Antwort schreiben 
Vergesslichkeit o. Wahrnehmungsproblem? Getrübte Laute
Verfasser Nachricht
Waldi


Beiträge: 31
Beitrag #11
RE: Vergesslichkeit o. Wahrnehmungsproblem? Getrübte Laute
Bikkuri berichtet von dem Phänomen, dass speziell deutsche Japanischschüler dazu neigen, beim Kana-Schreiben oft die tenten wegzulassen. Raug neigt dazu, auch manchmal tenten unnötigerweise hinzuzufügen.
Ich könnte mir denken, dass der Grund wohl tatsächlich die Muttersprache ist, aber nicht allgemein die Muttersprache Deutsch, sondern vielleicht der "Mutterdialekt" des Deutschen, abhängig von der Ecke Deutschlands, in der man aufgewachsen ist.
Ich denke da im Besonderen an einige Gegenden in den neuen Bundesländern, in denen - wie ich hörte - zwischen "harten" und "weichen" Konsonanten in der Aussprache fast gar nicht unterschieden wird.
Wer also zwischen harten und weichen = "nigorierten" Konsonanten nicht unterscheidet, wird dann auch beim Schreiben die entsprechenden Fehler begehen.

Sicher kennt jeder noch den Witz aus der DDR-Zeit:
"Warum wird man am Grenzübergang von Ost nach West sooft nach GÄNSEFLEISCH gefragt?"

Wer die Antwort weiß, hat auch die Erklärung für das obige Phänomen hoho

Antwort: ゲンゼフィライシマーンゴファラウムウフクラッペ?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.10.04 18:01 von Waldi.)
25.10.04 16:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
doitsugo


Beiträge: 92
Beitrag #12
RE: Vergesslichkeit o. Wahrnehmungsproblem? Getrübte Laute
Ich kann mir das nur so erklären, dass im Deutschen die weichen Konsonanten relativ hart ausgesprochen werden.
Das deutsche b, d und g hört sich für viele wie das p, t und k im japanischen an. In vielen Dialekten werden p, t und k nicht aspirant (gehaucht) ausgesprochen, somit hören sie sich ebenfalls wie p, t und k im japanischen an.

In den meisten deutschen (allen mir bekannten) Text-to-Speech Programmen werden für b-p, d-t und g-k die gleichen Sounds verwendet.

In der IPA-Lautschrift werden diese Laute als p, t und k wiedergegeben. Zur Unterscheidung zwischen hart und weich wird ein hochgestelltes h (aspirant) nach den harten Konsonanten geschrieben, dass ja viele nicht so aussprechen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.10.04 16:44 von doitsugo.)
25.10.04 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #13
RE: Vergesslichkeit o. Wahrnehmungsproblem? Getrübte Laute
Zitat:Ich könnte mir denken, dass der Grund wohl tatsächlich die Muttersprache ist, aber nicht allgemein die Muttersprache Deutsch, sondern vielleicht der "Mutterdialekt" des Deutschen, abhängig von der Ecke Deutschlands, in der man aufgewachsen ist.

Dann sollte es doch gerade uns als deutsche Muttersprachler leichter fallen, weil uns diese zusätzlichen Punkte bzw. Striche auf den Buchstaben nicht so fremd sind wie den Engländern, den Franzosen, den Spaniern, eigentlich fast allen abgesehen von den skandinavischen Völkern und den Türken... Und in den neuen Bundesländern ist zumindest das "ö" noch weiter verbreitet als andörswö.

Warum also fällt das ausgerechnet uns oder einigen von uns so schwer? Ist die japanische Schrift und Sprache für uns so fremd, daß wir Parallelen automatisch ignorieren? Sind wir doch mit den Gedanken woanders? Und wenn ja, WO sind wir?

chiisai hakuchoo, die sich gerade fragt, ob sie zu den bereits erwähnten Wissenschaftlern gehört, die zu viel Zeit haben, oder einfach nur zu den ganz normalen Menschen, die sich um jeden Kram Gedanken machen. kratz

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
26.10.04 07:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mangamaniac


Beiträge: 92
Beitrag #14
RE: Vergesslichkeit o. Wahrnehmungsproblem? Getrübte Laute
Naja, ich glaub das is das Gleiche Problem wie im Deutschen, sodass man hier und da vor lauter schnell schnell mal ein
i-Pünktchen oder ä,ü,ö-Strichlein weglässt ^^'
Kann ja mal passieren. Fällt besonders i-Tüpfelchen-Reitern ins Auge zwinker

僕は音楽家、電卓片手に 〜 ♪
26.10.04 07:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vergesslichkeit o. Wahrnehmungsproblem? Getrübte Laute
Antwort schreiben