Antwort schreiben 
Warai hat ihre Gastfamilie
Verfasser Nachricht
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #11
RE: Warai hat ihre Gastfamilie
@Youkou: Nein, ist es nicht. Aber er war nicht wirklich ernst gemeint.
26.01.04 11:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MIFFY


Beiträge: 601
Beitrag #12
RE: Warai hat ihre Gastfamilie
warai, vieeeeeeeeeeel Spass mit deiner Gastfamilie.
Das wird eine Super-Erfahrung fuer dich.
Mach das Beste draus!
27.01.04 06:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #13
RE: Warai hat ihre Gastfamilie
Warai, auch von mir alles Gute! Du wirst unser neuer JN-Japan-Korrespondent. Und wehe, Du schreibst nicht ordentlich Deine Berichte... hoho

正義の味方
27.01.04 11:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #14
RE: Warai hat ihre Gastfamilie
Mensch Leute :-))))))))))))) *strahl*
Ihr seid ja echt superlieb!!!! Ich hab von dem Thread hier gar nichts mitbekommen, weil ich seit Tagen nicht mehr hier war! Daaaaanke!!!!!!!! An alle!!!! (auch die, die sich per PM gemeldet haben...!)
In meinem Leben scheint es (momentan zumindest) wieder aufwärts zu gehen, nachdem die ersten drei Wochen des neuen Jahres nicht so berauschend waren...
Vielleicht darf ich hier mal kurz berichten, was sich seit Sonntag ereignet hat? (Einigen hab ich ja schon per mail geschrieben, aber hier haben sich auch so viele gemeldet, deren email ich nicht habe und die haben genauso so ein Recht darauf, zu erfahren, was hier momentan so läuft)
Aaaaaalso... am Sonntag lag eine eher unverdächtige mail im Briefkasten mit der unverdächtigen Betreffzeile "from Japan", daher habe ich mir eigentlich nichts weiter gedacht. Ich habe damit gerechnet, dass das vielleicht irgendein Brieffreund aus Japan ist, aber meine zukünftige Gastmama??? Neee..... erstmal hatte ich im Moment sowieso noch nicht damit gerechnet, irgendwas bez. Gastfamilie zu erfahren und außerdem... schon gar nicht über mail von meiner Gastfamilie höchstpersönlich! Wenn dann vielleicht von der Organisation.
Aber, falsch gedacht... :-))) Naja, ich bin erstmal ausgeflippt und wusste nicht so recht, was ich als erstes machen sollte. Hab dann nach und nach die wichtigsten Infos aus der mail herausgelesen... Wichtig waren mir vor allem meine Stadt/mein Dorf und meine Familie, also z.B. ob ich Geschwister habe und wenn ja, wie alt, ob ich Haustiere habe etc. etc.
Tja, was die Familie selbst betrifft, es ist einfach alles perfekt. Ich habe zwei Schwestern, die 2 bzw. 8 Jahre älter sind als ich, drei Hunde, eine Katze.... Zwei Großeltern, eine Urgroßoma, eine Tante, eine Großtante und natürlich meine Eltern ^^ Wohnen auch alle in der Nachbarschaft, also ich meine die Großeltern und so.
Was den Ort betrifft, naja, ehrlich gesagt entsprach er zunächst nicht ganz so meinem Traumziel. Aber inzwischen habe ich mich informiert über meine Stadt und meine Umgebung, und ich denke, ich habe nicht nur bei meiner Familie, sondern auch bei meiner Stadt unverschämtes Glück gehabt. Überhaupt, ich muss eine der ersten Japanis bei AFS sein, die schon ihre Gastfamilie haben... und ich hatte mir Sorgen gemacht, dass mich keiner will *lach* Dabei hat mir meine Mama gesagt, dass die Familie mich ausgesucht hat, weil ich in der Beschreibung so 真面目 wirkte. :-)
Tja, gestern hab ich dann auf die mail geantwortet (auf Japanisch) und habe heute eine sehr ausführliche Antwort bekommen - auf Japanisch augenrollen Außerdem habe ich eine mail von einem Japaner bekommen, der in meiner Gastschule arbeitet!!!! Das war ja vielleicht eine Überraschung! Darüber habe ich mich auch so sehr gefreut, denn wieviele Austauschschüler bekommen schon so früh Post von ihrer Gastschule?!? Fand ich total nett.
Ja, und dann komm ich ins J-N und finde diesen Thread hier grins grins grins Mannomann, die Welt meint es seit drei Tagen gut mit mir.
@Nensei: Ich find das wirklich total lieb von dir, diesen Thread hier zu starten! Ich bin ja gespannt, ob nächste Woche andere auch schon ihre host family haben und ich freu mich besonders darauf, zu hören, wohin du nun kommst! Und das du mit deiner Zuteilung hoffentlich genauso viel Glück hast wie ich!!! Schreib mir dann auf jeden Fall eine mail, ja???
@all: Danke danke danke nochmal, haaaargh... *sich gar nicht mehr beruhigen kann/will*
Bye
Warai

