Antwort schreiben 
VDI - Richtlinie
Verfasser Nachricht
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #1
VDI - Richtlinie
Aus einer Richtlinie von VDI:
[Bild: k2oi-2y-c9e1.jpg]
Es würde mich freuen, wenn du mir erklären würdest, was mit dem Hauptsatz
"so ist um den kürzestmöglichen Weg zurückzufahren" oben in mit rot markiertem Viereck gemeint ist.
"den kürzestmöglichen Weg vermeiden müssen?" Mir scheint, der Subjekt fehlt dort. Oder bin ich falsch?
Ich wäre dankbar für jede Hilfe.
21.03.15 14:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #2
RE: VDI - Richtlinie
Subjekt ist 'man'.
Den kürzesten Weg nehmen und dabei keine 'Unfälle' bauen.
21.03.15 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reedmace Star


Beiträge: 182
Beitrag #3
RE: VDI - Richtlinie
Die Konstruktion etwas ist zu tun bedeutet man muss (oder soll) etwas tun. Für „etwas“ steht hier der erweiterte Infinitiv mit „zu“, „zurückzufahren“; er ersetzt das Subjekt.

Der Satzteil kann also umformuliert werden zu: „…, so muss man um den kürzestmöglichen Weg zurückfahren, um…“
21.03.15 15:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.201
Beitrag #4
RE: VDI - Richtlinie
Das ist wirklich ein kompliziertes Deutsch aber leider sind Bedienungsanleitung oft in so einem Kauderwelsch geschrieben das man selbst als Deutscher oft nur mühsam versteht.

Das Werkzeug wird in der konstruktiv festgelegten Werkzeugwechselposition gewechselt.
Ist diese im Bearbeitungsraum frei wählbar, so ist um den kürzestmöglichen Weg zurückzufahren, um kollisionsfrei wechseln zu können.

Das Wort "diese" bezieht sich auf die genannte "konstruktiv festgelegte Werkzeugwechselposition".

kürzestmöglicher Weg bedeutet einfach "der kürzeste Weg der möglich ist"

"so ist um den kürzestmöglichen Weg zurückzufahren" bedeutet, das man etwas um den kürzesten Weg der möglich ist, zurückbewegen muss. Wenn sich ein bewegliches Teil einer Maschine hin- und herschieben lässt, verwendet man oft das Verb fahren.

Truth sounds like hate to those who hate truth
21.03.15 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.562
Beitrag #5
RE: VDI - Richtlinie
So geschrieben

ist diese im Bearbeitungsraum beliebig wählbar, so sollte auf dem kürzestmöglichen Weg zurückgfahren werden, um kollisionfrei wechseln zu können

wäre die Anweisung schon verständlicher.
21.03.15 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #6
RE: VDI - Richtlinie
Vielen Dank.
22.03.15 06:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VDI - Richtlinie
Antwort schreiben