Antwort schreiben 
Traditionelle Farben in Japan – Symbolik und gesellschaftliche Funktion
Verfasser Nachricht
adv


Beiträge: 959
Beitrag #1
Traditionelle Farben in Japan – Symbolik und gesellschaftliche Funktion
Ich möchte nur kurz auf eine interessanten Vortrag im Rahmen
eines Kumihimo-Workshops hinweisen.
Veranstalter ist das Museum für Asiatische Kunst, Ostasiatische
Kunstsammlung.

Text aus dem aktuellen Flyer des Museums:

“Traditionelle Farben in Japan – Symbolik und gesellschaftliche Funktion“
(Auf Japanisch, mit Übersetzung)

Hôkô Tokoro
Kumihimomeisterin( Japan)

Donnerstag, 07.06.2007, 18.00 Uhr
Großer Vortragssaal der Museen Dahlem,

Frau Hôkô Tokoro, Meisterin der seit dem 7. Jahrhundert praktizierten japanischen Seidenfärbe- und Seidenflechttechnik, kumihimo, lädt uns ein zu einer Reise durch die Kulturgeschichte der Farben in Japan.
Dabei wird sie die Frage, warum die Säulen von buddhistischen Tempeln und die Tore von Shinto-Schreinen stets rot bemalt sind ebenso beantworten, wie die nach dem Zusammenhang von traditionellen Vorstellungen über das Wirken der Naturgewalten und dem Farbempfinden der Japaner. Die modischen Ideale und die „verbotenen Farben“ des Kaiserhofes werden erläutert, aber auch die Vorliebe der Militäraristokratie für gedeckte Farben. Ferner wird thematisiert, wie wohlhabende Kaufleute und Handwerker durch die Erfindung neuer Bezeichnungen listreich die Luxusgesetze der Edo-Zeit (1600-1868) umgingen und warum damals Farben nach Schauspielern benannt wurden. Auch die Auswirkungen des Kontakts mit der europäischen Kultur – etwa auf die Trauerkleidung - bleiben nicht unerwähnt. Die Farben, ihre Namen und ihre Symbolik werden hier zu einem Schlüssel für das Verständnis der traditionellen Kultur Japans.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.07 12:15 von adv.)
31.05.07 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #2
RE: Traditionelle Farben in Japan – Symbolik und gesellschaftliche Funktion
Kurze Frage: Hat die Dame ein Buch zu diesem Thema geschrieben? Oder kennst Du Bücher zu diesem Thema (bevorzugt auf Japanisch)?

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
31.05.07 14:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #3
RE: Traditionelle Farben in Japan – Symbolik und gesellschaftliche Funktion
Wenn es sich um 所(tokoro) 鳳弘 (houkou) handeln sollte, dann hat sie ein paar Bücher geschrieben. Bei Amazon und Kinokuniya findet sich leider keine Buchbeschreibung, nur eine ganz kurze Inhaltsangabe, aus der man schließen kann, dass vielleicht was zum Thema "Traditionelle Farben" (日本の伝統色) geschrieben steht.

Link Kinokuniya.
Und diese HP kam auch noch hoch.

習うより慣れろ
31.05.07 14:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 959
Beitrag #4
RE: Traditionelle Farben in Japan – Symbolik und gesellschaftliche Funktion
Ob und wenn was die Frau geschrieben hat, weiß ich nicht.

Zu den verwendeten Farben könnte vielleicht interessant sein:

Linkamazon

[Bild: 1993385809.jpg]

woanders dazu die Beschreibung:
14の日本の伝統色を、色見本と語源になった
四季折々の草花や動物たちのカラー写真つきで
解説しており、あわせてトーン分類を収録しています。
さらに、いまは廃語になった300以上の色名の語源を
探索。見て、引くカラー辞典です。

抜粋:江戸時代、民衆の色彩関心がようやく高まって
きた文化文政の頃以降に、
48茶100鼠と云われるほどに、茶と鼠の名を付けた
色名が多く現れたことが史実に明らかである。
今でこそ、色を仕分ける方法は色々考えられているが、
昔は、色名の違いによって色を仕分けていくしかなかった。
また色を伝達するにも色名によって伝達するしかなかった。
だから色名がふえた。
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.07 15:36 von adv.)
31.05.07 15:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
filter


Beiträge: 343
Beitrag #5
RE: Traditionelle Farben in Japan – Symbolik und gesellschaftliche Funktion
Für jeden, der an diesem Thema Interesse hat, oder etwa nur eine Farbe für ein Haiku sucht, sollte dieser Link interessant sein:
http://2xup.org/repos/
17.06.07 07:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #6
RE: Traditionelle Farben in Japan – Symbolik und gesellschaftliche Funktion
(17.06.07 07:09)filter schrieb:Für jeden, der an diesem Thema Interesse hat, oder etwa nur eine Farbe für ein Haiku sucht, sollte dieser Link interessant sein:
http://2xup.org/repos/
Sehr interessant. Habe mich gefragt, ob es bei uns auch so viele schöne Wörter für Farben gibt. Bin leider kein Maler, der müsste eigentlich einige kennen. Das deutsche RAL Farbsystem bietet immerhin ein paar Farben mehr, als mir spontan so einfallen. Der Link von filter bringt aber für mein Auge viel schönere Farben, wobei mein Bildschirm (ich hab einen ziemlich guten EIZO) schon kaum den Unterschied zwischen 香染 こうぞめ und 枇杷茶 びわちゃ hergibt. Manche Farben haben zwei Namen, z.B. kann ad7d4c 香染 こうぞめ oder 丁字染 ちょうじぞめ heißen. Hach, wenn man doch alle Namen lernen könnte...

Auf der von filter verlinkten Seite findet sich ein anderer interessanter Link: ein richtiges online 和色大辞典. Hier bekommt man den ganzen Bildschirm voll mit einer Farbe, wenn man auf den Namen klickt. Cool...

Edit: Außer dem 和色大辞典 kann man dort übrigens auch noch andere Farbwörterbücher aufrufen, z.B. 原色大辞典, 洋色大辞典, oder 配色大辞典. Wenn man zwei Browserfenster nebeneinander öffnet und der Monitor gut kalibriert ist, lohnt es sich, mal die Farben aus dem 和色大辞典 mit denen aus dem 洋色大辞典 zu vergleichen.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.07 12:26 von atomu.)
17.06.07 11:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Traditionelle Farben in Japan – Symbolik und gesellschaftliche Funktion
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Farben passend zu Jahreszeit gokiburi 7 1.683 29.12.04 13:21
Letzter Beitrag: gokiburi