Antwort schreiben 
WLAN-Radios
Verfasser Nachricht
tcakira


Beiträge: 123
Beitrag #1
WLAN-Radios
Die Preise für WLAN-Radios sinken. Ich habe zum Beispiel das VR-RADIO WLAN für 99 Euro bei einem Elektronikversand gesehen.

Meine Frage: Lohnt sich die Anschaffung eines solchen, um japanisches Radio zu hören ?

Angeblich soll das WLAN-Radio insgesamt 15000 Sender empfangen, und wenn Japan davon nur 1% stellt, wären dies immer noch 150 Sender.

Der Grund weshalb ich vorsichtig bin, hängt damit zusammen, dass meine Suche nach japanischen Internetradios nicht so erfolgreich war: Bei shoutcast gibt es viel Musik, und bei http://www.radio-locator.com ist eigentlich nur tbs interessant.
08.07.08 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tc1970


Beiträge: 216
Beitrag #2
RE: WLAN-Radios
Ich hatte mir mal als Super-Sonderangebot für 100 Euro das Internetradio dnt bei Amazon geholt. (die große Version)

Das Problem war aber, dass ich ein ganzes Wochenende vergeblich versucht habe, es übers WLAN mit dem Internet zu verbinden.

Irgendwie hat die Firewall die Verbindung nach 2 Sekunden immer gekappt.
Ich habe alle Firewalleinstellungen und Verschlüsselungen ohne Erfolg modifiziert. Ich habe das Radio an Amazon zurückgeschickt.

Deshalb werde ich mir jetzt ein Internetradio holen, das auch einen LAN-Anschluss hat. Da muß man halt LAN-Kabel durchs Haus legen.

ALDI-Süd hat jetzt am Donnerstag (10. Dezember) ein Angebot für 90 Euro.
Das werde ich mir anschauen.
Ansonsten das "dnt mini pro". Die pro Version hat im Gegensatz zur großen Version auch einen LAN-Anschluss.
07.12.09 22:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tc1970


Beiträge: 216
Beitrag #3
RE: WLAN-Radios
Ich war vor 1 Stunde bei Aldi-Süd und habe mir das Tevion Internetradio "IWR 294" für 89 Euro gekauft.

Es läuft !

Es war überhaupt kein Problem das Radio ins WLAN einzubinden.
Japanische Sender kann man aus einer vorgegeben Liste auswählen.

Wem diese Sender nicht reichen, kann über http://www.wifiradio-frontier.com weitere Sender hinzufügen. (Scheint so ähnlich wie http://www.reciva.com zu sein.)

Ich bin zufrieden und empfehle das Radio weiter.
Die schwarze Klavierlackoptik macht einen guten Eindruck.
Garantiezeit: 3 Jahre
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.12.09 16:37 von tc1970.)
10.12.09 16:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: WLAN-Radios
Was ist denn der Vorteil von solch einem Gerät? Internetradio kann ich doch auch ohne Zusatzgerät empfangen.
10.12.09 16:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tc1970


Beiträge: 216
Beitrag #5
RE: WLAN-Radios
Der Vorteil ist, dass man den Computer ausschalten kann. Das Internetradio kann man auch neben das Bett stellen, wo der Computer keinen Platz hat.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.12.09 16:41 von tc1970.)
10.12.09 16:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rika-chan


Beiträge: 77
Beitrag #6
RE: WLAN-Radios
Gibt es überhaupt die "echten" Radiosender im Netz? Also nicht die, mit ner Playlist oder so...
18.12.09 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #7
RE: WLAN-Radios
(18.12.09 21:27)Rika-chan schrieb:  Gibt es überhaupt die "echten" Radiosender im Netz? Also nicht die, mit ner Playlist oder so...

Das ist eine (eigentlich nicht zum Thema passende) Frage, die ich mir zufällig auch vor ein paar Tagen gestellt habe. Deutsche "Normal-Radio-Sender" (z.B. mein Stammsender S2-Kultur) haben inzwischen alle einen Live-Stream im Internet, und deshalb dachte ich mir, japanische "Normal-Radio-Sender" haben das mit Sicherheit auch, aber ich habe dann vergeblich danach gesucht. Bei NHK z.B. habe ich nur die Nachrichten-Streams gefunden, die ich sowieso schon in meinen Lesezeichen hatte.

Gibt es tatsächlich keine "echten" japanischen Radiosender im Netz?

Diese Dauerberieselungs-Internet-Dudel-Radios sind mir nämlich ein Gräuel, aber so was wie Deutschlandradio oder eben S2-Kultur mit einer gesunden Mischung aus Info und Kultur auf Japanisch würde ich gern gelegentlich einschalten, wenn es denn so etwas gäbe.

正義の味方
19.12.09 00:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tc1970


Beiträge: 216
Beitrag #8
RE: WLAN-Radios
Das Internetradio, das ich habe, kann auch Yomiuri-Podcasts abspielen.
Der Sender MBS ist auch so ähnlich wie ein Nachrichten-Podcast aufgebaut.

Der einzige wirkliche Sender, den ich kenne, ist "TBS".

Das Problem ist, das TBS bei http://www.reciva.com vorkommt, aber nicht bei
http://www.wifiradio-frontier.com. Da müsste mal jemand diesen Sender bei http://www.wifiradio-frontier.com eintragen.
19.12.09 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
WLAN-Radios
Antwort schreiben