Antwort schreiben 
Rosetta Stone vs. Konnichi wa!: Verben
Verfasser Nachricht
Gustosuke


Beiträge: 3
Beitrag #1
Rosetta Stone vs. Konnichi wa!: Verben
Hallo,

ich hab kürzlich erst angefangen Japanisch zu lernen, und dazu fürs erste Rosetta Stone benutzt. Da das Programm jedoch viele Fragen offen lässt, hab ich mir noch das Buch Konnichi wa! zugelegt.
Mein Problem ist jetzt, dass es anfangs ein paar kleine Unterschiede gibt, wie z.b. bei den Verben. Bei Rosetta Stone wird das Verb "essen" mit "tabete (imasu)" angegeben, wohingegen das Buch "taberu" bzw. "tabemasu" schreibt. Kann mir jemand weiterhelfen, wodurch dieser Unterschied entsteht, bzw. was richtig ist? :S

Zusatzfrage: macht es Sinn diese 2 Lehrmaterialien parallel zu nutzen, oder verwirrt sowas anfangs mehr als dass es Nutzen bringt?

mfg, Gusto
30.08.11 12:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gnunix
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Rosetta Stone vs. Konnichi wa!: Verben
Alles drei たべます、たべています、たべる sind verschiedene Formen des Verbs たべる richtig sind alle drei, jenachdem, was du ausdrücken möchtest.
Ich würde dir persönlich auf jedenfall raten neben Rosetta Stone auch weiterhin Konnichi wa! zu benutzen, da ich es bei Rosetta Stone manchmal als grausiges rätselraten empfunden habe die Grammatik zu verstehen. Zudem kann ich dir Tea Kim's Leitfaden zur japanischen Grammatik empfehlen, da er sehr übersichtlich gestaltet ist und nicht darauf ausgelegt ist, dass du einfach Japanisch sprechen kannst, sondern dass du weist, was du da gerade tust.
30.08.11 13:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #3
RE: Rosetta Stone vs. Konnichi wa!: Verben
Nur als anmerkung, Rosetta Stone eignet sich für europäische bzw. grammatikalisch nahe Sprachen, fürs Japanische solltest du aber unbedingt in die Schrift und Grammatikerklärend eingewiesen werden. Ich empfehle dir das Programm hier gar nicht!
30.08.11 16:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gustosuke


Beiträge: 3
Beitrag #4
RE: Rosetta Stone vs. Konnichi wa!: Verben
Hmm, sehr schade... werd mich dann wohl erstmal ans Buch halten.

Dennoch wüsste ich schnell noch gern, in welchem Zusammenhang man jetzt tabete bzw. taberu verwendet :>
30.08.11 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #5
RE: Rosetta Stone vs. Konnichi wa!: Verben
Das sind 2 Verbmodi und zwei Höflichkeitsstufen, die du unterscheiden solltest.

"Taberu" (oder höflich "Tabemasu") ist Präsenz-Habitual und Zukunftsform. D.h. "Ich esse generell etwas..." oder "Ich werde etwas essen"
"Tabete iru" (oder höflich "Tabete imasu") ist Präsenz Form, im Sinn von etwas Momentanem. Also "Ich esse gerade..."

Ich hoffe das hilft dir weiter!
30.08.11 17:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gustosuke


Beiträge: 3
Beitrag #6
RE: Rosetta Stone vs. Konnichi wa!: Verben
Yup, vielen Dank für die Erklärung :>
30.08.11 17:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rosetta Stone vs. Konnichi wa!: Verben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ein paar Verben und deren Partikeln Dairwolf 7 2.097 24.11.09 21:16
Letzter Beitrag: yakka