Antwort schreiben 
Wohnverhältnisse von Senioren
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: Wohnverhältnisse von Senioren
Wohlgemerkt war meine Anmerkung mit 近い natürlich auch nur "ungefähr" ausgedrückt. Vielen Dank für die ausführliche Erklärung nekonote und soranoiro grins
07.12.05 19:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nephtis


Beiträge: 18
Beitrag #12
RE: Wohnverhältnisse von Senioren
Diese Redewendung kommt aus Ausland(USA oder Europa) vor vielen Jahren. Ich habe schon am Anfang 80er erklärt bekam, in dem mich gezeigt wurde, daß man dort die Pflicht gegenüber die Eltern vollkommen anders wahrnimmt im Gegensatz zu Japan, wo
die alte Sitte noch blieb(oder bleibt?).
07.12.05 23:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #13
RE: Wohnverhältnisse von Senioren
Sehr interessant. Da war ich doch leichtsinnig mit dem Gebrauch dieser Redewendung. Vielen Dank für die Erläuterungen!

正義の味方
08.12.05 02:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekono-te


Beiträge: 81
Beitrag #14
RE: Wohnverhältnisse von Senioren
@atomu-san

Es hat mir gerade eingefallen. Es gibt noch einen Ausdruck für "chikai".

目と鼻の先にある (me to hana no saki ni aru). Das ist neutraler und man kann besser sagen:

僕の職場は家から目と鼻の先にあるよ (Boku no shokuba ha ie kara me to hana no saki ni aru yo).

♪♪
ねこふんじゃった ねこふんじゃった ねこふんづけちゃったら ひっかいた ♪♪

08.12.05 12:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #15
RE: Wohnverhältnisse von Senioren
Vielen Dank Katzenpfötchen, ich hab´s in mein Vokabelheft notiert!

正義の味方
08.12.05 16:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wohnverhältnisse von Senioren
Antwort schreiben