Antwort schreiben 
Yakushima Island und der Mononoke Forrest
Verfasser Nachricht
paul199x
Gast

 
Beitrag #1
Yakushima Island und der Mononoke Forrest
Habt ihr schonmal von Yakushima Island gehört?

Die kleine Insel im Süden Japans in der Präfektur Kagoshima?
Auf meiner letzten Japanreise bin ich auf diesen Ort gestoßen und war einfach zu tiefst beeindruckt. Die Insel diente als Vorlage des 1997 erschienenden Films "Prinzessin Mononoke" von Studio Ghibli. Zu dem ist die Insel ein beliebtes Wanderziel für Japaner und andere Touristen, doch wieso kennt man sie nicht?
Ganz einfach, da der Toursimus hier noch nicht allzu lange existiert. Es gibt unzählige Trekkingrouten, verwunschene Wälder mit moosbewachsenen Landschaften soweit das Auge reicht, viele Wasserfälle, natürliche heiße Quellen und vieles mehr.
Erreichbar ist die Insel mit der Fähre von Kagoshima oder mit den Flugzeug.
Vor kurzem habe ich einen Guide über die Insel mit allen Informationen zu den Attraktionen, Transport, Unterkünften und vieles mehr erstellt. Wieso das alles..? Da es bisher keinen deutschen Guide gab und man immer von einer Seite zur anderen springen musste um seine Informationen zu bekommen.
Schaut doch mal vorbei auf Yakushima-Guide
Ich hoffe die Bilder geben euch ein paar Eindrücke und Inspiration für eure nächste Japanreise grins

Wart ihr schonmal auf Yakushima? Wenn ja, wie war eure Erfahrung?
Lasst mir doch einen Kommentar da augenrollen

Links :
https://www.yakushima-guide.de/
Instagram Bilder
01.05.17 08:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 898
Beitrag #2
RE: Yakushima Island und der Mononoke Forrest
Ich bin vor zwei Jahren dort gewesen. Meinen Reisebericht habe ich damals hier geschrieben:
Thread-2-Japan-Reise?pid=127540#pid127540

Ist echt toll die Insel, hat uns wirklich gut gefallen.

Viele Informationen gibt es übrigens hier:

http://www.japan-guide.com/e/e4650.html
http://www.yesyakushima.com/
http://zoomingjapan.com/travel/yakushima...it-garden/

Für mich ist das übrigens ein Plus, wenn es keine deutschen Infos zu einem Reiseziel gibt - es bedeutet nämlich weniger Risiko, dort auf deutsche Touristen zu treffen zwinker
01.05.17 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 143
Beitrag #3
RE: Yakushima Island und der Mononoke Forrest
Da musst du jetzt aber ganz stark sein: Dummerweise können aber die meisten Deutschen Englisch und sind gar nicht auf Informationen in ihrer Landessprache angewiesen.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
01.05.17 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
paul199x
Gast

 
Beitrag #4
RE: Yakushima Island und der Mononoke Forrest
Na klar, aber würdest du lieber Stunden damit verbringen dir deine Informationen aus verschiedenen Seiten zu besorgen, wenn du auch alles auf einer hast? Ich meine, der Ort wird früher oder später mehr touristisch und es werden deutsche Guides von großen Verlägen sowieso veröffentlicht grins
02.05.17 05:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yakushima Island und der Mononoke Forrest
Antwort schreiben