Antwort schreiben 
Textfelder in einem Online-Fragebogen
Verfasser Nachricht
Tako


Beiträge: 24
Beitrag #1
Textfelder in einem Online-Fragebogen
Hallo liebes Forum,

ich schreibe gerade meine Diplomarbeit und habe eine Frage. Ich werde einen Online-Fragebogen (php) erstellen, den einige Japaner in Japan (!) beantworten sollen. Es wird dabei einige Textfelder geben, in die freier Text eingegeben werden kann (z.B. "Dein Kommentar:"). Jetzt frage ich mich, in welcher Form dieser Text wohl hier bei mir über CGI zurückkommt? Werde ich nur Kauderwelsch bekommen, japanische Zeichen oder aber einen Code, den ich zumindest zurück-interpretieren kann?

Ich kenne mich mit japanischen Tastaturen und Browsern leider nicht aus. Wenn ein Japaner im Internet surft und dort etwas eingibt, dann tut er es vermutlich immer auf Japanisch. Muss ich also meine Seite so programmieren, dass die Textfelder mit japanischen Zeichen ausgefüllt werden können (geht das überhaupt?) oder macht das der jeweilige Browser automatisch?

Über jede Art von Info wäre ich dankbar... und falls zufällig von Euch gerade jemand in Japan ist oder dort jemanden kennt, der probeweise mal was Japanisches in die Textfelder schreiben könnte, wäre das supertoll. Ich würde ihm oder ihr dann den Link zur deutschen oder englischen Testversion des Fragebogens zuschicken, weil ich die japanische noch nicht habe.

Liebe Grüße,
Iris
04.03.04 13:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #2
RE: Textfelder in einem Online-Fragebogen
Hallo Tako,
Deine Frage passt leider nicht in diese Rubrik. Hier geht es um nur um Fragen, Kritik, Anregungen etc. zum Forum (also zum Beispiel Beschwerdenüber nervige Moderatoren, die ständig Themen in andere Rubriken schieben zwinker ). Ich werde sie in die Rubrik "Japanisch am PC" verschieben.
04.03.04 13:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tako


Beiträge: 24
Beitrag #3
RE: Textfelder in einem Online-Fragebogen
Hallo Ma-kun,

das hatte ich auch schon bemerkt, leider zu spät. Danke für's Verschieben. zwinker
04.03.04 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tensberg


Beiträge: 13
Beitrag #4
RE: Textfelder in einem Online-Fragebogen
Du kannst im HTML-form-Tag mit accept-charset bestimmen, welcher Zeichensatz zur Übertragung vom Browser an den Server benutzt werden soll. Eine Erklärung dazu findest du in SelfHTML. Am besten gibst Du als Zeichensatz UTF-8 an, damit können sowohl japanische Zeichen als auch deutsche Umlaute codiert werden. Wenn du accept-charset nicht angibt, ist es dem Browser überlassen, wie er die Zeichen überträgt. Anscheinend macht das jeder Browser anders.

Ich kann auch gerne mal dein Formular testen. Ich bin zwar weder Japaner noch in Japan, habe aber mein System so konfiguriert, dass ich Japanisch eingeben kann (wie das geht, ist in anderen Threads im Forum beschrieben).

Edit: Link öffnet jetzt in eigenem Fenster.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.03.04 09:03 von Tensberg.)
04.03.04 20:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tako


Beiträge: 24
Beitrag #5
RE: Textfelder in einem Online-Fragebogen
Hallo Tensberg,

tausend Dank für die Antwort. Meine form-tags habe ich noch nicht bearbeitet, zumal die Dateien auf dem Uni-Server liegen, zu dem ich keinen Zugang habe (mein Betreuer muss meine Sachen hochladen). Das probiere ich dann Anfang nächster Woche mal aus.

