Antwort schreiben 
Videosprachkurs
Verfasser Nachricht
kane tensen


Beiträge: 376
Beitrag #1
Videosprachkurs
Gibt es bei soetwas wie einen Videosprachkurs auf japanisch zu kaufen.
Man kennt diese Sachen aus dem Fernsehen in Englisch und Französich.
Situationen werden von Schauspielern gespielt und in der jeweiligen Sprache gesprochen.
Danach wird die Szene in ihre Bestandteile zerpflückt und das grammatische Beiwerk erklärt.
Es folge darauf Übungen wobei man sprechen lernt und das eben erlernte durch Anwendung festigt.
Auf NHK soll es sowas für deutsch geben. Ayu kann das sicher bestätigen.
Es wäre schön, gäbe es sowas bei uns.
Hat jemand nen Tipp??
Vielleicht sollte man sich mal an die öffentlich Rechtlichen wenden, man bezahlt ja sinnloserweise genug Rundfunkgebühren oder??
Karl Moik- juhu gähn
06.11.03 12:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #2
RE: Videosprachkurs
Ich hatte mal ne Internetseite, wo solche Sachen mit Flash-Animationen gemacht waren. Ich finde aber den Link momentan nicht.
Mal sehen ob meine Lehrerin den noch weiss.
06.11.03 21:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #3
RE: Videosprachkurs
Es gibt zu manchen Lehrbüchern Videos (z.B. Japanese for Busy People), desweiteren eine Reihe, die im Auftrag der japanischen Regierung produziert wurde, deren Titel ich aber leider nicht mehr weiß.

Leider muß ich sagen, daß sie sowohl vom didaktischen als auch vom filmischen Aspekt her sehr zu wünschen übrig lassen.


(Es würde mich richtig locken, selbst einen Videosprachkurs zu produzieren...)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.03 22:31 von Ma-kun.)
06.11.03 22:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #4
RE: Videosprachkurs
Zitat: (Es würde mich richtig locken, selbst einen Videosprachkurs zu produzieren...)

Au ja, Ma-kun! Gibt´s hier nicht irgendjemanden, der das sponsoren kann? grins

正義の味方
06.11.03 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #5
RE: Videosprachkurs
@Kane Tensen.
Es gibt VHS Kassetten mit Japanischem Lernmaterial.
gesucht mit Google.com
learning japanese "vhs"

Es werden Kassetten angeboten mit 17Euro bis viele hunderte Euros.
http://www.japanbookplaza.com.au/languag...videos.htm

JSTV Abonnement kostet mich pro Jahr 535.50 Euro. Dafuer kann ich 24/24 Stunden pro Trag und 7/7 Tage die Woche Fern sehen.

Man muss jedoch eine Satelitenschuessel und einen Decoder haben.
Also waer das in etwa der Preis fuer 10 VHS Kassetten. bei maximal 500 Minuten Film.
Des weiteren kann man sich mit der Decoderkarte die Filme auf Video speichern. Und so koennte man die gleichen als Lernmaterial benutzen.

Ausserdem laufen dort auch Filme. Und Filme sind um ein vielfaches teurer.
Nachrichten, Wetter, Drama, Quiz, Sport (Sumo etc), Kindersendungen, Dokumentarfilme, Mickey-Mouse, Koch-Sendungen, Musik (mit Untertitel zum mitsingen) und vieles mehr wird rum die Uhr geboten.

Nun wer sich 10 VHS leisten kann, koennte sich auch das JSTV Abonnement fuer 1 Jahr leisten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.11.03 00:03 von zongoku.)
06.11.03 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kane tensen


Beiträge: 376
Beitrag #6
RE: Videosprachkurs
Dann, lieber r. zongoku- nimm mir doch mal was auf! zwinker
Praktisch wäre es, wenn du´s gleich am Pc mitschneidest und CDs erstellst
(wegen der Größe der V-Kasetten)
Das mit dem JSTV Proramm wäre ne feine Sache, aber du selbst weißt, wie oft ich am Tag zum Fernsehen komme! Also wäre es ein bisschen falsch angelegtes Geld.

dewa minasan- eiga o tsukurimashoo grins
07.11.03 12:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #7
RE: Videosprachkurs
Zitat:dewa minasan- eiga o tsukurimashoo
Das hat zugegebener Maßen seinen Reiz. Denn lernen würde man dabei ja auch viel. Also ich würde da auch mitmachen. *ggg*
07.11.03 15:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #8
RE: Videosprachkurs
@Hallo Leute,
Tut mir schrecklich leid. jedoch ist da ein Problem.
Also kopieren waere moeglich. Jedoch nicht auf CD.
Aber es ist nicht legal. Und in meinem Vertrag steht sowas, dass ich mich bereit erklaere keine Kopien zu machen. Ich will meine Rechte nicht verlieren.
Ich werde auch keine Ausnahmen machen.
07.11.03 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #9
RE: Videosprachkurs
Hier hab ich mal einen Link gefunden zum Thema.
http://lrcnt.fas.harvard.edu/SiteIndex.htm
Mit folgendem Suchbegriff in Google.com

video language course "japanese"

ergibt 281000 Treffer.
Da lass ich euch doch das Vergnuegen.
Tschuess.
10.11.03 00:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #10
RE: Videosprachkurs
Die Audio/Video Dateien unter diesem Link können aber nur von authorisierten Benutzern angesehen werden.

Ich habe rausgefunden, dass es mehrere Universitäten gibt, die Videos von Vorlesungen ins Netz stellen.
z.B. die Uni Tübingen: http://timms.uni-tuebingen.de/index.html
und die Berkeley Universität: http://webcast.berkeley.edu/index.html

Das Angebot da ist zwar sehr gut und umfangreich aber leider sind keine Japanisch Kurse dabei.
Die muss es doch auch irgendwo geben, oder?
Reine Audiodateien würden ja auch schon reichen.

Das einzig wirklich brauchbare was ich gefunden habe ist das
http://www.georgeandkeiko.com/
Das ist zwar gut aber es gibt nur zwei Videos kostenslos.
14.01.04 04:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Videosprachkurs
Antwort schreiben