Antwort schreiben 
Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
Verfasser Nachricht
Andreas Quast


Beiträge: 49
Beitrag #1
Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
Hallo liebes Forum,

ich verstehe in folgendem Satz nicht, ob die dörflichen Theaterstücke vor dem Fürsten Amawari oder von dem Fürsten Amawari aufgeführt wurden, oder ob die Menschen des Dorfes den Fürsten Amawari in ihren dörflichen Aufführungen darstellten (also z.B. seine Legenden nachspielten). kratz

Könnt ihr mir helfen?

さて農村芝居が村々(アシビー)で上演されて「長者の大主」や阿麻和利が村の人気をあつめていた村芝居の源を訪ねて見るのも面白いものである。

Sich nun zu dörflichen Theaterstücken nit Musik, Gesang und Tanz (Asibī) zu versammeln und den Fürsten Amawari in Aufführungen darzustellen (oder in seiner Gegenwart Aufführungen zu machen???), war der Ursprung des Mura shibai (Bauerntheater; Dorftheater, ländliche Theateraufführung).

'ne schöne Jruuß

Andreas Quast
05.09.04 13:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
:l0a_d1v: Beitrag von:"Renate" Sinnlose Diskussionen über eine Private Webseite und niemand der "Experten" hilft bei einer Frage, die dem Forum tatsächlich zur Ehre reichen würde!
------------------------------------------------------------------
Ich meine daß 上演されて「長者の大主」や阿麻和利が die Aufführung des Theaterstückes ÜBER dem Fürsten ausdrückt
und 村芝居 daß es von einer dörflichen Laienspielgruppe für 村の人気 aufgeführt wird.
Was mich etwas verwirrt sind 2x が und 2x を in dem Satz, deswegen bleibt ein Zweifel.
06.09.04 12:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #3
RE: Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
「長者の大主」や阿麻和利が村の人気をあつめていた
"Chôja no ufushu" und Amawari versammelten die Menschenmassen aus den Dörfern.
jinki wo atsumeru dürfte von der Bedeutung her so ähnlich sein wie ninki wo toru, sich Beliebtheit erfreuen.
"Chôja no ufushu" ist offenbar ein Titel eines Stücks, in dem Tänze aus Ryûkyû/Okinawa vorkommen. Hat eine kurze Internetsuche ergeben.
Amawari ist gleichgeordnet, sollte sich dann wohl auch auf Theaterstücke beziehen, also eine Figur aus solchen Stücken?
Antwort auf deine Frage, Andreas, wäre dann Stücke *über* Amawari, nicht aufgeführt *von* oder *vor* Amawari. Edit nach etwas nachdenken: Oder eben doch *von* Amawari, also in der Funktion als Schauspieler (ist das wahrscheinlich?) Aber *vor* scheidet definitiv aus.

Ganzer Satz:

村芝居の源を訪ねて見るのも面白いものである。
Es ist auch sehr interessant, die Ursprünge des Mura shibai (Dorftheaters) zu erforschen:

さて農村芝居が村々(アシビー)で上演されて「長者の大主」や阿麻和利が村の人気をあつめていた
Es wurden Bauerntheater in den Dörfern aufgeführt, und "Chôja no ufushu" und Amawari erfreuten sich großer Beliebtheit bei der Dorfbevölkerung.

Der Teil bis atsumete ita ist dem Rest als Adnominalsatz zugeordnet ("Ursprünge, die darin liegen, daß"), deswegen habe ich die Reihenfolge vertauscht. Aus Ashibî (steht in Klammer nach muramura, Dörfer) werde ich nicht recht schlau, vielleicht ist da noch ein Fehler in meiner Übersetzung.

Edit: Ein paar Korrekturen, auf Hinweise von Datenshi hin.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.04 14:17 von X7Hell.)
06.09.04 12:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
:l0a_d1v: Beitrag von:"Renate" Danke für die Ausführungen. Dann lag ich doch nicht so falsch.
06.09.04 13:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #5
RE: Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
Zitat::l0a_d1v: Beitrag von:"Renate" Danke für die Ausführungen. Dann lag ich doch nicht so falsch.
Hast du nicht geschrieben, Amawari hätte unter der Bühne gelegen?
06.09.04 13:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #6
RE: Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
Etwas zu den Hintergründen:

アシビ sind Aufführungen mit Gesang und/oder Tanz , die bei Dorffesten (祭り) als Ausdrucks des Dankes gegenüber den 神 aufgeführt wurden. Allerdings erscheint mir die Position in dem Satz als etwas merkwürdig.

「長者の大主」 ist der Titel einer solchen Tanzaufführung. 大主 liest sich hier wohl auch うふしゅ und nicht おおぬし (zur Erläuterung: 大 als おお lautete einst おほ, welches im Zuge der Lautverschiebungen Japanisch>Ryûkyû regelmäßig zu うふ wurde).

Amawari (阿麻和利) war der 10. und damit auch letzte Anji (按司) mit Sitz in Katsuren (勝連, Halbinsel Katsuren an der Hauptinsel Okinawas) im 15. Jahrhundert. Nach seinem Sturz tauchte er oft in den traditionellen Tänzen der umgebenen Inseln auf.


Und dann noch eine lexikalische Anmerkung: …の源を尋ねる bedeutet so viel wie "die Ursprünge von ... aufdecken". たずねる bedeutet bei Komplementen wie 源 etwa "nach etw. suchen/forschen und es somit klar und ersichtlich machen".


