Antwort schreiben 
Udon-Suppe
Verfasser Nachricht
Narutoforever


Beiträge: 123
Beitrag #1
Udon-Suppe
Wie der echte Naruto möchte ich mal eine Udon-Suppe essen, d.h. vorher selbst zubereiten. Ich habe schon viele Rezepte gesehen und ich habe eine Vorstellung davon, was ich machen möchte (Udon und Misosuppe) und wollte jedoch ein Paar Details von den Profis wissen. Gibt es eine Misosorte, die besser dafür geeignet ist?
04.01.13 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.652
Beitrag #2
RE: Udon-Suppe
Waaas, Udon willst du essen? kratz hoho

Naruto steht eigentlich mehr auf Ramen. zunge

*erbsenzähl*

In Japan war ich in einem Restaurant wo man sich die Nudeln selbst zubereitet. Wie man das genau macht weiß ich aber trotzdem nicht, da man die Zutaten alle fertig vor die Nase gesetzt bekommt und jeder Schritt vorgezeigt wird. Und die Suppe und den ganzen Rest dazu bekommt man eh so dazu. Viel gelernt hat man da also nicht kratz bißchen Teig geknetet selber in Streifen geschnitten (und schwupp hast du Nudeln) und das wars. Aber Rezepte und bebilderte Anleitungen gibts ja zuhauf im Netz.

Wünsche dir viel Erfolg damit. grins

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
04.01.13 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.592
Beitrag #3
RE: Udon-Suppe
@Naruto

Zur Miso-Suppe habe ich in meinem japanischen Kochbuch folgendes Rezept gefunden:

1 l helle Miso-Brühe, 4 El helle Miso-Paste, 2 El dunkle Miso-Paste, 2 El Sojasauce, 100 g Bambussprösslinge,
3 Frühlingszwiebeln, 150 g Zuckerschoten. El = Esslöffel

So wird es gemacht:

Die Brühe erhitzen, die Miso-Paste und die Soja-Sauce einrühren. Die Bambussprossen abtropfen lassen.
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in grössere Stücke schneiden. Die Zuckerschoten putzen und
waschen. Das Gemüse in den Fond geben und alles ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Anschliessend in Schüsseln füllen und servieren.

Lass es dir schmecken!
04.01.13 22:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.898
Beitrag #4
RE: Udon-Suppe
@Frostschutz:
Kennst du keine Udon? Besonders lecker sind Curry-Udon *mjam*

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
04.01.13 22:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bd1215


Beiträge: 16
Beitrag #5
RE: Udon-Suppe
Von Miso-Udon habe ich noch nie was gehört. Man könnte allerding auch Pasta in die Miso-Suppe geben. Geht auch als Füller.
05.01.13 00:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #6
RE: Udon-Suppe
(04.01.13 20:52)frostschutz schrieb:  Naruto steht eigentlich mehr auf Ramen. zunge
Ich kenn zwar weder Manga noch Anime, aber die Naruto-Meerenge liegt definitiv im Udon-Land. Von daher kann mich mir eigentlich nicht vorstellen, dass er Ramen isst. Das wäre doch sehr un-manga-mäßig... grins
Aber egal ob Ramen oder Udon, ein bisschen geschnitte Naruto-Maki muss in die Suppe.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

接吻万歳
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.13 10:26 von shakkuri.)
05.01.13 10:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.687
Beitrag #7
RE: Udon-Suppe
Bin gespannt wie dein Udon wird, und wie es schmeckt. grins

Shakkuri was ist das, was du gepostet hast?

Entschuldigt bitte meine Unwissenheit. rot

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
05.01.13 11:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #8
RE: Udon-Suppe
Na das gehört in die Udon-Suppe. Jedenfalls, wenn man Naruto heißt zwinker
[Bild: Chicken%2BUdon-0132.jpg]

接吻万歳
05.01.13 11:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.592
Beitrag #9
RE: Udon-Suppe
shakkuri meint:
Na das gehört in die Udon-Suppe.
______________________________________

Ich erkenne auf dem Bild Broccoli, Buchweizennudeln, Hühnerfleischstücke, 1 Stücken Karotte und so geschnittene
Sternchen(??).

Wie bereitet man den Sud vor?
05.01.13 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.687
Beitrag #10
RE: Udon-Suppe
Diese Sternchenrolle hatte shakkuri ja oben auch gepostet. Ok, er schreibt was von maki, aber das sind ja die Affen...
Wobei ich maki-sushi per google gefunden habe, da mir das aber nicht das schien, worums hier ja geht. Wir sprechen ja immerhin nicht von sushi gerade, habe ich auch nicht geklickt.
Naja, vielleicht verrät uns ja noch jemand was die maki-sternchen sind. zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
05.01.13 12:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Udon-Suppe
Antwort schreiben