Aber den Link zur aktuellen Version (Englisch, da leider noch nicht übersetzt) schicke ich Dir sehr gern als PN, das ist echt ein supernettes Angebot! grins

Viele Grüße,
Iris
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.03.04 16:53 von Tako.)
05.03.04 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tako


Beiträge: 24
Beitrag #6
RE: Textfelder in einem Online-Fragebogen
Hi,

danke für's Ausfüllen. Wie gesagt, die "accept-charset"-Modifikation der Tags kann ich erst morgen oder übermorgen realisieren.

Bislang kam bei den Fragen mit freiem Text z.B. Folgendes bei mir an:
こんにちはやや日本語のテ etc.

Gibt es denn eine Möglichkeit (einen "Schlüssel"), um das wieder irgendwie ins Japanische zurückzukodieren?

Vielen Dank für die Hilfe,
Iris
08.03.04 02:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tako


Beiträge: 24
Beitrag #7
RE: Textfelder in einem Online-Fragebogen
Oh, cool, das hat sich ja offensichtlich soeben erledigt!!! hoho hoho hoho
08.03.04 02:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tensberg


Beiträge: 13
Beitrag #8
RE: Textfelder in einem Online-Fragebogen
Freut mich, dass es geklappt hat hoho
08.03.04 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tako


Beiträge: 24
Beitrag #9
RE: Textfelder in einem Online-Fragebogen
Hallo, ich mal wieder.

Ich habe jetzt in allen HTML-form-Tags accept-charset="UTF-8" eingetragen. Mit dem Erfolg, dass jetzt japanische Zeichen überhaupt nicht mehr kodiert werden (kommen als Hieroglyphen an, z.B. 蠎ヲ縺ッã,¢ãf³ã,±ãf¼ãf). Gibt man in einem Textfeld sowohl japanische Zeichen als auch deutsche Umlaute ein, kriege ich nur Kauderwelsch zurück, auch für die Umlaute. Gibt man nur deutsche Umlaute ein, kommen sie korrekt an.

Was habe ich falsch gemacht? Kann mir das jemand erklären? Es scheint, als wäre es sicherer, den accept-charset-Code wieder zu entfernen (ohne diesen Zusatz bekam ich von meinen Testpersonen maskierte, aber korrekte japanische Zeichen zurück, s.o.).

Verwirrte Grüße,
Iris
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.04 12:52 von Tako.)
15.03.04 12:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tensberg


Beiträge: 13
Beitrag #10
RE: Textfelder in einem Online-Fragebogen
Das "Kauderwelsch" sind die Zeichen, codiert in UTF-8. Damit die richtig dargestellt werden, musst Du das Anzeigeprogramm so einstellen, das es UTF-8 richtig anzeigt. Bei Web-Browsern geht das, indem Du das im Menü bei "Character Coding" auswählst. Oder Du schreibst in den HTML-<head>-Teil der Webseite ein <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8">, damit der Browser automatisch die richtige Codierung auswählt.

Du kannst dir den ganzen Aufwand natürlich auch sparen, und das accept-charset wieder rausnehmen zwinker .

Der Vorteil der Speicherung als UTF-8 gegenüber den HTML-Escapes こんにち... ist, dass weniger Speicherplatz pro Zeichen verwendet wird und man die Texte leichter in anderen Programmen als Web-Browsern weiterverarbeiten kann.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.04 19:38 von Tensberg.)
15.03.04 19:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Textfelder in einem Online-Fragebogen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Online-IME Siggi 1 1.089 13.11.07 19:52
Letzter Beitrag: Zelli
Hiragana mit einem Tastatureintipp eingeben Anonymer User 1 1.400 28.09.05 14:29
Letzter Beitrag: Bitfresser
Kana- & Radikal-Trainer Online Anonymer User 2 2.200 21.09.05 11:55
Letzter Beitrag: Kanjiquäler
King Kanji wo kaufen? Online? DomiKun 4 1.343 22.12.04 09:14
Letzter Beitrag: Nora
Online Kanji Wörterbuch in deutsch sacha 6 2.986 06.01.04 02:51
Letzter Beitrag: zongoku