Antwort schreiben 
V. + -たい
Verfasser Nachricht
Illuve


Beiträge: 22
Beitrag #1
V. + -たい
Hallo,
ich bin mal wieder ein wenig verwirrt über die Erklärungen in meinem Lehrbuch und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Es geht um die Verbendung -tai zum Ausdrücken eines Wunsches.

"Der Gegenstand, auf den sich der Wunsch bezieht, wird meist als Subjekt mit ga markiert.

Kono hon ga yomitai desu."

Ist soweit eigentlich recht plausibel, aber bei machen Sätzen hört es sich mit ga für mich irgendwie falsch an.

z.B. Ich möchte nach Japan fahren.
日本へ行きたいです。
anstatt
日本が行きたいです。

Ich möchte Judo lernen.
柔道をならいたいです。
anstatt
柔道がならいたいです。

Ich möchte mich auf Japanisch unterhalten.
日本語で話したいです。
anstatt
日本語が話したいです。

Contrariwise, if it was so, it might be; and if it were so, it would be; but as it isnt, it aint. That's logic.
19.10.08 15:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kiara


Beiträge: 12
Beitrag #2
RE: V. + -たい
Welches Buch benutzt du denn?

Ich glaube eher, du hast da etwas ein bisschen falsch verstanden.

(19.10.08 15:02)Illuve schrieb:"Der Gegenstand, auf den sich der Wunsch bezieht, wird meist als Subjekt mit ga markiert."

In der Beschreibung aus deinem Buch geht es ja um einen Gegenstand. Zum Beispiel: "Ich möchte diesen Film haben."

Aber wenn du z.B schreibst "Ich möchte nach Japan fahren", dann ist "Japan" ja kein Gegenstand, sondern ein Ort, wo du hin möchtest. Also wäre へ schon richtig.

liebe Grüße

Kiara
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.10.08 17:27 von Kiara.)
19.10.08 17:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #3
RE: V. + -たい
Bei jedem Satz fehlt Subjektiv.

>z.B. Ich möchte nach Japan fahren.
>日本へ行きたいです。
Wer möchte nach Japan fahren?
Ich.
Dann
私は日本へ行きたいです。

>Ich möchte Judo lernen.
私は柔道を習いたいです。
私は柔道が習いたいです。 Beides OK

>Ich möchte mich auf Japanisch unterhalten.
私は日本語が話したいです。
私は日本語で話したいです。 Beides OK.

Ich habe eine Frage.
habe eine Frage.
Auf Deutsch geht es.
Ohne Subjektiv kann man auch auf Japanisch einen Satz konstruieren.

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
20.10.08 04:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #4
RE: V. + -たい
(20.10.08 01:17)sora-no-iro schrieb:Wer möchte nach Japan fahren?
Ich.
Dann
私は日本へ行きたいです。
Das habe ich noch anders gelernt. Bei dieser Formulierung ist die Frage "Was möchtest Du denn tun". Auf die Frage "Wer möchte nach Japan fahren" hieß es früher jedenfalls "Watakushi ga ..."
Was die anderen Sätze angeht, sollte man doch froh sein, dass das Subjekt nicht genannt wird. Es ist witzig, wenn Japaner, die lange in Deutschland leben, dann auf das "fehlende" Subjekt im Satz hinweisen.
20.10.08 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
V. + -たい
Antwort schreiben