Antwort schreiben 
Yamato kotoba
Verfasser Nachricht
tc1970


Beiträge: 216
Beitrag #1
Yamato kotoba
Kennt jemand eine Vokabelliste (jap.-dt. oder jap.-engl.) mit "Yamato kotoba" ?

Mir ist aufgefallen, dass diese in JLPT Kyu1&2 vorkommen, und ich bei meinem üblichen Japanisch-Lernen die meisten Vokabeln dieser Art nicht kenne ?

Auf den Begriff bin ich auf Youtube gestossen:
http://www.youtube.com/user/japonin#p/u/3/Yoy-zfgTD6A
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.12.09 19:10 von tc1970.)
07.12.09 18:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #2
RE: Yamato kotoba
In dem Beitrag ging es ja auch nur um Adjektive mit der Endung "yaka" und die kannst du einfach in Wadoku nachsehen.

青やか
あおやか
ao·yaka
{ダナ}
leuchtend grün.
鮮やか; 鮮か; あざやか aza·yaka {ダナ} ↓
[1] frisch; klar; hell; glänzend; strahlend; lebhaft; lebendig. [2] geschickt; gewandt; hervorragend.
あでやか (艶やか [1]) ade·yaka {ダナ} ↓
bezaubernd; hinreißend; charmant; strahlend; graziös; anmutig.
穏やか; おだやか oda·yaka {ダナ} ↓
still; ruhig; friedlich; friedfertig; mäßig; mild.
⇒ 静か (しずか)
輝かす; かがやか (耀かす)
かがやかす
kagayaka~su
{五他} ↓
beleuchten; erleuchten; erhellen; belichten; glänzen lassen; aufleuchten lassen.
軽やか; かろやか karo·yaka {ダナ} ↓
Leichtigkeit.
きらびやか (煌びやか) kirabi·yaka {ダナ} ↓
Prunk; Pracht.
⇒ 絢爛 (けんらん)
こまやか; 細やか [1] (濃やか) koma·yaka {ダナ} ↓
[1] fein; spinnwebfein. [2] zart; zärtlich; liebevoll; liebreich; sanftmütig; zugetan; innig.
ささやか (細やか [2]) sasa·yaka {ダナ} ↓
klein; bescheiden; anspruchslos.
紗香
さやか
Sayaka
{名}
{weibl. Name} Sayaka.
さわやか (爽やか) sawa·yaka {ダナ} ↓
[1] frisch; erquickend; auffrischend. [2] klar; klangvoll. [3] klar und fließend; beredt; redegewandt.
しとやか (淑やか) shito·yaka {ダナ} ↓
Grazie; Anmut; Eleganz // Anständigkeit; Damenhaftigkeit; Züchtigkeit // Höflichkeit.
しなやか shina·yaka {ダナ} ↓
[1] biegsam; geschmeidig; schmiegsam; gelenkig. [2] anmutig; graziös; elegant.
忍びやか
しのびやか
shinobi·yaka
{ダナ} ↓
heimlich; im Verborgenen; im Geheimen; verstohlen; unbemerkt.
しめやか; 湿やか shime·yaka {ダナ} ↓
still; ruhig; sanft; milde.
健やか; すこやか suko·yaka {ダナ} ↓
gesund; kräftig.
速やか; すみやか sumi·yaka {ダナ} ↓
(schriftspr.) schnell; rasch; prompt; unverzüglich.
たおやか (嫋やか) tao·yaka {ダナ} ↓
(schriftspr.) graziös; elegant; gertenschlank.
つつましやか (慎ましやか) tsutsumashi·yaka {ダナ}
bescheiden; anspruchslos; einfach; zurückhaltend.
つづまやか (約まやか; 約やか) tsuzuma·yaka {ダナ} ↓
(schriftspr.) kurz und prägnant; schlicht und einfach.
つややか (艶やか [2]) tsuya·yaka {ダナ} ↓
glanzvoll; bezaubernd; charmant; attraktiv.
和やか [1]; なごやか nago·yaka {ダナ} ↓
mild; sanft; sanftmütig; friedlich; mild; sacht; zart; harmonisch; lammfromm.
⇒ 和気藹々 (わきあいあい)
なよやか nayo·yaka {ダナ} ↓
fein und schlank; geschmeidig.
にぎやか (賑やか) nigi·yaka {ダナ} ↓
[1] lebhaft; laut; gesellig; fröhlich. [2] geschäftig; belebt.
にこやか (和やか [2]; 柔やか) niko·yaka {ダナ} ↓
lächelnd.
伸びやか; のびやか nobi·yaka {ダナ} ↓
frei und unbefangen; entspannt; ungezwungen.
派手やか
はでやか
hade·yaka
{ダナ}
prachtvoll; glänzend.
⇒ はで
華やか; 花やか; はなやか hana·yaka {ダナ} ↓
prächtig; herrlich; prunkvoll; strahlend; brillant; farbenfreudig; feierlich; glänzend; herausgeputzt; prunkhaft.
晴れやか; 晴やか
はれやか
hare·yaka
{ダナ} ↓
strahlend; fröhlich; munter.
ひそやか (密やか) hiso·yaka {ダナ} ↓
Heimlichkeit; Stille.
冷ややか; 冷やか; ひややか hiyayaka {ダナ} ↓
[1] kalt; kalt. [2] kaltherzig; gefühllos; gelassen; cool.
まことしやか (実しやか; 真しやか) makotoshi·yaka {ダナ} ↓
plausibel; scheinbar glaubwürdig; raffiniert; wie wirklich anmutend; Wirklichkeit vortäuschend.
まろやか (円やか) maro·yaka {ダナ} ↓
[1] abgerundet; rund (Form). [2] mild (Wein). [3] sanft (Ton).
みやびやか (雅やか) miyabi·yaka {ダナ} ↓
(schriftspr.) elegant; kultiviert; stilvoll; fein; geschmackvoll; verfeinert.
⇒ 風雅 (ふうが)
緩やか; ゆるやか yuru·yaka {ダナ} ↓
[1] locker; lose; weit; frei. [2] mild; gelinde; nachsichtig; sanft; mäßig; großzügig. [3] langsam.
⇒ 緩い (ゆるい)
07.12.09 23:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #3
RE: Yamato kotoba
Mal auf die Schnelle gesucht und eine kleine Auflistung weiterer Yamato-Kotoba gefunden:

