Antwort schreiben 
Wien, buddhistische Filmwoche
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.711
Beitrag #1
Wien, buddhistische Filmwoche
Ich komme nicht oft in ein Kino, aber heute will ich mir einen Film ansehen im Zentrum der Stadt:
„Erleuchtung Garantiert” Regie: Doris Dörrie, Deutschland 1999, 110 Min. dt. mit engl. UT!

Eine buddhistische Komödie über 2 Brüder, die auf der Suche nach Zen in Japan ein Stück weit sich selbst finden. Dörrie begibt sich in die luftigen Höhen von Fantasie und Aberwitz, um wach zu machen für die ungeahnten Tücken des Objekts Fremde.

Kennt den Film jemand aus dem Forum? Mich reizt: "Suche nach Zen in Japan"!

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
21.09.13 02:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AndreasP


Beiträge: 2
Beitrag #2
RE: Wien, buddhistische Filmwoche
Servus,

Ja, der Film ist absolut sehenswert !!!

Grüße
Andreas
21.09.13 07:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.747
Beitrag #3
RE: Wien, buddhistische Filmwoche
Ja, natürlich, der Film ist bekannt. Habe ihn selber vor ein paar Monaten wieder gesehen. Fand ihn damals beim ersten Mal lustiger/ interessanter. Der Film scheint mir sehr zeitbedingt zu sein. Hat etwas von Dogma-Lindenstraße für Intellektuelle mit exotisch-religiösem Japantouch. zwinker

Jetzt interessiert natürlich, wie Du den Film fandest. Einfach einen Thread aufmachen und dann schweigen, zählt nicht. grins

Das B in Rassismus steht für Bildung.
26.09.13 06:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.711
Beitrag #4
RE: Wien, buddhistische Filmwoche
(26.09.13 06:57)torquato schrieb:  Ja, natürlich, der Film ist bekannt. Habe ihn selber vor ein paar Monaten wieder gesehen. Fand ihn damals beim ersten Mal lustiger/ interessanter. Der Film scheint mir sehr zeitbedingt zu sein. Hat etwas von Dogma-Lindenstraße für Intellektuelle mit exotisch-religiösem Japantouch. zwinker

Jetzt interessiert natürlich, wie Du den Film fandest. Einfach einen Thread aufmachen und dann schweigen, zählt nicht. grins
Es freut mich, dass es jemanden interessiert. Ich bin ja zu "geschwätzig" geworden. Eine Alterserscheinung, welche die Jugend nerven kann.
Es hat geregnet, ich hatte ein schlechtes Gewissen, weil ich zu aufdringlich aufgefordert hatte, mich zu begleiten und mich mehr darauf konzentriert, ob meine Begleiterin zufrieden war, oder ob ihr um die Zeit leid tat.
Ich war ungefähr zehn Jahre nicht mehr im Kino (obwohl es in meiner Gegend ein IMAX gibt mit sechs Sälen und ich beim letzten und ersten Besuch eine von acht BesucherInnen war und daher nicht Angst vor einem Schnupfen oder so hatte.)
Nun, ich habe erfahren, dass sie sehr zufrieden war, dass ihr nicht um die Zeit leid getan hätte, dass es richtig interesant gewesen sei, wie die Arbeit im Kloster und das Meditieren zu Erkenntnisssen geführt hätte, wie das "Burnout" verschwunden sei. Sie wollte am nächsten den Tag Film mit einer Freundin noch einmal sehen und hat bedauert, dass bei Filmwochen ja nicht wiederholt werde.
Da war ich auch zufrieden. Auch deshalb, weil ich einige Male richtig lachen konnte. Genügt das, torquato?kratz

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.13 03:03 von yamaneko.)
26.09.13 17:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.681
Beitrag #5
RE: Wien, buddhistische Filmwoche
Schade, dass dir die Grübelei den Film in den Hintergrund gedrängt hat.
Vielleicht kommt ja in dem Kino bald noch mal etwas tolles für dich und dann schnappst du dir die Gleiche und dann geht's nochmal los.
Ich drück dir jedenfalls die Daumen. grins

Wenn du Enkel hast, sagen die bestimmt: 'Man hab ich ne coole Oma'. hoho

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
26.09.13 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wien, buddhistische Filmwoche
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Filmwoche in Düsseldorf Hellstorm 0 680 20.01.13 16:07
Letzter Beitrag: Hellstorm