man muss nur sich dazu aufraffen, sich dem komplett unbekannten Geschmacksrichtungen zu öffnen.
Mittags hatte ich meistens wenig Hunger, da gibt es die FamilyMart Kette, wo man sehr günstig was kriegt. Abends ging ich meistens in der Nähe einer U-Bahn Station in einer der 1000 Restaurants essen. Meistens kam ich mit unter 1000 Yen pro Tag zurecht.

Grundsätzlich sind Parfüms in Japan verpönt, also wenn schon, dann duftneutrale Sachen mitnehmen.

Kochen kann man da vergessen, man braucht Monate bis man die möglichen Zutaten in einen Supermarkt auseinander halten kannst, geschweige denn anschließend kochen.
Einkaufe ist sau teuer, bedingt dadurch dass die meisten Japaner Luxusartikel mögen. Man sollte, alles was man braucht mitnehmen.
19.01.16 23:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #9
RE: Reisevorbereitungen
(19.01.16 23:10)Christian E schrieb:  Einkaufe ist sau teuer, bedingt dadurch dass die meisten Japaner Luxusartikel mögen. Man sollte, alles was man braucht mitnehmen.

Das stimmt nicht. Klar kannst du in Japan sehr teuer einkaufen, aber es gibt auch viele günstige Sachen. Ich kaufe immer, wenn ich in Japan bin, Kleidung und ähnliches ein, die gibt es dort günstiger als hier (wenn man mal von Kik absieht).
Was teuer ist, sind Lebensmittel (die man selber kocht - wobei, wenn man sich Japanisch ernährt, ist das auch nicht immer so der Fall. Tofu ist z.b. saugünstig) und vielleicht auch Sachen wie Deo, Shampoo usw.

Ich finde, alles was im Ausland produziert werden kann, ist in Japan auch günstig.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
19.01.16 23:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 118
Beitrag #10
RE: Reisevorbereitungen
@Alaerys: Wie viel zahlst du denn jetzt für Sprachschule, Flug und Unterkunft?
20.01.16 07:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reisevorbereitungen
Antwort schreiben