Ach ja... noch was grammatisches: 「長者の大主」や muß sich zwar syntaktisch auf ein Nomen beziehen, aber damit handelt es sich mit Sicherheit nicht um 阿麻和利 sondern um 村芝居. Man hat da also sowas wie AやBの源, wobei A = 「長者の大主」 und B = 村芝居, welchem zusätzlich 阿麻和利が村の人気をあつめていた adnominal zugeordnet ist.

Mehrere がs und をs sind auch gar kein Problem in einem Satz, sie gehören ja schließlich jeweils den Komplementen verschiedener Prädikate an: 農村芝居が bezieht sich auf 上演されて, 阿麻和利が hingegen auf あつめて(いた), zudem ist (村の)人気を auch Komplement von あつめて(いた), 源 hingegen von 訪ねて(見る).

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.04 14:03 von Datenshi.)
06.09.04 13:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #7
RE: Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
Zitat:Und dann noch eine lexikalische Anmerkung: …の源を尋ねる bedeutet so viel wie "die Ursprünge von ... aufdecken". たずねる bedeutet bei Komplementen wie 源 etwa "nach etw. suchen/forschen und es somit klar und ersichtlich machen".

Okay, da hab ich mich von Quasts Kanji in die Irre führen lassen.
06.09.04 14:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #8
RE: Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
(Sorry fürs mehrmalige Editieren des letzten Posts... hätte es wohl lieber seperat schreiben sollen, aber nun gut.)

@Renate
Zu deinem anfänglichen Kommentar: Naja, was erwartest du denn? Was ist leichter - der Satz, um den es in diesem Thread hier geht, oder das Kritisieren einer Homepage, die auch bereits nach kurzem Begutäugen Mängel in Sachen Orthographie, Korrektheit der japanischsprachigen Anteile etc.pp. offenbart? Die Antwort liegt wohl auf der Hand.

Zu deinem Gebrauch von Anführungszeichen will ich mich eigtl. nicht großartig auslassen, aber viell. mal so viel: Solange hier niemand für sich beansprucht, ein Experte zu sein - und das hat meines Wissens nach bisher nicht eine einzige Person getan! - sind auch Sticheleien wie dein Satz weiter oben relativ witzlos. Wer soll sich da denn angesprochen fühlen? Netter Versuch, aber mehr auch nicht.


@Andreas
Woher stammt der Satz eigtl. und wurde er wirklich 1:1 übernommen? D.h., entspricht jedes (!) Zeichen genau dem Original? Nur vorsorglich. ^^


EDIT:
Nochmal @Renate
Aber nachdem ich mir jetzt mal den anderen Thread angesehen habe... Du hast schon recht mit deinem Post dort, zumindest zu einem gewissen Punkt. Die Anzahl der Posts ist nicht so aussagekräftig, da sie, wie Ninja schon gerade sagte, auf nur wenige Personen zurückgehen. Aber es ist schon auffällig, wie aktiv manche Mitgliederschichten auf einmal werden können, wenn es um Themen geht, die am Thema dieses Forums (oder doch Boards? aber mir ists eigtl. gleich) gehörig vorbeigehen. Bestes Beispiel war doch die leidige Diskussion über anonyme User vor kurzem. Was da auf einmal für eine Aktivität zu verzeichnen war - und auf der anderen Seite verrotten interessante Themen mit Anspruch. Bzw. in denen tummeln sich neben dem Fragesteller ewig nur die selben Personen (auf die Nennung von Namen kann ich wohl verzichten... man brauchts sich ja nur die Threads der letzten Zeit anzuschauen).

Also, kurz gesagt: Du hast durchaus nicht unrecht mit deiner Kritik.

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.04 15:05 von Datenshi.)
06.09.04 14:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andreas Quast


Beiträge: 49
Beitrag #9
RE: Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
Übrigens danke für eure tolle Hilfe.

Und Renate: ich kann' ja schließlich nicht alles können zunge also ein bisschen Gnade mit den weniger talentierten zwinker



@Datenshi:
Zitat: Woher stammt der Satz eigtl. und wurde er wirklich 1:1 übernommen? D.h., entspricht jedes (!) Zeichen genau dem Original? Nur vorsorglich.
Taira Shinken: Ryûkyû Kobudô Taikan. Neue erweiterte Ausgabe. Redaktionelle Leitung Inoue Kishô. Naha, 1997 oder so.

Ich hab' das abgeschrieben und es müsste eigentlich stimmen.

Zitat: Kritisieren einer Homepage, die auch bereits nach kurzem Begutäugen Mängel in Sachen Orthographie, Korrektheit der japanischsprachigen Anteile etc.pp. offenbart? Die Antwort liegt wohl auf der Hand.

Vielleicht gibt es eine Erklärung dafür! Wenn du Bock hast, sga' doch mal was das erste war, das dir aufgefallen ist?

'ne schöne Jruuß

Andreas Quast
06.09.04 15:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #10
RE: Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
Zitat:
Zitat: Kritisieren einer Homepage, die auch bereits nach kurzem Begutäugen Mängel in Sachen Orthographie, Korrektheit der japanischsprachigen Anteile etc.pp. offenbart? Die Antwort liegt wohl auf der Hand.

Vielleicht gibt es eine Erklärung dafür! Wenn du Bock hast, sga' doch mal was das erste war, das dir aufgefallen ist?
Zur Erklärung siehe showthread.php?tid=0
06.09.04 15:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Senior-Ônushi (Fürst) Amawari
Antwort schreiben