Antwort schreiben 
Uniwechsel
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Uniwechsel
Hat jemand von euch schon mal die Uni gewechselt?

Ich studiere momentan Japanologie und Pädagogik (beides Magister), mache jetzt in beiden meine Zwischenprüfungen.

Danach geh ich für ein Jahr nach Japan (Au pair) und möchte wenn ich zurück bin mein Hauptstudium an einer anderen Uni absolvieren, da an meiner Uni hier im Haupstudium Japanologie sehr besscheiden ist (ausser Aufbau Grammatik kurs gibt es nix).

Geht der Wechsel Problemlos?

Welche Uni würdet ihr mir empfehlen (ich möchte meinen Schwerpunkt auf modernes Japanisch richten)?
23.06.05 14:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hi no Tori


Beiträge: 165
Beitrag #2
RE: Uniwechsel
Hallo,

An welcher Uni bist du denn grade? Wäre ganz interessant zu wissen...

Ansonsten könntest du ja bis qualifiziertere Antworten als meine kommen mal auf http://www.japonet.de/studienfuehrer.html nachsehen, ob da etwas deinen Vorstellungen entspricht.

Ja ne!
23.06.05 16:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Uniwechsel
Normalerweise ist es möglich, nach einer anderen Uni zu wechseln. Die Zwischenprüfung hast du dann auch. Um sicherzugehen, einige Unis haben äußerst seltsame Bestimmungen, frag bei den betreffenden Fak. (Japanplogie und Pädagogik) nach, ob die Zwischenprüfung deiner Uni anerkannt wird.

"Modernes Japanisch"? Die einzige Japanologie mit Sprachenwissenschaft als Spezialbereich ist Bochum.
23.06.05 17:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #4
RE: Uniwechsel
Die Situation, die der Anonyme User/ die Anonyme Userin
gepostet hat, trifft haargenau auf meine Situation zu!
Nur das ich nicht Paedagogik zusaetzlich studiere.

Beende also auch gerade mein Grundstudium, gehe ab Herbst
nach Japan (Au Pair) und moechte, wenn ich zurueckkehre, die Uni wechseln, weil wir im Hauptstudium nur Altsprache
machen, mich modere aber viel mehr interessiert.

Uniwechsel sollt ein der Regel problemlos ablaufen.

Schreib mir doch ne mail, dann koennen wir uns gemainsam
schlau machen, suche auch eine Uni mit Schwepunkt Moderne
Sprache. Die FU Berlin schien mir bisher am besten geeignet.

pamera@hellokitty.com


Edit:
Ich studiere an der Uni-Hamburg.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.05 07:28 von yumyum.)
23.06.05 17:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Uniwechsel
Ich studiere momentan in Erlangen...
24.06.05 07:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LuV


Beiträge: 214
Beitrag #6
RE: Uniwechsel
Ich hab auch die Uni gewecheselt, aber wegen dummen Umständen musste ich von Null anfangen traurig
24.06.05 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Uniwechsel
Antwort schreiben