Antwort schreiben 
Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
Verfasser Nachricht
Nephilim


Beiträge: 101
Beitrag #1
Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.13 22:51 von Nephilim.)
29.06.12 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lekro


Beiträge: 316
Beitrag #2
RE: Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
Ich würde sagen, das hängt völlig vom Manga ab. Phrasen aus typischen Shounen-Serien wie "Dragon Ball", "Fairy Tail" oder sowas sind bestimmt nicht sonderlich nützlich in normalen Gesprächen, außer man will sehr seltsam klingen. Andere, "bodenständigere" Serien ohne Kämpfe in jedem Band haben vielleicht normalere Sprache.

Mangas unterscheiden sich vom Stil her jedenfalls enorm von Autor zu Autor und Serie zu Serie.

Animes entsprechen vom Sprach-Stil her ziemlich genau den Mangas, würd ich sagen. Das gibt sich also nichts.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.12 23:00 von lekro.)
29.06.12 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.038
Beitrag #3
RE: Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
Manga, Krimis, Kommödien, Tragödien, Schnulzen usw., das ist nicht die normale Umgangssprache, will und soll es auch nicht sein.
29.06.12 23:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
global mind
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
Die Kinder lesen es und plappern es nach. Auf dem Schulhof oder im Kindergarten durchaus gebraeuchlich. Unter Erwachsenen eher nicht.
30.06.12 03:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #5
RE: Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
Als Ausländer wird dir aber übrigens häufig verziehen, wenn du die falsche Stilebene benutzt. Allerdings entlarvst du dich damit vielleicht als Anime/Mangafan und meistens sind solche Sprachebenen wirklich deplatziert...
30.06.12 11:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.038
Beitrag #6
RE: Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
Die normale Gesprächskultur der Deutschen im informellen Kontext ist in Literatur, Film usw. leichter darzustellen als die der Japaner. Daher tun sich Ausländer, die Deutsch studiert haben, bei ihrem ersten Aufenthalt in Deutschland leichter als Ausländer, die Japanisch studiert haben, bei ihrem ersten Aufenthalt in Japan.
Besonders ist, sich beim Erlernen der Sprache auf Mangas zu legen, nicht ohne Risiken. Viele Manga-Figuren stattet man absichtlich mit Sprachmarotten aus, das ist bei Comics überall Praxis (Beispiele aus vergangenen Jahrzehnten: Urmel-Figuren der Augsburger Puppenkiste oder Bakabon no Papa ["na no da, reireirei no rei"]).
30.06.12 15:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.038
Beitrag #7
RE: Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
Es gibt doch Millionen Mangas!
Ich habe Beispiele genannt. Ein weiteres: der Hase Cäsar z.B. sagte nicht "ich" sondern "meinereiner".
30.06.12 20:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #8
RE: Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
Mir fällt gerade ein Beispiel aus Naruto ein. Er sagt dort "Ich werde ganz bestimmt Hokage", aber er ver-dialektisiert das ganze ein wenig, außerdem hat er eine Sprachmarotte (口癖), die ihn dazu bringt, jeden satz mit "ってばよ" zu beenden. Dem stelle ich mal gegenüber, wie ich es sagen würde, wenn ich einigermaßen höflich sprechen würde.

Naruto: "俺ゼッテェ火影になるってばよ!"
Meine: "私は確かに火影になります(よ)."

Ich denke 絶対(ゼッテェ) ist von meinem Sprachgefühl ein wenig informell, deswegen hab ich einfach mal das schwächere たしか benutzt.
01.07.12 10:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lekro


Beiträge: 316
Beitrag #9
RE: Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
確か in dem Satz hört sich für mich etwas komisch an. Ich bin mir nicht so sicher, ob man 確かに in dem Zusammenhang benutzen kann, bzw. ob es hier überhaupt dasselbe wie 絶対 bedeutet. Aber mit meinem Sprachgefühl ist es nicht weit her, deswegen würde mich die Meinung der Anderen interessieren.
01.07.12 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
...
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
"Bessere" Alternativen zu 絶対(に) wären bspw.:
きっと
かならず
間違いなく
01.07.12 18:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wie geeignet sind Mangas für reale Situationen?
Antwort schreiben