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
27.01.04 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #15
RE: Warai hat ihre Gastfamilie
Ach ja, noch was vergessen: Das Kuriose an meiner Stadt ist, dass eine Schule dort die Partnerschule meiner jetzigen Schule hier in Berlin ist! Von allen weiß-nich-wieviel-tausend Städten, in die ich hätte kommen können, komme ich ausgerechnet in die, in der die Partnerschule meiner Schule steht.
Ob das jetzt Vor- oder Nachteil ist, weiß ich noch nicht... aber zumindest ist meine japanische Schule anscheinend nicht diejenige, die eine Partnerschaft mit meiner deutschen Schule hat. *schwein gehabt*

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
27.01.04 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nensei


Beiträge: 64
Beitrag #16
RE: Warai hat ihre Gastfamilie
@Warai

Heute war die ersehnte Post im Kasten... Endlich...Ich hab sie auch - meine maßgeschneiderte Gastfamilie... Mail ist auf dem Weg zu Dir... *Stein vom Herzen fällt*
30.01.04 23:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #17
RE: Warai hat ihre Gastfamilie
Dann auch einen herzlichen Glückwunsch an Nensei!
31.01.04 13:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #18
RE: Warai hat ihre Gastfamilie
Von mir auch, etwas verspätet, die besten Glückwünsche und viele neue Eindrücke in Japan!
31.01.04 13:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #19
RE: Warai hat ihre Gastfamilie
Mail bekommen, doppelt glücklich grins
Schön, dass auch deine Gastfamilie komplett deinen Wünschen entspricht. Das Foto, auf dem das Haus zu sehen ist, sieht auch wirklich ganz schön friedlich aus. So wohnst du zwar in einer ruhigen Gegend, aber trotzdem hast du es nicht weit bis nach Tokyo - praktisch.
Hab in der mail noch vergessen zu fragen: Hat deine Familie einen Computer (-> Internetanschluss?)?
@all
Zu meiner Familie wollte ich noch sagen, dass sie mir immer sympathischer wird hoho Ständig bekomme ich von irgendjemandem Post... Es scheint eine eher liberale Familie zu sein, nur trau ich mich nicht, zu fragen, ob ihr Frühstück westlich oder traditionell ist *g* Naja, jetzt bin ich viel am Vorbereiten und inzwischen habe ich auch ein paar Fragen... Soll ich die hier stellen oder einen Extra-Thread aufmachen? *lieber vorher fragt*
Bye
Warai
31.01.04 17:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #20
RE: Warai hat ihre Gastfamilie
Eröffne lieber ein Extra-Thema. Dir geht es sicher darum, wie man sich am besten auf ein Leben in einer Gastfamilie vorbereitet, was man dort beachten sollte etc? Allein da das auch andere interressieren könnte, wäre ein eigenes Thema mit gutem Titel besser.
31.01.04 18:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai hat ihre Gastfamilie
Antwort schreiben