Antwort schreiben 
Risen, Gothic, ... auf japanisch
Verfasser Nachricht
Xardas
Gast

 
Beitrag #1
Risen, Gothic, ... auf japanisch
Liebe Forengemeinde,

ich werde demnächst nach Japan aufbrechen und würde gern einigen Bekannten etwas aus Deutschland mitbringen. Einer dieser Bekannten ist ein begeisterer Computerspieler und ich würde ihm gern ein deutsches Computerspiel á la Risen oder Gothic mitbringen, weil dies doch schon von dem kindlich verspielten japanischen Design abweicht.

Gibt es diese Spiel in japanischer Sprache?

Wenn nein, gibt es andere dieser episch düster und real gestalteten Spiele auf japanisch?

vielen Dank für die Informationen vorab,
Xardas
20.02.13 08:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #2
RE: Risen, Gothic, ... auf japanisch
Selber kenne ich das Spiel nicht.
Wie waere es wenn du mal die Firma kontaktieren wuerdest welche das Spiel herausgab?
http://de.wikipedia.org/wiki/Piranha_Bytes

http://www.pluto13.de/

http://www.pluto13.de/index.php?navtarget=6&lang=de
Telefonnummer, E-Mail, Fax, Adresse.
Alles ist da.
Einfach anschreiben und an der Quelle fragen.

Tschuess.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.13 09:12 von moustique.)
20.02.13 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xardas
Gast

 
Beitrag #3
RE: Risen, Gothic, ... auf japanisch
(20.02.13 11:53)Nephilim schrieb:  Ah, Arcania Gothic 4 habe ich doch noch gefunden.
Vielen Dank, das war mir eine sehr große Hilfe.

Die Japaner scheinen das Spiel den Amazon-Bewertungen nach nicht gerade in höchsten Tönen zu feiern. Woran liegt das? Macht ein solches Spiel als Mitbringsel dann überhaupt Sinn?
20.02.13 17:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.902
Beitrag #4
RE: Risen, Gothic, ... auf japanisch
Ach, das ist glaub ich dort nicht anders als andere Spielerezensionen auch. Einer bemängelt das halbgare Ende, der andere sagt, dass man praktisch ohne viel Auswahlmöglichkeiten zum Ende geführt wird, und dass die Charaktere irgendwie alle gleich sind, manche sagen, dass es Probleme beim Installieren gab usw.
Aber im Allgemeinen ist der Tenor da jetzt nicht so schlimm, würde ich sagen. Zwar nicht supergut, aber oberes Mittelfeld vielleicht schon. Ich denke nicht, dass man da viel falsch machen kann.

Ob es deinem Bekannten dann Spaß macht, ist natürlich eine andere Sache. Wenn er das nicht gewöhnt ist, muss er sich vielleicht erst einmal dran gewöhnen. Ist wahrscheinlich nicht anders, als wenn du einem Westlich-RPG-Spieler plötzlich dann ein totales JRPG vorsetzt.

Btw, kann es auch auf Konsole sein? Ich glaube, die wenigsten Japaner spielen am PC. Das kommt dich auch wesentlich billiger, für XBox 360 gibts das Spiel da für ca. 30€, statt für 60: http://www.amazon.co.jp/gp/product/B004DL220S/ (Gut, jetzt ergibt sich natürlich das Problem, dass die wenigsten Japaner eine XBox haben hoho)

Achja, wie willst du ihm das eigentlich mitbringen? Zumindest amazon schickt die Spiele nur nach Japan, d.h. du müsstest es ihm da direkt schicken. Sieht dann nicht wirklich aus wie ein Geschenk aus Deutschland aus. Ich würde ansonsten vielleicht zu amerikanischen RPGs umschwenken, wenn Gothic 4 nicht so gut ist (Kennst du das Spiel selber?).

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.13 17:56 von Hellstorm.)
20.02.13 17:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xardas
Gast

 
Beitrag #5
RE: Risen, Gothic, ... auf japanisch
(20.02.13 17:49)Hellstorm schrieb:  ... Zwar nicht supergut, ...

