Antwort schreiben 
Schuppen von den Augen
Verfasser Nachricht
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #1
Schuppen von den Augen
Hallo, Minasama.
Habe gestern in Schillers "Die Räuber" (veröffentlicht 1781) den Spruch mit den Schuppen, die von den Augen fallen gelesen. Dabei ist mir eingefallen, dass der im Japanischen ja auch verbreitet ist: 目からウロコが落ちる
Mich würde interessieren, ob der Ursprung im Japanischen oder im Deutschen liegt. Oder sind beide unabhängig voneinander entstanden?
Gruß, Syakkuri

接吻万歳
03.05.06 16:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #2
RE: Schuppen von den Augen
In meinem Kokugojiten steht, dass der Spruch aus dem neuen Testament, genauer aus der Apostelgeschichte des Lukas, stammt. Kenn mich allerdings auf dem Gebiet gar nicht aus, deshalb wäre es interessant zu erfahren, ob der Spruch dort zum ersten Mal verwendet wurde und wann er ins Japanische übersetzt wurde.

習うより慣れろ
03.05.06 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #3
RE: Schuppen von den Augen
Es ist die Geschichte vom Saulus, der zum Paulus wurde nach dem Sturz vom Pferd, der Erblindung und der Heilung:

ACT09:18 すると、たちまち目からうろこのようなものが落ち、サウロは元どおり見えるようになった。そこで、身を起こして洗礼を受け、
Apostelgeschichte 9 (Luther Bibel 1545)

18Und alsobald fiel es von seinen Augen wie Schuppen, und er ward wieder sehend
Edit: Lukas hat griechisch geschrieben, die japanische Bibelübersetzung wird wohl aus dem Originaltext stammen. In der Digitalen Bibliothek :Studienbibliothek Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka (Upgrade) kommen "Schuppen UND Augen" 39 Mal vor, einige Male allerdings nicht als "Schuppen von den Augen". Die Möglichkeit, daß der Ausdruck über die deutsche Literatur nach Japan gekommen ist, besteht natürlich.
yamaneko

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.06 01:04 von yamaneko.)
03.05.06 22:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #4
RE: Schuppen von den Augen
Zitat:Die Möglichkeit, daß der Ausdruck über die deutsche Literatur nach Japan gekommen ist, besteht natürlich.
yamaneko
Das würde mich schon etwas überraschen. Aber wenn es z.B. über die Bibel ins Japanische gelangt wäre, fände ich das genauso seltsam. grins

接吻万歳
04.05.06 15:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #5
RE: Schuppen von den Augen
敬愛する山猫様、
keiaisuru yamanekosama

調べましたら、おっしゃるとおりです。勉強になりました。ははー。
shirabemashitara ossharutoori desu.
benkyouni narimashita. hahaa!

空猫より
Dein Soraneko

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
04.05.06 16:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #6
RE: Schuppen von den Augen
@shakkuri
Es ist mir klar, daß ich deine Frage nicht beantwortet habe. Ich habe mich im Internet schlau zu machen versucht, seit wann man das von dir zitierte AHA-Erlebnis kennt. Denn der wahrscheinliche Autor der Apostelgeschichte, der Arzt Lukas, hat das mit den Schuppen von den Augen ja nicht erfunden. Das Thema wird hier aber OT, daher schicke ich dir eine PN.

@ "soraneko" es freut mich, daß ich dich amüsiert habe mit Bibel und deutschem Literaturlexikon. für "ossharutoori" habe ich aber Hilfe gebraucht. (den Zongoku!)
LG yamaneko
Edit: Ergänzung: Kann jemand、 bitte、 目から鱗 im japanischen Yahoo nachschauen, um shakkuris Frage vielleicht beantworten zu können? augenrollen kratz

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.06 03:20 von yamaneko.)
05.05.06 23:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #7
RE: Schuppen von den Augen

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.06 08:15 von sora-no-iro.)
06.05.06 08:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #8
RE: Schuppen von den Augen
@SnI
Danke für die beiden Links, ich habe sie kopiert. Das scheint zu bestätigen, was schon Hellwalker gefunden hat. Ich habe gehofft, dass sich eventuell auch Hinweise auf eine medizinische Erklärung finden könnten.
Jedenfalls haben die alten Griechen den Ausdruck schon gekannt, als in Deutschland und in Japan die Menschen noch keine Schrift hatten.
Edit: Ergänzung aus dem Link des SnI.:
今の時代、目からうろこのようなものが落ちてしまうと逆に目が見えなってしまいますけどね(コンタクトレンズ!)。
So werden Bibelsprüche geändert in Japan. Es zeigt sich, daß Schuppen von den Augen auch Kontaktlinsen sein können. Wenn die von den Augen fallen, sieht man nichts mehr. traurig

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.05.06 14:49 von yamaneko.)
06.05.06 08:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schuppen von den Augen
Antwort schreiben