Antwort schreiben 
Väter in Japan "rechtlos" ?
Verfasser Nachricht
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #11
RE: Väter in Japan "rechtlos" ?
(20.11.09 09:31)Ablïarsec schrieb:  Das nennt man dann "Schutzhaft" ...
Vielleicht haben japanische Frauen ja trifftige Gruende aus dem "gelobten" Land abzuhauen...
Natürlich haben sie trifftige Gründe. Zuhause bekommen sie das alleinige Sorgerecht und der Darling eine "restraining order". Wenn das mal keine Gründe sind ...
20.11.09 10:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #12
RE: Väter in Japan "rechtlos" ?
(20.11.09 10:01)L4D schrieb:  Natürlich haben sie trifftige Gründe. Zuhause bekommen sie das alleinige Sorgerecht und der Darling eine "restraining order". Wenn das mal keine Gründe sind ...
Du kannst sagen was Du willst, aber Nutznießer davon sind die Kinder. Was nützt einem Kind als Puffer zwischen den Streitereien der Eltern herhalten zu müssen, um am Ende selbst psychotherapeutische Behandlung zu brauchen.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
20.11.09 23:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #13
RE: Väter in Japan "rechtlos" ?
Wer die USA und ihre Bürger näher kennengelernt hat, weiß dass es schon Gründe hat, warum gerade von dort viele flüchten.
Nichtsdestotrotz wäre ich für ein Besuchsrecht, auch wegen der Kinder.
20.11.09 23:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #14
RE: Väter in Japan "rechtlos" ?
Wie dem auch sei, ich denke, Japan sollte das Haager Abkommen unterzeichnen, damit wäre alle Beteiligten geholfen.
21.11.09 07:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Misaki


Beiträge: 113
Beitrag #15
RE: Väter in Japan "rechtlos" ?
(20.11.09 23:55)shinobi schrieb:  Wer die USA und ihre Bürger näher kennengelernt hat, weiß dass es schon Gründe hat, warum gerade von dort viele flüchten.
Nichtsdestotrotz wäre ich für ein Besuchsrecht, auch wegen der Kinder.

*pfffff* Das war eine völlig unakzeptabel Aussage. In jedem Land gibt es unangemessene Menschen.
Und man könnte ja mal rhetorisch die Frage stellen: Wieso haben denn die Japanerinnen erst einen Amerikaner geheiratet und nicht einen Japaner?!

Ach ja, ich fand das Land und die Leute in den USA sehr nett, interessant, sehenswert usw.

Misaki grins

Ob Du einen Engel oder Teufel küsst ist egal, solange es Liebe ist.
22.11.09 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #16
RE: Väter in Japan "rechtlos" ?
(21.11.09 07:08)L4D schrieb:  Wie dem auch sei, ich denke, Japan sollte das Haager Abkommen unterzeichnen, damit wäre alle Beteiligten geholfen.

Ist ja im Gespräch.

没有銭的人是快笑的人
23.11.09 02:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Väter in Japan "rechtlos" ?
Antwort schreiben