Antwort schreiben 
Schriftart: kalligraphische Vorlage für Tattoo
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Schriftart: kalligraphische Vorlage für Tattoo
Hi, ich habe einen Kumpel der will sich gerne etwas tattowieren lassen,
kein Ding ich hab's uebersetzt, aber das ist ja bloss die Druckschrift die ich kenn.
Das "schicke" japanisch so mit Pinsel und so ist viel besser geeignet, wie/woher krieg ich das nun? oder kann jemand das "malen"?

Wuerde mir bitte jemand helfen, bitte bitte???

---
Titel von Ma-kun editiert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.04 22:59 von Ma-kun.)
18.01.04 17:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Schriftart: kalligraphische Vorlage für Tattoo
Hallo Kumpel.
Warum hast du denn nicht dein Wort oder den Sinn der Taetovierung mit angegeben?
oder du kannst auch googeln mit dem Begriff.
tattoos +japanisch

da gibt es nur 124.000 Webseiten. Vielleicht haben die noch viel schoeneres parat.
Kuck sie dir doch mal an.
Tschuess.
18.01.04 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Schriftart: kalligraphische Vorlage für Tattoo
Ich habe mir mal vor 2 Jahren eine Tattoovorlage bei http://www.wintersturm.de erstellen lassen und war damit sehr zufrieden. Die Frau dort ist eine japanische Malerin (man sieht auf der Seite viele Beispiele). Das ist aber natürlich nicht umsonst (damals haben die erst angefangen, da war es noch billiger). Ausserdem gibt es noch einen Japaner , Herrn Tsuruya,der Tattoovorlagen malt, naemlich hier : http://members.aol.com/galerietsuruya . Der malt einen ganz anderen Stil, aber das ist sicher Geschmackssache. Namen findet man auf http://www.junko.de , aber das ist in der Form als Tattoovorlage sicher nicht geeignet .
18.01.04 19:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #4
RE: Schriftart: kalligraphische Vorlage für Tattoo
Lieber Anonymer User,
dies hier ist nicht ganz die richtige Rubrik für Deine Frage, da es Dir ja nicht um eine Übersetzung des Tattos geht. Ich werde sie daher morgen in die Rubrik "Anekdoten und Gespräche" veschieben.
Darüber hinaus werde ich den Titel Deiner Frage etwas erweitern, so daß es klar wird, daß Du nach Kalligraphie für eine Tattoovorlage suchst.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.04 23:00 von Ma-kun.)
18.01.04 22:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schriftart: kalligraphische Vorlage für Tattoo
Antwort schreiben