Antwort schreiben 
Umsteigen bei Zugreisen
Verfasser Nachricht
Gianni


Beiträge: 10
Beitrag #1
Umsteigen bei Zugreisen
Hallo zusammen

ich habe eine Frage zum Umsteigen, wenn ich mit Zügen in Japan rumreise. Auf einigen Strecken ist die Umsteigezeit relativ kurz, z.T. vier Minuten (Kyoto-Iga Ueno). Wie einfach ist das Umsteigens? Muss man, v.a. als Japanisch-Unkundiger, damit rechnen, dass man mindestens 15 Minuten braucht, bis man auf dem andern Gleis ist? Reichen z.B. 16 Minuten mit Gepäck auf dem Banhof Shinosaka (Kyoto-Hiroshima)?
Oder kommt es auch auf die Tageszeit an (Rush-Hour)?
22.08.07 08:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #2
RE: Umsteigen bei Zugreisen
Wenn du den Bahnhof kennst, könnten 4 Minuten reichen, falls keine Rush-Hour ist und der Bahnhof nicht riesig, denn die Züge sind sehr pünktlich und deshalb die Abfahrtzeiten verlässlich.
Ich gehe mal davon aus, dass das nicht der Fall ist (sich auskennen). 20 Minuten würde ich für's Umsteigen allgemein kalkulieren.
Der Shinkansen Hikari fährt bis 10:00 alle 30 Minuten, später alle 60 Minuten. Wäre schade, wenn du ihn um 1 Minute verpasst.

没有銭的人是快笑的人
22.08.07 17:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #3
RE: Umsteigen bei Zugreisen
Zitat:20 Minuten würde ich für's Umsteigen allgemein kalkulieren.
Sicher? Selbst am Tokyo Hauptbahnhof habe ich beim Umsteigen von der Chuo-Linie zur Keiyo-Linie keine 20 Minuten gebraucht (wohl gemerkt - beim ersten Mal). Ich denke, wenn Dir ein Fahrplan 4 Minuten ausspuckt, dann ist das bestimmt realistisch - auch für einen Ortsfremden.

If you have further questions ...
22.08.07 17:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #4
RE: Umsteigen bei Zugreisen
Wenn man sich auskennt reichen 2 Minuten, mit Gepaeck 3 (falls die Bahnsteige nicht exorbitant weit auseinanderliegen, z.B. wenn man zu einer ganz anderen Zuggesellschaft umsteigen muss). Wenn man sich erst durchfragen muss sind 4 Minuten schnell abgelaufen, Missverstaednisse eingerechnet koennen bei einem grossen Bahnhof (mit schwerem Gepaeck jedenfalls) in der Tat mal ueber 15 Minuten zusammen kommen.

正義の味方
24.08.07 01:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tika


Beiträge: 4
Beitrag #5
RE: Umsteigen bei Zugreisen
Ich kam mit dem Shinkansen in Tôkyô an und wollte nach Narita Stadt. Zeit: 10 Minuten. Ich war schon öfter an diesem Bahnhof gewesen, habe den Weg sofort gefunden (alles gut ausgeschildert gewesen) und war zuversichtlich.
Pustekuchen, hab den Zug um etwa 1,5 Minuten verpasst. Obwohl ich - ganz entgegen meiner Art - alles mir im Weg stehende mit meinem 30kg-Gepäck über den Haufen gerannt habe (okay, war sehr voll - aber dennoch).
24.10.07 00:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Umsteigen bei Zugreisen
Antwort schreiben