Nun, meine aktive Spielezeit liegt nun schon über 10 Jahre zurück. Meine letzten Spiele, die ich mit viel Hingabe gespielt habe waren FFX und Gothic 2. FFX scheint damals nach Aussage vieler Japaner in Japan sehr(!) gut angekommen zu sein. Gothic 2 kannte/kennt dort keiner, den ich kenne.

Ich dachte schon, dass die Gothic-Spiele in Deutschland sehr(!) gut aufgenommen werden - ähnlich auf dem Level von FFX in Japan. Deshalb meine Verwunderung über die vergleichsweise emotionslosen Bewertungen (die sich zumal auch in der Anzahl sehr begrenzt halten). Aber vielleicht sollte ich mir mal die Bewertungen in Deutschland durchlesen.

Können die Japaner eigentlich derartigen auf Europa im Mittelalter gehaltenen Spielen etwas abringen? Immerhin spielen die Deutschen schon gern auf japanisches Mittelalter gehaltene Spiele (ich erinnere mich da noch an das Spiel Shinobi auf dem MegaDrive ... rot)

Vielen Dank noch mal für die Hilfe.

Was Amazon Japan angeht, habe ich mir schon einiges nach Deutschland schicken lassen. Ist halt teuer. Aber in dem Punkt hast Du recht. Bevor ich es nach Deutschland schicken lasse, lasse ich es mir lieber nach Japan zustellen.
20.02.13 18:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.902
Beitrag #6
RE: Risen, Gothic, ... auf japanisch
Ne, bei den Artikeln steht explizit, dass nur nach Japan verschickt wird. Deswegen mein ich das.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
20.02.13 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xardas
Gast

 
Beitrag #7
RE: Risen, Gothic, ... auf japanisch
(20.02.13 18:27)Hellstorm schrieb:  ... steht explizit, ...
Das war mir gar nicht bewusst, dass Amazon überhaupt solche Einschränkungen macht, auf die mit Verlaub an einer völlig unmöglichen Stelle hingewiesen wird.

Danke für den Hinweis!
21.02.13 00:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mystery


Beiträge: 49
Beitrag #8
RE: Risen, Gothic, ... auf japanisch
Das Problem ist primär, dass der PC Spielemarkt in Japan quasi nicht existent ist, zumindest nicht in der Form wie im Westen.
Bis auf Visual Novels, ein paar MMORPGs und haufenweise Hentai Krams ist der PC als Spieleplattform in Japan ziemlich irrelevant, weshalb sich auch kaum ein Entwickler Mühe macht seine Spiele für den japanischen Markt anzupassen in Form von Übersetzungen, Untertiteln oder sogar einer kompletten Synchro.

::42::
21.02.13 12:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xardas
Gast

 
Beitrag #9
RE: Risen, Gothic, ... auf japanisch
(21.02.13 12:53)Mystery schrieb:  Das Problem ist primär, dass der PC Spielemarkt in Japan quasi nicht existent ist, ...
Hallo,

Es ging mir eigentlich weniger um die Spieleplattform, sondern eher um en Spieletyp.

Zelda, Mario, ... sind ja eher verspielte Figuren, die durch vergleichsweise niedliche Traumwelten wandeln.

Hingegen sind viele der deutschen Spiele, an die ich mich erinnern kann, mittelalterlich und vor allem düster gehalten.

Spielt man solche düsteren Spiele in Japan nicht so gern. Oder anders gefragt, macht es Sinn einem Japaner ein solches Spiel zu schenken? Gothic 4 scheint es ja nun auch auf der XBox zu geben und ich überlege mir ernsthaft es in Japan zu verschenken.
22.02.13 11:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mystery


Beiträge: 49
Beitrag #10
RE: Risen, Gothic, ... auf japanisch
Och die gibt es auch, ich verweise nur mal auf die letzten Titel von From Software: "Demon's Souls" und "Dark Souls". Bockschwere, todernste und düstere hardcore action RPGs. Sind aber wieder Konsolentitel (Demons Souls nur auf PS3, Dark Souls auch auf 360) und kommen aus Japan, dürften dort also einigermaßen bekannt sein.

Von Dark Souls gibts allerdings auch eine PC Version, wobei ich nicht weiß ob die auch japanische Texte bietet, da der Port eher für den westlichen Markt gemacht wurde.

::42::
22.02.13 18:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Risen, Gothic, ... auf japanisch
Antwort schreiben