Antwort schreiben 
Sendung eines Passwortes
Verfasser Nachricht
Phil.
Gast

 
Beitrag #1
Sendung eines Passwortes
Hallo Leute,
Ich weiß, normalerweise funktioniert sowas ohne Probleme.
Aber der Fall, dass man eine Zeitlang nicht mehr da war und in der Zwischenzeit die Mail-Adresse geändert hat.
Dann gibt es keine Möglichkeit mehr sich ein Passwort schicken zu lassen.
Euer Server, besteht auf die alte E-Mail Adresse, und die gibt es doch nicht mehr.

Eine PN kann man auch nicht empfangen, da man nicht angemeldet ist.
Man müßte sich neu registrieren lassen, aber das wollen die Admins ja auch verhindern, nicht wahr?

Das könnte auch ein Problem für alte Forenmitglieder sein, denke ich.
Danke.
16.06.18 16:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.661
Beitrag #2
RE: Sendung eines Passwortes
Siehe hier: Thread-E-Mail-Adresse-und-Passwort

Entweder sollte das Passwort funktionieren oder die E-Mail-Adresse stimmen.

Wenn beides nicht der Fall ist, kannst du dich einfach neu registrieren.

Wenn dir der alte Account wichtig ist, musst du irgendwie nachweisen können, daß es sich um deinen Account handelt. In dem Fall kannst du mir mit dem neuen Account eine PN schicken (wobei die PN-Funktion für neue User erst nach 1 Tag und Beitrag freigeschaltet wird) oder übers Kontaktformular oder direkt eine E-Mail (an forum@)japanisch-netzwerk.de schicken. Dann kann ich vielleicht eine Ausnahme machen. Das Problem dabei ist, daß ich nie 100% sicher sein kann, daß es sich um die richtige Person handelt. Ich kann ja keine Ausweise kontrollieren bzw. selbst dann wären die meisten Accounts nicht identifizierbar, wenn nicht gerade der Realname in der alten E-Mail-Adresse steht.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.18 20:16 von frostschutz.)
16.06.18 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.145
Beitrag #3
RE: Sendung eines Passwortes
Mir ist das auch schon mal passiert, daß eine E-Mail-Adresse plötzlich abgeschaltet wurde.
War ein Versehen oder Mißverständnis, das beim Ändern des Vertrages mit einem Provider passiert ist. Das kann schnell gehen. Für das Neueinrichten der selben Adresse gibt es dann eine Sperrfrist. (Diese Sperrfrist war vor ein paar Wochen abgelaufen, ich habe die Adresse wieder bekommen und wieder in das alte Mail-Client-Programm eingerichtet. Dabei hat dieser E-Mail-Client alle alten E-Mails dieser Adresse gelöscht. Das ist schade, ich habe keine Kopie davon.)
:
Könnte man nicht interessierten Forumsteilnehmern die Möglichkeit geben, vorab für einen solchen Fall alternative Adressen zu hinterlegen. Rein nachrichtlich zum Zwecke der Identifikation.
16.06.18 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.661
Beitrag #4
RE: Sendung eines Passwortes
(16.06.18 20:35)Yano schrieb:  Mir ist das auch schon mal passiert, daß eine E-Mail-Adresse plötzlich abgeschaltet wurde.

Solange du dann dein Passwort noch kennst, ist das ja kein Problem. Die neue E-Mail-Adresse kannst du jederzeit in deinem Profil hinterlegen.

Probleme gibt es nur, wenn die Email-Adresse und das Passwort beides zur gleichen Zeit verloren gehen. (Oder eben jemand einfach jahrelang nicht mehr da war.)

(16.06.18 20:35)Yano schrieb:  Könnte man nicht interessierten Forumsteilnehmern die Möglichkeit geben, vorab für einen solchen Fall alternative Adressen zu hinterlegen. Rein nachrichtlich zum Zwecke der Identifikation.

Mehrere Mailadressen zu speichern ist von der Forensoftware nicht vorgesehen. Mit immer mehr neuen Regeln zum Datenschutz vielleicht auch unwahrscheinlich, daß das kommt.

Wenn es am Ende nur mit einem neuen Benutzerkonto geht, dann ist das auch kein Weltuntergang, es kostet ja immerhin nichts. zwinker

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
16.06.18 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 350
Beitrag #5
RE: Sendung eines Passwortes
Hallo frostschutz,
Danke für die schnelle Antwort.
Nein am alten Namen bin ich nicht besonders scharf drauf.
Hab mir einen neuen beschafft.
Und das funktioniert auch so bestens.
Phil.

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
16.06.18 22:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sendung eines Passwortes
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie finde ich die Beiträge eines bestimmten Mitgliedes? Youkou 2 1.113 27.11.03 11:54
Letzter Beitrag: Youkou