http://www.tango-cho.com/qa/6646-1-0-0-1/l.html

Kann man eigentlich erkennen, ob es sich um ein Yamato-Kotoba handelt? Im Wadoku gibt es ja leider keine besondere Kennzeichnung für diesen Typ.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
08.12.09 01:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #4
RE: Yamato kotoba
Erstmal müsste man definieren, was "Yamato-Kotoba" ist.
Die Erklärung in Wikipedia ist etwas schwammig. "Yamato-Jidai" ist eigentlich die Zeit vor Nara und Heian, also vor dem Jahr 710. Aus der Zeit gibt es ja wenige schriftliche Belege und fast alle Daten bezgl. der Wörter hat man aus dem "Kojiki".

Wie kann man "Yamato-Kotoba" indentifizieren?
Vielleicht nach dem Rezept:

1) Man nehme alle Wörter japanischen Wörter.
2) Man streiche alle, die mit Katakana geschrieben werden (da es wohl quasi Lehnwörter sind)
3) Man streiche alle, die ON-yomi enthalten.
Jetzt bleiben fast nur noch die übrig, die entweder nur mit einem Kanji oder ganz in Hiragana geschrieben werden.
Den Rest müsste man nach "Aschenputtel"-Methode die "schlechten" Wörter einzeln einsammeln.

没有銭的人是快笑的人
08.12.09 02:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #5
RE: Yamato kotoba
Erklärung aus Rikai-Chan:
大和言葉 やまとことば (n) japanisches Wort, das seinen Ursprung vor der Einführung des Chinesisch hat \\; (übertr.); natürliches Japanisch; normales Japanisch
09.12.09 00:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #6
RE: Yamato kotoba
Super Erklaerung........ als ob "das Chinesische" an einem Tag X eingefuehrt wurde ......
09.12.09 05:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yamato kotoba
Antwort schreiben