Antwort schreiben 
Steppenwolf
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.699
Beitrag #21
RE: Steppenwolf
Das Jahr des Tigers ist also anderswo das Jahr der Katze. grins Habe ich noch nicht gewusst. Interessant. grins

@yamaneko und Drache: hoho Ich auch.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
01.01.14 12:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.784
Beitrag #22
RE: Steppenwolf
(31.12.13 10:54)Nia schrieb:  Warum denn 'leider'? Ist ein Pferdejahr so schlecht?

Gerade dazu gelesen: http://asienspiegel.ch/2014/01/das-verfl...s-pferdes/

Das B in Rassismus steht für Bildung.
01.01.14 18:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.699
Beitrag #23
RE: Steppenwolf
Also gibt es immer noch ein Element dazu, war mir gar nicht so bewusst. Müsste man ja glatt mal forschen.

Gefunden: hier

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.01.14 21:41 von Nia.)
01.01.14 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.784
Beitrag #24
RE: Steppenwolf
Hier noch die WP dazu mit weiterführenden Artikeln: http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische...0er-Zyklus

Das B in Rassismus steht für Bildung.
01.01.14 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #25
RE: Steppenwolf
Wir sind jetzt wirklich OT, aber der Steppenwolf-Japaner hat es ausgelöst, mit dem Hinweis auf das Jahr des Pferdes. Wir sind daher unschuldig. Es ist aber das Thema interessant, aber besonders der Link der Nia mit "hier". Dort habe ich nämlich die Details, wann so ein Jahr wirklich beginnt, das ist nämlich ungenauer bei den 13 Seiten des torquato, wovon ich die Seiten 5 und 6 ausgedruckt habe.
Bei meiner Übersicht aus dem chinesischen Restaurant habe ich 1928 für den Drachen, ich bin aber 1929 auf die Welt gekommen, allerdings schon eine Woche nach dem Jahresanfang. Ich hätte aber bis 9.2.1929 Zeit gehabt, um Drache zu werden - falls das etwas "Besseres" ist? Es ist mit Erde. Und jetzt gehe ich wieder zu meinem Blindenschrift - Russisch
lg
yamaneko

02.01.14 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 400
Beitrag #26
RE: Steppenwolf
(01.01.14 12:22)Nia schrieb:  Das Jahr des Tigers ist also anderswo das Jahr der Katze. grins Habe ich noch nicht gewusst. Interessant. grins

Das Jahr des Tigers ist überall das Jahr des Tigers, in China, Japan, Korea, Vietnam - alles gleich.
Das Jahr der Katze gibt es nur in Vietnam, während in diesem Jahr in Japan, China und Korea das Jahr des Hasen/Kaninchen ist.
Vielleicht ein netter Ausgleich, um die von der Ratte überlistete Katze doch mit einzubeziehen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische...ie#Legende
Die Ratte war übrigens eigentlich nicht die erste. Erster war der Büffel. Aber die Ratte war auf den Rücken des Büffel gesprungen, und als dieser beim Jadekaiser ankam, sprang sie über seinen Kopf herunter und wurde so das erste Tierkreiszeichen.
In China, Vietnam und Korea geht das Jahr des Pferdes übrigens erst am 31. Januar los.
Frohe Neues Jahr Euch allen!

(02.01.14 19:12)yamaneko schrieb:  Wir sind jetzt wirklich OT, aber der Steppenwolf-Japaner hat es ausgelöst, mit dem Hinweis auf das Jahr des Pferdes. Wir sind daher unschuldig. Es ist aber das Thema interessant, aber besonders der Link der Nia mit "hier". Dort habe ich nämlich die Details, wann so ein Jahr wirklich beginnt, das ist nämlich ungenauer bei den 13 Seiten des torquato, wovon ich die Seiten 5 und 6 ausgedruckt habe.
Bei meiner Übersicht aus dem chinesischen Restaurant habe ich 1928 für den Drachen, ich bin aber 1929 auf die Welt gekommen, allerdings schon eine Woche nach dem Jahresanfang. Ich hätte aber bis 9.2.1929 Zeit gehabt, um Drache zu werden - falls das etwas "Besseres" ist? Es ist mit Erde. Und jetzt gehe ich wieder zu meinem Blindenschrift - Russisch
lg
yamaneko

Yamaneko, Du kannst es Dir praktisch aussuchen. Drache ist neben Tiger eigentlich das Beste, was es gibt, daher schnellen die Geburtenraten in Drachen- und Tigerjahren immer fleißig nach oben. Und nach chinesischer Rechnung geht das neue Jahr ja nach dem Mondkalender los, das ist immer der Neumond irgendwo zwischen Mitte Januar und Mitte Februar, jedes Jahr anders. Aber nach japanischer Rechnung ist es unser 1. Januar. Die dazwischen liegen, können sich dann aussuchen, ob sie lieber Japanisch oder Chinesisch/Koreanisch/Vietnamesisch sein wollen. zwinker
Geburtenrückgang gibt es im Pferdejahr - das ist zwar ein gutes Jahr für Jungs, aber für Mädchen katastrophal, weil Pferdemädchen als so ungestüm und freiheitsliebend und aufbrausend galten, dass sie es früher sehr schwer hatten, einen Ehemann zu finden. Heute sehen die meisten das etwas entspannter.

^^;~;^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.01.14 11:38 von Koumori.)
03.01.14 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Steppenwolf
Antwort schreiben